Mit Payback Meilen sammeln

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von robinx, 16. Dezember 2008.

  1. robinx

    robinx Co-Pilot

    Beiträge:
    43
    Likes:
    0
    Tag Zusammen!
    bin neu hier und habe schon mal eine Frage.

    Ich habe eine Paybackkarte, bin der Hauptsammler und meine Frau Mitsammler.
    Jetzt möchten wir unsere Paybackpunkte in Meilen umwandeln, es handelt sich um 1400 Punkte, die uns auf dem Miles & More für einen Gratisflug fehlen.
    Die benötigten Paybackpunkte haben wir auch schon, aber als ich die beantragen wollte, habe ich diesen Hinweis gesehen
    "Bitte beachten Sie, dass Sie zur Umwandlung nur Ihre persönliche, gültige und aktuelle Miles & More Kartennummer verwenden können."

    Nun, mir gehört die Miles & More Karte nicht sondern meiner Frau und Payback läuft auf mich, meine Frau ist nur Mitsammler.


    Wird es überhaupt funktionieren, wenn ich die "Umwandlung nach Bedarf" beantragen würde?
    Wie lange dauert es ungefähr, bis die Meilen gutgeschrieben worden sind?


    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. hallo09

    hallo09 Bronze Member

    Beiträge:
    105
    Likes:
    0
    Dauer für die Umwandlung sind 1-2 Tage
     
  3. Case-Mix

    Case-Mix Silver Member

    Beiträge:
    384
    Likes:
    3
    Also gib Deine Nummer an und warte ab, ca 1 Woche dann sind sie in der Regel gutgeschrieben, wenn Du 1000 Punkte gesammelt hast. die Umwandlung passiert dann 2x im jahr automatisch, wenn Du dich dafür angemeldest hast.
    Wenn Du Angst wegen Deiner Payback Karte hast, dann melde doch im Internet eine für Deine Frau an und ihr braucht Euch keine Soregn mehr machen.
    und sonst alles und http://www.lufthansa.de bzw. http://www.payback.de :p
     
  4. Guest

    Guest Guest

    habe gestern einen punktewandel beantragt und heute waren sie da, sollte also recht schnell klar sein ob es klappt oder nicht. sehe da aber kein echtes problem. das läuft ja automatisch.
     
  5. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wenn Du zum ersten Mal umwandelst und bisher noch keine M&M-Nummer hinterlegt war, ist es überhaupt kein Problem. Dann richtest Du online bei der "Umwandlung nach Bedarf" die M&M-Nummer Deiner Frau (dorthin sollen doch die Meilen, richtig?) als "Referenz-account" ein und rubelst die benötigten Payback-Punkte in Meilen um, die auf dem angegebenen Konto normalerweise am übernächsten Werktag auftauchen sollten.
     
  6. robinx

    robinx Co-Pilot

    Beiträge:
    43
    Likes:
    0
    Danke, ihr seid aber schnell!

    Es ist so, ich brauche die fehlenden Meilen schnell wie möglich, daher ist 2x autom. Umwandlung für mich sinnlos und neue Paybackkarte für meine Frau auch, da erstmal für ihr Konto Punkte gesammelt werden müssen um diese zu Umwandeln.

    Also die Frage ist nur, wird Payback oder Lufthanse die Punkte umwandeln, wenn meine Frau nur der Mitsammler ist?

    EDIT: Die letzten 2 Beiträge habe ich nicht gelesen, super vielen vielen Dank! Ihr seid die Besten!
     
  7. robinx

    robinx Co-Pilot

    Beiträge:
    43
    Likes:
    0
    Und schon geschehen:

    Vielen Dank für Ihren Umwandlungsauftrag.

    Sie haben erfolgreich PAYBACK Punkte in Prämienmeilen umgewandelt. Dabei entspricht ein PAYBACK Punkt einer Prämienmeile, die Ihrem persönlichen Miles & More Meilenkonto gutgeschrieben werden.

    Die Meilen werden Ihnen innerhalb der nächsten drei Werktage gutgeschrieben.
     
