Meilensammeln bei Ryanair

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von galvoni, 16. Februar 2012.

  1. galvoni

    galvoni Silver Member

    Beiträge:
    438
    Likes:
    0
    habe ich gerade auf der HP gelesen:

    "Bei Buchungen von Flügen über Ryanair.com entfallen sämtliche Transaktionsgebühren (es fallen keinerlei Verwaltungs- oder Transaktionsgebühren an)*, Sie erhalten einen Ryanair-Fluggutschein im Wert der Kartengebühr und bekommen Meilen für Prämienflüge gutgeschrieben** "

    Quelle: http://www.ryanair.com/de/creditdebit

    Es geht um die neue Credit Karte von Rynair. Offensichtlich bereitte Ryanair irgend ein Meilenprogramm vor - anders kann ich mir den Hinweis, dass man Meilen für Prämenflüge gutgeschrieben bekommt, nicht erklären. Oder hat jemand da eine Idee, was dies bedeutet?
     
  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
  3. rainer1

    rainer1 Diamond Member

    Beiträge:
    2.953
    Likes:
    6
    ein meilenprogramm bei ryanair wäre auch kein grund bei denen einzusteigen.
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Mir fällt auch kein anderer Grund ein, der dies ändern würde! 8)
     
  5. star-tiger

    star-tiger Lotse

    Beiträge:
    17
    Likes:
    2
    Muss mal persönlich ein Riesenlob an Ryanair aussprechen, und will sehen, ob mir irgendjemand im Forum wiedersprechen kann, ich wette, das dies niemand hier schafft!!!

    Folgendes: 4 Personen, darunter 2 Rollstuhlfahrer (84 und 86 Jahre alt), Hinflug Memmingen-Alicante, Rückflug Gerona (Barcelona)-Memmingen.
    Kosten pro Person: Hinflug 17,99 EUR, Rückflug 11,99 EUR. INKL. ALLER GEBÜHREN USW.!

    Erfahrung:
    - im Flugzeug und am Boden alle freundlich, höflich und hilfsbereit
    - Flüge absolut pünktlich
    - alles problemlos
    KEINE EINZIGE SCHLECHTE ERFAHRUNG

    also: insgesamt für 119,92 EUR für 4 Personen, Hin- und Rückflug, verschiedene Flughäfen, who da fuk kann das noch anbieten, und auch noch alles bestens gelaufen??

    Und das härteste: Ryanair hat einen größeren Börsenwert als Lufthansa, und eine Gewinnmarge von ca. 30%, LH dümpelt bei wenigen Prozent Gewinnmarge, von den Verlusten anderer ganz zu schweigen...

    Ich hab echt denn Eindruck, diese ganzen Meilenprogramme sind nur Ablenkung von der Unfähigkeit der meisten Fluggesellschaften, was auf die Reihe zu bringen.

    Fazit:
    Ryanair ist echt wahnsinnig billig
    die pünktlichste Fluggesellschaft in Europa, die umweltfreundlichste (wg sehr neuer Flotte, sehr guter Auslastung...)
    hat die größte Gewinnmarge und und und...

    (Ich persönlich hab keine Aktien oder sonstwas von Ryanair, nur von einer anderen Fluggesellschaft, aber das war mein größter Fehler, die zu kaufen....)

    Ich bin echt frustriert, wie schlecht die anderen im Vergleich zu Ryanair sind. Bin auch schon einige Fluggesellschaften abgeflogen, aber sowas unschlagbar günstiges und gleichzeitig gelungenes wie Ryanair ist mir noch nicht passiert
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Ryanair

    Glückwunsch.
    Und berichte bitte von Deinen FR-Flügen nach Asien, Amerika, Afrika, okay?

    Zurück zum Thema "Meilensammeln" bei Ryanair?
     
  7. star-tiger

    star-tiger Lotse

    Beiträge:
    17
    Likes:
    2
    Re: Ryanair

    Meinte eigentlich nur das man bei den Ryanairpreisen gar keine Meilenprogramme braucht, da man von Anfang an billig fliegt, man kann ja einfach mal die Durchnittspreise bei anderen Fluggesellschaften inkl. Meilenfreiflüge berechnen, und man kommt immer noch auf viel höhere Preise.

    Würden sich andere Fluggesellschaften auch mehr aufs Vereinfachen und Effizienzsteigern konzentrieren, könnte man auch nach Asien, Amerika und Afrika zu Rynairähnlichen Preisen fliegen. Warum haben die meisten europäischen Fluggesellschaften so grottenschlechte Geschäftszahlen bei recht teuren Flugpreisen? Zu komplexe Geschäftsmodelle, zu viele Ausgaben in Nebensächlichkeiten usw?

    Naja, war einfach nur fasziniert von den Riesengewinnen, die Ryanair bei diesen extrem niedrigen Ticketpreisen macht, und als ich dann mit denen geflogen bin, war einfach alles sehr gut.. Irgendwo machen die anderen da was falsch...
     
  8. Krug56

    Krug56 Platinum Member

    Beiträge:
    1.494
    Likes:
    5
    Hallo star-tiger,
    kurz noch mal zurück zu Deinem Post. Damit das Ganze so günstig war, seid Ihr wahrscheinlich in der "Sardinenbüchse" auch ohne Gepäck gereist und habt die benötigten Dinge in Spanien gekauft. Sachen gibts.
    Weiterhin Grüße aus Bielefeld
     
  9. star-tiger

    star-tiger Lotse

    Beiträge:
    17
    Likes:
    2
    hi Krug56,
    das stimmt, nur 10 kg Bordgepäck pro Person. Aber dafür von George Clooney in Up in the Air gelernt: Den ganzen Ballast abwerfen, funktioniert dann doch.. und noch eine Erfahrung: Abflug Memmingen Richtung London (Ticket inkl. allem 8,99 EUR), Ankunft am Flughafen 2min vor Abflug, durchgelaufen bis zum Flugzeug (sehr kurzer Weg), Tür zu und pünktlicher Abflug. Bei welcher Fluggesellschaft oder welchem Flughafen ist das sonst möglich?
    Grüße
     
  10. BSC

    BSC Pilot

    Beiträge:
    70
    Likes:
    0
    Super, solche Preise werden u.a. dadurch erreicht, dass FR (meist) nur Flüge in die Provinz anbietet. Flughäfen wie Memmingen werden dann vom Steuerzahler künstlich am Leben gehalten. Die Kosten sind in Wahrheit also viel höher als deine 9,99€ nach Hahn, Girona oder Lübeck...

    Tolles Geschäftskonzept.
     
  11. star-tiger

    star-tiger Lotse

    Beiträge:
    17
    Likes:
    2
    Gut, dass die restlichen Großflughäfen 100% ohne Steuergelder finanziert sind und Slots, Start- und Landerechte usw. absolut frei von irgendwelchen politischen Freundschaften und Einflüssen verteilt werden.. auch ein tolles Geschäftsmodell
     
  12. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wer (nur) solche Strecken fliegt und mit diesem Angebot zufrieden ist, darf
    durchaus beglückwünscht werden. Nur reicht es uns halt nicht. Also sag doch
    bitte Bescheid, sobald man bei FR auch Langstreckenflüge in der Business o.
    First Class buchen kann. Und natürlich auch, wenn's dort Meilen geben sollte.
     

Diese Seite empfehlen