Schlechte Erfahrung mit Fluege.de

Dieses Thema im Forum "Besser Buchen" wurde erstellt von Mulde, 2. September 2014.

  1. Mulde

    Mulde Co-Pilot

    Beiträge:
    31
    Likes:
    1
    Hallo,

    ich habe im April 1 Tag vorm Flug auf Fluege.de einen Flug gebucht.
    Hierbei kam nach der Buchung aber keine Landingpage auf der nochmals eine Bestätigung über die Buchung kam.
    Im Postfach fand ich hierzu nichts.

    Am folgetag habe ich vormittags bei meinem Onlinebanking geschaut, ob nun etwas abgebucht wurde. Dort konnte ich nichts finden.
    Aufgrund dessen habe ich Fluege.de angerufen, hier kam man aber nach etlichen Versuchen nicht durch.
    Dann bin ich davon ausgegangen, dass der Flug nicht gebucht wurde und buchte den selben Flug nochmals über ein anderes Portal.

    In der darauffolgenden Woche habe ich dann die Abbuchung von Fluege.de gefunden und mich gleich mit meinem Kreditkartenunternehmen auseinander gesetzt. Die haben den Fall bearbeitet und zu meinen Gunsten entschieden, da ich auch via Email bei Fluege.de niemanden erreichen konnte, da eine standardisierte FAQ Mail zurück kam.

    Mittlerweile hatte ich dann auch in den AGBs gelesen, dass man seinen SPAM Ordner durchsuchen soll, hier fand ich die Buchungsbestätigung.

    Letzte Woche während meines Urlaubs kam dann ein Brief von einem Inkassounternehmen, dass die Forderung nun übernommen hat.

    Nun die Frage: Sind die AGBs rechtsgültig? Die Mail kam im SPAM Ordner an, ist das nun wirklich meine Schuld, dass ich den Ordner nicht gechekct habe? Ich habe doch in guten Glauben gehandelt und den selben Flug nochmals gebucht.
     
  2. SEN Wolfgang

    SEN Wolfgang Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.377
    Likes:
    398
    und das an einem Dienstag! :roll:
     
  3. Bommel

    Bommel Silver Member

    Beiträge:
    357
    Likes:
    3
    Versuch mal nachzudenken: Wer ist wohl verantwortlich für seine eMail-Postfächer und deren Inhalt? Flüge.de oder der Nutzer/Eigentümer des Postfachs?
     
  4. SEN Wolfgang

    SEN Wolfgang Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.377
    Likes:
    398
    Lese einfach die 9 weiteren Posts dieses "Users"!
     
  5. A340

    A340 Guest

    Ich wette es war der 1. April :lol:
     
  6. PinkPanda

    PinkPanda Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    2.014
    Likes:
    17
    Wenn es nicht so traurig wäre musste man lachen :roll:
     
  7. SEN Wolfgang

    SEN Wolfgang Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.377
    Likes:
    398
    Das ist ja das blöde an dem Freitags-Freund. Er ist, im Gegensatz zu einigen anderen trolligen Gesellen, noch nicht mal witzig oder originell! :roll:
     
  8. Mulde

    Mulde Co-Pilot

    Beiträge:
    31
    Likes:
    1
    Und wer ist Schuld daran, dass die Mails nicht durch den SPAM Filter kommen?
    Ich kann mir echt nicht vorstellen, dass so etwas eindeutig mein Fehler ist, es kam ja nicht einmal eine Landingpage mit der Bestätigung der Buchung, nach dem Klick auf bestellen kam die Startseite.

    SEN Wolfgang, was hast du eigentlich für ein Problem? Habe ich dir irgendwas getan?
     
    gospodar gefällt das.
  9. SEN Wolfgang

    SEN Wolfgang Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.377
    Likes:
    398
    Nein, sicher nicht. Falls Deine krude Geschichte wirklich stimmt, tust Du mir eher leid. Der Einsatz eines Spamfilters nimmt einem nicht die Verantwortung, sich darum zu kümmern, dass keine Mails ungelesen bleiben. Wer sich auf einen Spamfilter blind verlässt, ist selbst Schuld wenn dann wichtige Nachrichten nicht gelesen werden!.

