Reiseveranstalter dürfen Flugzeiten nicht einseitig ändern

Dieses Thema im Forum "Reiserecht" wurde erstellt von Jet1, 9. August 2012.

  1. Jet1

    Jet1 Platinum Member

    Beiträge:
    2.288
    Likes:
    85
    Zwei Landgerichte haben entschieden, dass Reiseveranstalter bei Pauschalreisen die Flugzeiten nicht ohne weiteres ändern dürfen.

    http://www.vzbv.de/10059.htm

    Die Urteile sind allerdings noch nicht rechtskräftig.

    Die Urteile betreffen nicht Änderungen von Flugzeiten bei reinen Flugbuchungen!
     
  2. Travelman

    Travelman Bronze Member

    Beiträge:
    219
    Likes:
    0
    Re: Reiseveranstalter dürfen Flugzeiten nicht einseitig ände

    Danke für den Link! Sehr interessant.
     
  3. TallestHotelInJapan

    TallestHotelInJapan Silver Member

    Beiträge:
    477
    Likes:
    0
    Re: Reiseveranstalter dürfen Flugzeiten nicht einseitig ände

    Ach, wenigstens mal zwei vernuenftige Gerichtsentscheide
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Darauf muß man manche wohl immer und immer wieder hinweisen.

    Dank für die Info.
     
  5. TallestHotelInJapan

    TallestHotelInJapan Silver Member

    Beiträge:
    477
    Likes:
    0
    Re: Reiseveranstalter dürfen Flugzeiten nicht einseitig ände

    So können sich die Airlines immer und immer wieder um die Rechtsentscheide rumdrücken.
     

Diese Seite empfehlen