Rundreise Nordthailand ab Bangkok mit goldenem Dreieck

Dieses Thema im Forum "Asien" wurde erstellt von j-t-e, 21. November 2007.

  1. j-t-e

    j-t-e Silver Member

    Beiträge:
    396
    Likes:
    0
    Hallo zusammen,

    dank der letzten Fliegnpreise geht es für uns im März nach Bangkok.
    Wir möchten gerne eine Thailandrunde mit in unser Programm einbauen und
    suchen daher Anbieter direkt aus Bangkok.
    Die Üblichen Veranstalter wie Meiers Weltreisen, TUI, Neckermann, Transorient usw. haben wir schon durchgeschaut.
    Hat jemand ggf. einen Vorschlag von einem örtlichem Veranstalter, wo man buchen kann?

    Viele Grüße

    j-t-e
     
  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Re: Rundreise Nordtheiland ab Bangkok mit goldenem Dreieck

    Tu mir den Gefallen und ändere die Überschrift - das "Theiland" tut ja in den Augen weh...
     
  3. j-t-e

    j-t-e Silver Member

    Beiträge:
    396
    Likes:
    0
    :)

    schon erledigt...

    echt peinlich :)
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Nein, das ist nett so. Danke dafür. :D
     
  5. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Nimm ansonsten Siam , auch mit a und i aber irgendwie leichter zu merken .


    Ref Rundreisen : da gibt es in Bangkok eine Truppe namens Diethelm Travel , die sowas anbieten . Mir persönlich nicht bekannt aber vermutlich tausendfach im Internet auffindbar . Ansonsten mein appointed travel Agent Chawla Travel , Patpong II tagsüber . Dort befindet sich rechts hinter der Eingangstür einen schwer übergewichtige Inderin , welche aber sämtliche reiserelevanten Daten weltweit aus dem Kopf aufsagen kann , Tickets direkt ausstellen darf und Kreditkarten akzeptiert . Außerdem mit einem Pünktchen auf der Stirn , genau in der Mitte .

    Patpong sieht übrigens tagsüber anders aus als abends , ich sag es nur .

    Somkiat
     
  6. SiamPower

    SiamPower Lotse

    Beiträge:
    16
    Likes:
    0

    j-t-e

    Thailand kannste ohne jede tour auch selber bereisen. sagmir mal was du vorhast anzuschauen und ich schreibe dir ein paar Info's zurück. Nordthailand ist gross.

    Hiermal die Stationen die ich empfehlen würde, alles selber durchführbar.

    Bangkok
    Sukhothai / Old Sukhothai
    Chiang Mai / Doi Suthep / Doi Inthanon
    Chiang Rai / Wat Rong Khun / Goldene Dreieck

    Ansonsten kannst du auch im http://www.thailand-reisetipps.de/ nützliche Tips erfragen

    gruß
    SiamPower
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Du brauchst eigentlich fuer nichts einen Veranstalter, alles laesst sich sehr sehr einfach Vorort und von Etappe zu Etappe loesen. Ich wuerde evtl. mit dem Zug nach Norden fahren und mir dann in Chiang Mai oder so einen Mietwagen nehmen. Autofahren in Thailand ist ein riesen Spass, solange man nicht nach Bangkok muss kommt man meiner Meinnung nach auch sehr sehr gut klar.
     
  8. j-t-e

    j-t-e Silver Member

    Beiträge:
    396
    Likes:
    0
    Schonmal vielen Dank für die vielen Hinweise!

    Bei Diethelm Travel habe ich jetzt mal eine Anfrage via E-Mail gestellt. Mal schauen was die so anbieten.
    Ich bin auf einen Veranstalter, bzw. eine organisierte Tour angewiesen, da mein Fahrerlaubnis zu meiner Urlaubszeit
    woanders sein wird wie ich :-(

    Insofern ruhig weiter bitte Tips zu Veranstaltern reinstellen.

    Da wir noch nie in Thailand waren ist es schwer für uns zu sagen das wir sehen wollen, es sieht einfach alles unheimlich interessant aus :)

    Aber was SiamPower vorgeschlagen hat

    " Bangkok
    Sukhothai / Old Sukhothai
    Chiang Mai / Doi Suthep / Doi Inthanon
    Chiang Rai / Wat Rong Khun / Goldene Dreieck "

    hört sich sehr gut an, sowas in der Art sollte es sein.

    Wir würden ausserdem gerne noch Ayuttaaya und ggf. Phrae.

    Viele Grüße

    j-t-e
     
  9. Guest

    Guest Guest

    ... und warum nicht an den Strand? Es soll schoene Straende geben!

    Pattaya fuer die einen, Phuket fuer die anderen und Samui fuer die letzteren!
     