  8. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Und jetzt belaß es am besten auch dabei - mehrfaches Ändern der Referenz-M&M-Nummer irritiert nur. Wenn Du irgendwann Punkte als Meilen auf Deinem M&M-Konto haben möchtest, kannst Du ja für Deine Frau - rechtzeitig vorher - eine eigene Payback-Karte mit Dir als Mitsammler holen und dann Deine M&M-Nummer als Referenz einrichten. So könnte Ihr dann doppelt °P sammeln und wirklich nach Bedarf Punkte in Meilen umrubeln. Sollte daraufhin eine Nachfrage gestellt werden, ist das alles ja sehr schlüssig und leicht zu erklären. Wird aber erfahrungsgemäß nicht passieren.
     
  9. skli

    skli Gold Member

    Beiträge:
    601
    Likes:
    0
    Solltest Du die Meilen gaaaaannnz dringend benötigen, kannst Du auch welche von LH kaufen. Diese sind in Echtzeit verfügbar. Wenn die die Meilen von Payback gutgeschrieben wurden, kannst Du deine WE nach den AGBs von Miles and More widerrufen (innerhalb von 14 Tagen). Die Anzahl der gekauften Meilen wird vom MM-Konto wieder zurückgebucht und Du erhälst dein Geld wieder.

    Beim Widerruf per E-Mail hatten die sich bei mir ein wenig angestellt und meinten, die Meilen wären ja schon "verbraucht"! Per Brief gings dann natürlich, weil die Argumentation der MM-MA der E-Mail Abteilung natürlich Blödsinn war. Dauert aber etwas und ist aufwendig. Also nur, wenn es nicht anders geht!
     
  10. MarcelL

    MarcelL Gold Member

    Beiträge:
    718
    Likes:
    0
    Ja, ist schon fast alles dazu gesagt.
    Wenn Du danach Zeit hast: besser auszahlen lassen wegen schlechter Ratio (10:1 und nichtmal ne Zeitung gekriegt :lol: )
    Damit man stets flexibel ist, immer mind. 1000 Pkt auf dem Konto haben (sonst weder umrubeln, noch cash möglich).
     
  11. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Axo. Warum sagt einem das denn keine/r sonst... :mrgreen:
     
  12. MarcelL

    MarcelL Gold Member

    Beiträge:
    718
    Likes:
    0
    Das sollte präventiv den nächsten neuen Greenhorn-Thread verhindern. :mrgreen:
    Nicht das ich was dagegen hätte, nur in letzter Zeit werden ein bisschen zu häufig die selben Fragen gestellt.
     
  13. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Eine Frage an den "Experten":
    Wurde der Thread-Ersteller nun beschummelt oder vielleicht irgendwie vorgezogen?
    Bei 10:1 müßten es doch 10 Meilen sein? Oder doch nur eine für 10 Pünktchen?

    Alles sehr schwer. :mrgreen:
     
  14. MarcelL

    MarcelL Gold Member

    Beiträge:
    718
    Likes:
    0
    Ich wähle Dich gleich zum Freak des Forums. :lol:
     
  15. robinx

    robinx Co-Pilot

    Beiträge:
    43
    Likes:
    0
    Wenn die Meilen diese Woche gutgeschrieben werden, ist es völlig in Ordnung. Der Trick mit dem Widerruf innerhalb von 2 Wochen ist für mich erstmal unnötig.

    Eins möchte ich jedoch noch wissen evtl. bestätigt bekommen, die Steuern & Gebühren für alle Flüge, egal wann, kann man auch mit Meilen zahlen, wenn der Flug innerhalb von Europa geplant ist?
     
  16. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Die angebliche 10:1-Umrechnung stammt von Dir -
    bitte noch einmal oben nachlesen, Du Greenhorn...

    :mrgreen:
     
  17. Guest

    Guest Guest

    pauschal 10.000 Meilen, ja.
     
  18. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Ja: 10,000 Prämienmeilen pauschal. Aber nicht "immer".
    Immer nur dann, wenn bei der Award-Buchung diese Option angezeigt wird und ausgewählt werden kann.
     
  19. Guest

    Guest Guest

    das buchungstool zeigt dir diese option aber auch sofort an wenn sie möglich ist.
     
  20. MarcelL

    MarcelL Gold Member

    Beiträge:
    718
    Likes:
    0
    Ok der feine Herr, für Sie ausführlich: 10€ für 1k (in Worten: ZEHN EURO für TAUSEND Meilchen [M&M LH]). :lol:
     

Diese Seite empfehlen