Meilengutschrift LH / TG

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von Andreas181258, 18. Oktober 2009.

  1. Andreas181258

    Andreas181258 Lotse

    Beiträge:
    12
    Likes:
    0
    Ein herzliches Hallo von einem Newbie,

    im August mit LH gebucht, bezahlt und geflogen:

    DUS - FRA - BKK und retour -

    FRA - BKK war ein Codesharing: LH 9714/TG921 - retour ähnlich

    Klassen W hin V retour in der Economy.

    Üblicherweise gibt es bei Lufthansa für den Hinflug 0,5-fache und für den Rückflug 1,0-fache Meilen.

    Da der Carrier jedoch TG war, beruft sich LH nun auf die Meilenpolitik der TG, die für diese Klassen keine Meilen gutschreiben würde. Dem halte ich entgegen, daß der Flug ebi LH gebucht, bezahlt und als LH-Flugnummer durchgeführt wurde.

    Hat jemand Erfahrung, ob weitere Einrede etwas bringt oder sollen wir ( meine Frau und ich ) die Meilen in den Wind schreiben?

    Vielen Dank vorab

    Andi
     
  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Auf der M&M-Seite (unter "Meilen sammeln" bei Thai Airways) steht:
    Es ist so: Ihr seid mit TG geflogen - also gilt das, was für TG gilt.
    Wo Ihr diesen Flug gebucht habt, ist dabei nicht von Bedeutung.
    Im passenden Bereich Thai Airways gibt es dazu schon Threads.
     
  3. zardi

    zardi Diamond Member

    Beiträge:
    2.836
    Likes:
    0
    Ihr sollt nicht, ihr müsst. Es gelten immer die Regeln der Airline,
    die den Flug de facto durchführt. Das ist das Verflixte an Codeshare-Flügen,
    aber ab jetzt wisst ihr es ja. Wenn's dich tröstet: Du bist nicht allein. Diese
    Erfahrung haben bestimmt viele von uns machen müssen ... getreu dem
    Motto: Beim ersten Mal tut's immer weh.
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Das funktioniert so nicht. Wo du buchst spielt keine Rolle, die Meilen richten sich IMMER nach dem tatsächlich ausführenden Carrier.
    Du bezahlst ja nicht für Buchung und Flugnummer, sondern für den Flug - und entsprechend wird auch nach den Regeln der ausführenden Gesellschaft bepunktet.
    Dass das allianzübergreifend ein ziemliches Wirrwarr ist, ist altbekannt.

    Ja, es gibt keinerlei andere Möglichkeit.
     
  5. Andreas181258

    Andreas181258 Lotse

    Beiträge:
    12
    Likes:
    0
    Danke für die Antworten, ich bin nun schlauer und werde künftig nur noch Meilenfähig buchen :mrgreen:

    Die bestehen Beiträge habe ich nun auch gefunden - macht echt keinen Sinn, noch Energien zu verschwenden.

    Danke jedenfalls,

    Andi
     

Diese Seite empfehlen