Schnäppchen: S-Klasse für 1 Euro/Monat

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von test54, 26. September 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. test54

    test54 Platinum Member

    Beiträge:
    1.314
    Likes:
    6
    Das ist; zumindest Gerüchten zufolge, die monatliche Leasingrate die LH an Mercedes zahlt.
     
  2. keegan_JFK

    keegan_JFK Bronze Member

    Beiträge:
    109
    Likes:
    0
    Welche Dimension hat das Ganze denn, also wieviele Fahrzeuge sind das schätzungsweise :?:
     
  3. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    Ist ja billiger als Flughafenbusfahren. Bin dafür, dass jetzt alle Paxe mit der Limo transportiert werden und die Ticketpreise sinken :lol:
     
  4. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Das ueberrascht mich nicht. Der fct Fahrservice ist eine prima Werbung fuer Mercedes die sich an eine im Durchschnitt wohlhabene Gruppe wendet.

    S
     
  5. olisch

    olisch Gold Member

    Beiträge:
    990
    Likes:
    0
    jetzt musst Du nur noch die Anzahl der First Class-Tickets dagegen rechnen, die Daimler-Benz für mehr oder weniger lau von der Lufthansa bekommt, dann passt's schon wieder ...
     
  6. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Ich glaube nicht dass es sich um ein Kopelgeschaeft handelt. Mercedes stellt ja auch fuer Sport un Kulturereignisse Autos kostenlos zur Verfuegung. Eine bessere und billigere Werbung gibt es nicht.
    S
     
  7. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Ob man den Händlern mit einer Vielzahl von Verkaufshilfen eine S-Klasse andreht oder der LH gleich für lau hinstellt bleibt im Prinzip dasselbe : Zulassungszahlen stabilisieren . Die LH - S-Klasse wird sodann nach vielleicht 3 Monaten und wenigen Kilometern mit 40 % Nachlass veräußert und alle sind zufrieden . 30 % gibt es auf Neuwagen , falls von Interesse . Porsche Panamera übrigens auch .
     
  8. OHV_44

    OHV_44 Platinum Member

    Beiträge:
    1.421
    Likes:
    0
    ...Quellennachweis?
     
  9. Unterwegs

    Unterwegs Co-Pilot

    Beiträge:
    25
    Likes:
    0
    Weisst Du wo es diese Teile mit solchen Nachlaessen gibt?
     
  10. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Wenn ich hier einige Kommentare lese bekomme ich Kopfschmerzen!

    Das staendige Geschrei 'Quellennachweis!'... haben sie euch im Hoersaal vergessen?

    Solche Preise gibt es wenn man fuer ein Grossunternehmen einkauft bzw dort beschaeftigt ist, Stichwort Grossabnehmervertrag. Die Rabattstaffelungen sind (je nach Berechtigung der Inanspruchnahme) sogar innerhalb eines Unternehmens unterschiedlich. Wenn das Fahrzeug dann noch repraesentative Wirkung hat eben auch gratis bzw zum symbolischen Preis von 1 EUR.

    Der Beitrag von somkiat war vermutlich darauf begruendet, dass die S Klassen welche beim Mercedes Haendler stehen mit den von Ihm genannten Prozenten ex Werk subventioniert sind. Denn das Werk schreibt den Haendlern vor gewisse Vorfuehrmodelle 'am Standort' zu haben (je groesser der Haendler, je mehr Modelle muessen als VFW bereit stehen). Nun kann es kein Werk von einem mittelgrossen Haendler verlangen eine S Klasse (oder jegliche VFW) zum Endabnehmerpreis minus Haendlermarge einzukaufen, daran ginge der Haendler pleite. Daher gibt es eben riesige Rabatte im hohen 2 -stelligen Prozentbereich, Verkaufspraemien fuer Wiederverkauf, Zulassungspraemien etc.

    Was so ein Thema, noch dazu mit einer solch reisserischen Ueberschrift im Lufthansa Forum zu suchen hat verstehe ich allerdings ebensowenig.

    Cheers
    S.
     
