Oneworld möchte Air Berlin in Bündnis aufnehmen.

Dieses Thema im Forum "American Airlines" wurde erstellt von Marek_Frankfurt, 26. Juli 2010.

  1. Marek_Frankfurt

    Marek_Frankfurt Lotse

    Beiträge:
    12
    Likes:
    0
    Sehr interessant...

    Air Berlin will Mitglied bei der Flugallianz Oneworld werden. Wie Deutschlands zweitgrößte Airline am Montag mitteilte, habe man sich auf Eckpunkte einer Mitgliedschaft verständigt. Unter der Schirmherrschaft von British Airways, Gründungsmitglied der Oneworld Allianz, werde Air Berlin auf den Abschluss eines vollen Mitgliedschaftsvertrages hinarbeiten.

    Von der Mitgliedschaft verspricht sich Air Berlin viel. Sie würde die Wettbewerbsposition der Fluggesellschaft stärken und es ihr ermöglichen, an den Maßnahmen der Oneworld-Allianz zur Verbesserung von Erlösen und der Reduzierung von Kosten zu profitieren.

    Zugleich gab Air Berlin bekannt, dass sie strategische Kooperationsverträge – sogenannte Codeshare Agreements – mit American Airlines und Finnair abgeschlossen hat. Diese Verträge sollen die Voraussetzungen dafür schaffen, dass Air Berlin für Reisen ab Anfang November Flüge zu 15 weiteren Reisezielen in den USA und zwei auf den Bahamas im Codeshare – das heißt unter einer gemeinsamen Flugnummer – mit American Airlines sowie entsprechende Verbindungen mit Finnair zwischen Deutschland und Finnland sowie innerhalb Europas und nach Asien anbieten kann. Der Vollzug der Vereinbarungen stehe unter dem Vorbehalt aller erforderlichen regulatorischen Genehmigungen.
    ddp

    Frage mich nur, ob der geplante Wegfall von Flug AA 83 FRA-ORD ab 11/2010 (Winterflugplan) so gut geplant war ..
     
  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
  3. Krug56

    Krug56 Platinum Member

    Beiträge:
    1.494
    Likes:
    5
    Toll, dann gibts ja AAdvantage-Meilen nach Malle.
    Weiterhin Grüße aus Bielefeld
     
  4. vbeck1

    vbeck1 Gold Member

    Beiträge:
    846
    Likes:
    0
    Und natuerlich auch nach Teneriffa!

    Gruesse - Volker
     
  5. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Bin mal auf die Emerald Lounges bei AB gespannt ! :lol:
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Ich bin recht zuversichtlich, dass AB das gut hinbekommen wird - entsprechender Backround durch AA, BA etc. ist ja vorhanden.
     
  7. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Das musst du mir jetzt aber mal erklaeren... was fuer einen Background-Vorteil soll AB denn durch andere OW Mitglieder haben !?
     
  8. Guest

    Guest Guest

    oneworld hat recht genaue Vorgaben, was AB in welchem Standard anbieten sollte / muss - siehe auch die aktuelle Meldung, wonach eine Business-Kabine mit Flatbed gewünscht wird. Der Vorteil für AB liegt darin, auf diesem Terrain durch das Wissen und die Erfahrung der bestehenden Mitglieder nicht im Dunkeln rumprobieren zu müssen, was die Ausgestaltung der neu zu schaffenden Angebote angeht etc. - British ist genau für solche Zwecke aktives Fördermitglied für AB im Mitgliedsprozess.
     
  9. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Gut, nun war meine Aussage aber einzig auf Lounges bezogen und da hat AB ja derzeit null eigene Erfahrung oder Infrastruktur.

    Auch wuerden mich die Statuslevel interessieren. Die Derzeitigen Silber=Sapphire / Gold=Emerald waeren wohl etwas niedrig.
     
  10. Sukkot

    Sukkot Diamond Member

    Beiträge:
    2.519
    Likes:
    0


    Das sind wir alle.

    Der Bau und die Einrichtung einer Lounge ist jedoch kein Zauberwerk.
    Airlines beauftragen Architekten mit der Planung und dem Bau ihrer Lounges,
    wenn auch die hier versammelten Vielflieger vermutlich glauben, dass sich die LH-Manager dies selbst ausdenken.
    Im Falle FCT und FCL waren es diese Architekten.

    http://www.hollinradoske.de/

    AB hat inzwischen für BER auch ein Architekturbüro mit Planung und Ausführung beauftragt.
    Das Ergebnis werden wir in 12 bis 18 Monaten sehen. :idea:
     
  11. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Sehr gut. Ich gehe dann einmal davon aus, dass es wie bei AY nur eine Lounge geben wird (Business) da die Airline ja keine First anbietet. Also kombiniert fuer alle Sapphire und Emerald.
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Meine Ausführungen gelten dafür auch im selben Maße. Was eine Lounge zu bieten haben sollte, sieht man an den oneworld-Vorgaben respektive BA & Co., fehlt noch ein erfahrenes Architekturbüro und gut ist. Das sollte, auch wenn AB hier neu ist, aus genannten Gründen eigentlich keine Herausforderung sein.

    Ich gehe davon aus, dass das so kommen wird. Allerdings rechne ich mit einer Anpassung des Meilensystems (meint weniger je Leg, mehr erforderlich für die Status). Alternativ könnte ich mir eine neue Stufe wie Platinum (equivalent zu Emerald) vorstellen.
     
  13. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Wieso besprechen wir das eigentlich hier im AA Forum ?

    Faellt mir gerade mal so auf.... :p
     
  14. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Natürlich.
     

Diese Seite empfehlen