    Deine Anfrage inkl. der Tatsache, dass Du die Antwort von Bommel auch nur im Ansatz in Frage stellst bzw. dem Versender hier die Schuld gibst, löst bei mir nur ungläubiges Kopfschütteln aus.

    Aber ich gehe nach wie vor fest vom Freitagsuser aus! Dies ist die einzig logische Erklärung, die diesen Quatsch hier erklären würde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2014
    BlueTraveller gefällt das.
  10. BlueTraveller

    BlueTraveller Bronze Member

    Beiträge:
    189
    Likes:
    32
    Der Nutzer des E-Mail-Postfaches, der seine Spam-Filter-Einstellungen nicht angepasst hat.
     
  11. Mulde

    Mulde Co-Pilot

    Beiträge:
    31
    Likes:
    1
    Also ich habe nun nochmals mit First Debit gesprochen, die hoffentlich eine Klärung mit Fluege.de finden können.
    Wie kann das denn eigentlich sein, dass man für ein Flugzeug 2x für eine Person einen Platz reservieren kann?
    Da hätte ja bereits die Airline irgendwie meckern können, oder testen die nicht auf Redundanz?

    Also ich kann doch nicht alle meine Spam Mails lesen, dafür ist der Ordner ja da! Wer mit so einer hohen Frequenz Mails versendet, sodass diese als Spam erkannt werden, sollte dafür doch auch mindestens mal Teilschuld tragen.

    Was soll denn bitte ein Freitagsuser sein?
     
  12. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.706
    Likes:
    46
    Fakt ist jeder ist fuer sein Emailpostfach voll verantwortlich, inklusive dem Spamordner, denn der gehoert nunmal unzweideutig zum identischen Emailpostfach. Und wenn ich mich nicht taeusche ist in den AGB's, wenn fluege.de clever ist, garantiert irgendwo vermekt dass man seinen Spamordner kontrollieren soll.
    Leider dumm gelaufen, aber sicherlich lehrreich.
    Und hier im Forum warnen wir bereits seit Jahren vor fluege.de. Wer nicht hoeren will, dem kann man leider nicht helfen.
     
  13. SEN Wolfgang

    SEN Wolfgang Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.377
    Likes:
    398
    Du (Mindesttext)
     
  14. ExtremeHon

    ExtremeHon Platinum Member

    Beiträge:
    1.723
    Likes:
    34
    :lol: :lol: :lol:

    Hallo Nudel.
     
    gospodar gefällt das.
  15. SEN Wolfgang

    SEN Wolfgang Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.377
    Likes:
    398
    Hallo dispensable User. :lol::lol::lol:
     
  16. Mulde

    Mulde Co-Pilot

    Beiträge:
    31
    Likes:
    1
    Freitagsuser wäre ich ja wohl heute.
     
  17. SEN Wolfgang

    SEN Wolfgang Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.377
    Likes:
    398
    Wir wissen doch, wie flexibel Du bist. :mrgreen:
     
  18. LakritzSchnecke

    LakritzSchnecke Entdecker

    Beiträge:
    7
    Likes:
    0
    Natürlich sind die AGBS gültig! Der "Zugang" der Bestätigung ist doch erfolgt, wenn dass von deinem Provider als SPAM identifiziert wird kann doch Fluege.de nichts dafür.
     
  19. T380

    T380 Lotse

    Beiträge:
    14
    Likes:
    0
    So - und was ist, wenn die Mail weder im Postfach ist, noch im Spamfolder? Wer ist dann Eurer Meinung nach verantwortlich? Email ist nicht 100% sicher und es gehen auch so schonmal mails verloren. Normal ja kein drama - dann schickt man das eben nochmal.
     

Diese Seite empfehlen