  11. test54

    test54 Platinum Member

    Beiträge:
    1.314
    Likes:
    6
    Übrigens: Sobald ein Auto ca. 3.000 km gefahren ist, geht es an Mercedes zurück und wird dann weiterverkauft.
     
  12. Sukkot

    Sukkot Diamond Member

    Beiträge:
    2.519
    Likes:
    0

    Da kennen sich zumindest zwei User hier mit den Usancen im Vertragshändlerbereich aus!

    :!:


    Ein deratiger Hinweis ist doch schon ganz interessant und "entzaubert" vielleicht noch ein wenig mehr den Hype, der um Lounges, Limotransfer und First gemacht wird.
     
  13. OHV_44

    OHV_44 Platinum Member

    Beiträge:
    1.421
    Likes:
    0
    ...danke für Deine Belehrung! :roll:

    Gruß Micha, F01 Fahrer (37vH) 8)
     
  14. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Immer gerne. Was denkst du darueber auch einmal mit nuetzlichen Beitraegen zu beginnen? Bisher ist jeder Post von dir naemlich Senf.

    Setz dich wieder dein BobbyCar! :lol:

    VG,
    S
     
  15. Tirreg

    Tirreg Diamond Member

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Verdammt! Jetzt ist der Zauber raus - ein ähnliches Erlebnis hatte ich das letzte Mal in meiner Kindheit, als ich erfahren mußte, dass es den Weihnachtsmann nicht gibt. Und jetzt so etwas. Eine geringe Leasingrate für einen S-Klasse.

    Bei einem EUR Leasingrate/Monat kann die Lufthansa doch einfach jeden Gast mit der S-Klasse zum Flieger bringen. Kost doch nix.
     
  16. OHV_44

    OHV_44 Platinum Member

    Beiträge:
    1.421
    Likes:
    0
    jeder von meinen 310 --> OMG! :evil:
    Bobby car --> nur kein Neid! 8)

    Gruß Micha
     
  17. derkleineFTL

    derkleineFTL Silver Member

    Beiträge:
    477
    Likes:
    0

    .... wer gleubt denn noch, dass LH mit den Lounges den Kunden entgegenkommen will??? Damit verdient LH viel viel Geld. LH bekommt durch Promotionaktionen von Firmen so viel Kohle, dass die Lounges sich gut rechnen. Und damit nicht jeder hier wieder nach "Quellennachweis" schreit: Augen auf in den Lounges, mir fallen spontan drei Firmen ein, um die man nicht herumkommt i.V. mit LH: Telekom, die ganzen Verlage und Campari und co ...
     
  18. Tirreg

    Tirreg Diamond Member

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Du hast das studiert, oder? Solltest bei einer Beratung anheuern und den Airlines mal erzählen, wie man so richtig viel viel viel Geld verdienen kann.

    Von wegen "Kostenfaktor Lounge" und so. Profitcenter ist das! Miete, Personal, Einrichtung,... Das zahlt Campari und die Telekom.

    Wenn hier einer von Air Berlin im Forum mitlesen würde, gäbe es sicher bald lauter Lounges weltweit.
     
  19. zara

    zara Gold Member

    Beiträge:
    873
    Likes:
    0
    Ich seh schon, Du bist vom Fach. Weißt genau, was der Betrieb einer Lounge kostet (Fläche, Einrichtung, Personal, Verbrauch, Lebensmittel, Reinigung) und welche gigantischen Summen durch einen Eimer mit Campari und einer T-Mobile-Handyladestation zu verdienen sind. Davon abgesehen bist Du der einzige der weiß, dass die Verlage der LH ihre Produkte nicht nur schenken, sondern obendrein auch noch Kohle nachschieben, damit ihre Publikationen dort ausliegen.
     
  20. saftfrucht

    saftfrucht Gold Member

    Beiträge:
    777
    Likes:
    0
    Das ist eine Tatsache, damit erhöhen die Verlage künstlich ihre Auflage um höhere Preise für Anzeigen ausweisen zu können.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen