Miles& More

Dieses Thema im Forum "ARCHIV Meilenverwaltungsprogramm" wurde erstellt von Guest, 7. Januar 2009.

  1. Guest

    Guest Guest

    Habe soeben festgestellt, daß mir bei einen Prämienflug VIE-FRA-VIE 28.000 Meilen + Steuern + Gebühren von € 113,37 verrechnet wurden.
    Falls ich derzeit ein red-ticket buchen würde kosten bei diesen Ticket die Steuern + Gebühren nur € 77,89. Ist doch super wie man seine treuen Mitglieder mit dieser Methode abzocken kann!!!! Ich finde es einfach unverfroren, wie man mit seinen treuen Kunden umspringt!!!
     
  2. rampant

    rampant Gold Member

    Beiträge:
    916
    Likes:
    0
    Bei den Billigtickets zahlt die Fluggesellschaft einen Teil der Steuern und Gebühren um das Ticket so billig anbieten zu können. Bei einem Award wird es halt nur voll auf dich umgelegt! Zum Glück hast du ja die Wahl - also warum Meilen dafür verschwenden?
     
  3. galvoni

    galvoni Silver Member

    Beiträge:
    438
    Likes:
    0
    Na das glaube ich aber nicht so ganz ,das die Fluggesellschaft einen Teil meiner Steuern bezahlt....
    Glaube eher, dass die Gebuehren teilweise unfair sind weil sie verscheckt das beinhalten was eigentlich im Ticketpreis sein sollte....
    Oder habt Ihr im Taxi schon mal ein Diesel-Zuschlag bezahlt, oder einen Zuschlag dafuer das sie eine Quittung ausstellen, oder das man am Taxistand unter einem Dach gewartet hat, oder oder oder ???
    Und wenn dem so ist dann sind die Gebuhren bei Praeminetickets zum Teil auch "Ticketpreis"...
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Es wird doch auch niemand dazu gezwungen, etwas zu glauben,
    was er/sie partout nicht wahrhaben will. Es ist aber dennoch so.
     

Diese Seite empfehlen