Neu: Zugang zur Senator-Lounge gegen Bezahlung

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von test54, 23. September 2010.

  1. test54

    test54 Platinum Member

    Beiträge:
    1.314
    Likes:
    6
    Jetzt können auch Senatoren den Loungezugang für Begleitpersonen kaufen. Kostet 50 USD bzw 40 EURO für die SEN-Lounges in Deutschland, Paris und den USA. Zutritt zu den Business-Lounges und zur Welcome Lounge zu den gleichen Konditionen wie FTL. Eine Begleitperson sowie eigene Kinder unter 18 Jahren sind weiterhin frei.
     
  2. Sukkot

    Sukkot Diamond Member

    Beiträge:
    2.519
    Likes:
    0
    Eine sehr vernünftige Regelung.
     
  3. marcA

    marcA Silver Member

    Beiträge:
    275
    Likes:
    0
    Wäre mir allerdings in den meisten Fällen keine 40€ Wert
     
  4. Tirreg

    Tirreg Diamond Member

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Mir fällt kein Fall ein, wo mir der Zugang 40 EUR wert wäre.
     
  5. mimapr

    mimapr Pilot

    Beiträge:
    59
    Likes:
    0
    die gute neuigkeit ist die mit den kindern bis 18.
    Das wird von LH so nebenbei gesagt (als ob die immer hinein durften), aber diese Familienfreundlichkeit ist neu und gut ...
     
  6. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Ja, dazu gab es ja schon einige unschöne Berichte hier. Erstaunlich, dass Lufthansa eine echte Verbesserung nicht entsprechend vermarktet.
     
  7. marcA

    marcA Silver Member

    Beiträge:
    275
    Likes:
    0
    da man aber auch vorher schon des öfteren ganze Familien in den SEN lounges gesehen hat, muss es diese Regelung wohl inoffiziell eh schon gegeben haben
     
  8. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    Evtl. wenn Du mit Frau, Kinder und Schwiegermutter unterwegs bist und Du aus familienpolitischen Gründen einen auf dicken Max machen musst :lol:
     
  9. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Erklärt nun auch im Nachhinein warum die zugangsregeln zunächst deutlich verschärft wurden. Irgendwie musste man ja platz schaffen für die gekauften platze.
     
  10. Alligator

    Alligator Diamond Member

    Beiträge:
    2.763
    Likes:
    0
    was wurde verschärft? Begleitperson und eigene Kinder sind doch nach wie vor möglich.
     
  11. Mac

    Mac Bronze Member

    Beiträge:
    133
    Likes:
    0
    Auch auf die Gefahr hin, mich "politisch unkorrekt" 8) zu verhalten, würde ich es enorm begrüßen, wenn der Zugang auch zeitlich bzw. vom "Füllgrad" abhängig wäre.

    Noch besser wäre eine Trennung in SEN Lounge und *G Lounge; in MUC z.B. könnte man das nach der Wiedereröffnung ja machen, dann wäre die USA/Asien Invasion morgens bestimmt deutlich kleiner
     
  12. reiner

    reiner Platinum Member

    Beiträge:
    1.387
    Likes:
    2
    Habe ich noch nicht gehört. Seit wann gilt denn diese Neuerung? Als wir, 2 Erwachsene 1 Kind 15 Jahre, im Mai in C nach Dubai geflogen sind sollte eine Person in die C Lounge oder 50€ zahlen, machten dann aber doch eine Ausnahme, da es sich nur um ca. 20 Minuten handelte.
     
  13. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Zugang nur noch mit bp von Star-Alliance. Begleitpersonen nur, wenn auf demselben Flug gebucht. Schon vergessen?
     

Diese Seite empfehlen