  10. j-t-e

    j-t-e Silver Member

    Beiträge:
    396
    Likes:
    0
    Strand machen wir auch eine Woche zum Schluß auf Phuket... die Tage davor sollten ca. 3-4 Tage Bangkok und 6-7 Tage Rundreise sein.

    Viele Grüße,

    j-t-e
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Gut das du das so siehst, Mallaorca für die einen, Ibiza für die anderen und Marbella für die letzteren :D
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Mein Tipp, mit der Bahn nach Nong Kai, da 2 Táge bleiben, dann nach Vientaine, dann weiter nach Chiang Rai und nach Chaing Mai. Das ganz dann mit lokalen Bussen und zurück mit dem Flieger nach BKK.

    Eine organsierte Tour hat den grossen Nachteil, das a. alles irre lange dauert und das man b. nie irgendwo länger bleiben kann.
     
  13. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    ED Size ,

    mit natürlich allerhöchstem Respekt , aber wie soll denn einer im hohen Norden des Königreichs mit dem Mietauto klarkommen zumal er von Tyland nichts weiß wie er sagt .

    " 'schuldigung , wir wollen nach Tschang Rai hamse ne Ahnung wo das iss ? " Weißt du , was neunte links und dann am 12 . Buddha noch mal fragen auf Tei heißt ?

    Natürlich sind Rundreisen allgemein nicht der Knaller aber wenn es nicht kompliziert werden soll , was willste sonst machen .

    Somkiat
     
  14. j-t-e

    j-t-e Silver Member

    Beiträge:
    396
    Likes:
    0
    Nee... wir wollen auf jeden Fall was organisiertes machen, ruhig auch als Gruppe und nicht als Privattour.
    Perfekt wäre natürlich auch eine MINIwagen Tour (bei einigen Anbietern wird dies Angeboten und dann kommen max. 6 oder 12 Leute mit)...
     
  15. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
  16. Guest

    Guest Guest

    Ok OK OK aber sag nicht ich haette dich nicht gewarnt. Wenn du zur Hochsaison eine Tour im MInivan machst kannst du davon ausgehen das dieser Van bis auf den letzten Platz gefuellt ist. Jedweden Point of Interest der abseitig der Rennstrecken liegt wirst du verpassen und mit schoener regelmaessigkeit in den besten Restaurants des Landes anhalten, und vergessen wir nicht die Andenkenshops die jeden Tag mindestens einmal angefahren werden. Die Hotels werden die netten ****Bunker sein, und das meiste was du zu sehen bekommst wird fuer dich und deine Gruppe, und die dann folgenden Gruppen inszeniert (sozusage die thalaendische Kleinkunstbuehne). Viel Spass damit..................
     
  17. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Ich weiß ja, daß es schwerfallen mag, aber:

    Versucht Euch doch einmal in die Situation eines thailändischen Paares hineinzuversetzen, das nur über rudimentäre deutsche Sprachkenntnisse verfügt (wenn überhaupt) und trotzdem nach Bayern kommt, um sich die Schlösser von Ludwig II anzusehen. Ohne die (private) Hilfe von Leuten, die hier leben und etwas Erfahrung mit dem "Reisen auf eigene Faust" (in Deutschland) haben, werden die in aller Regel ziemlich aufgeschmissen sein.

    Deshalb gilt für sie ebenso wie für Europäer, die zum ersten Mal Thailand bereisen (und keine Freunde/Familie vor Ort haben): So gut, einfach und letztlich auch streßfrei und preiswert wie die Teilnahme an einer organisierten Tour kann wahrscheinlich nichts sein.
     
  18. Guest

    Guest Guest

    Herr Somkiat,

    zwischen dem Chao Phraya und der Soi Cowboy kommen sie doch auch ganz gut zu recht, im Norden ist das nicht anders, der Verkehr ist nur nicht so anstrengend, und mit Nok an der Seite sowieso kein Problem. Und somit duerfte der normale Vielflieger in Thailand bestens klarkommen, schon allein weil es ausserhalb Bangkoks fast keine Strassen mehr gibt (verglichen mit Europa)

    Aber ich verstehe langsam die Grundintension der Vielflieger hier, moeglichst gedraengt da rumhaengen wo es alle machen (FTC, 1a oder eines der Hotels am Fluss), und das ganze biite betreut, natuerlich soll alles als Award buchbar sein oder mindestens Meilen bringen.
     
  19. Guest

    Guest Guest

    Liebster MAP,

    du willst doch nicht im Ernst einen Bayern mit einem Tailaender vergleichen wollen - oder? Und preiswerter und stressfreier kann es sehr wohl sein, selbst wenn man mit oeffentlichen Verkehrsmitteln reist ist das angenehmer und stressfreier als ein Minivan von frueh bis spaet.
     
  20. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Würd' ich nie machen. :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen