Meilen mit CC

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von hsmautern, 24. Februar 2013.

  1. hsmautern

    hsmautern Co-Pilot

    Beiträge:
    32
    Likes:
    0
    Ich hätte da eine Frage:
    Ist es legal, in einem Casino (Egal ob online oder real) mit einer MM CC z.B. um 5000€ Guthaben zu kaufen und gleich bzw. eine zeitlang später wieder in Bergeld einzulösen? Damit hätte man dann ja de facto 5000 Meilen lukriert ohne Verlust.
     
  2. mick2000

    mick2000 Lotse

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    Das geht meines Wissens ohne Probleme.
    Zahle z.B. auf einer online Pokerseite 5000 ein, ( ist oft Limit begrenzte Einzahlung) und zahle es Dir nach ein paar Tagen auf Dein Bankkonto wieder aus.
    Sollte funktionieren.
     
  3. bangkok-magic

    bangkok-magic Gold Member

    Beiträge:
    960
    Likes:
    30
    dann mach dich aber besser vorher schlau, ob casino umsätze nicht als bargeldtransaktionen gelten
    und die entsprechende gebühr aufgeschlagen wird ;)
     
  4. crux

    crux Pilot

    Beiträge:
    68
    Likes:
    0
    Funktioniert seit Jahren, zumindest bei Bwin, einwandfrei ... allerdings erheben die Online Casinos eine Transaktionsgebühr, die das Ganze wieder unatraktiver macht. Bei Bwin aktuell 2% bei Einzahlung und 2€ Bei Rückzahlung auf dieselbe (!) KK ... insofern bringt es nur etwas, wenn ein anderer Auszahlungsweg gewählt wird ... dieser ist in der Regel mit, z.T. höheren, Kosten verbunden.
     

Diese Seite empfehlen