Schnellster Weg vom Flughafen JFK nach Manhattan am 31.12.08

Dieses Thema im Forum "Nordamerika" wurde erstellt von hlx4u, 20. Dezember 2008.

  1. hlx4u

    hlx4u Lotse

    Beiträge:
    23
    Likes:
    0
    Wir kommen am 31.12.08 um 20:45 Uhr am FLughafen John F. Kennedy in New York City an. Gerne möchten wir Silvester am Timesquare erleben, haben aber keine Ahnunung wie man am Silversterabend schnellstmöglich nach Manhattan kommt. Ich denke mir das es mit den Taxis nicht so gut klappen würde, da die Taxifahrer angeblich sich schlecht in New York auskennen. Kann uns jemand helfen?

    Danke!
     
  2. rampant

    rampant Gold Member

    Beiträge:
    916
    Likes:
    0
    Glaube TImes Square findet jeder Taxifahrer - Frage ist, ob ihr euch das wirklich antun wollt. Und denke auch, daß es eher knapp werden könnte - kommt auf die Immigration etc an. Ansonsten kann man auch mit der Subway hin - aber da wird man auch nicht allein sein. Die letzten Jahre waren immer sehr strenge Sicherheitsvorkehrungen in der Stadt und besonders rund um den TS, weshalb ich am 31. lieber im Flieger saß und es mir da gemütlich gemacht habe.
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Der Times Square ist an Silverster doch schon ab dem späten Nachmittag weitgehend abgesperrt, so wie die halbe Stadt.
     
  4. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Eben. Die Annahme, dass der OP es schafft von 20:45 Uhr ANKUNFT bis Mitternacht an den Timesquare zu gelangen um dort noch etwas mitzubekommen (Ball drop etc) ist nicht besonders realistisch.

    Immigration, Gepaeck, Taxi, Fahrt... dann einen Platz finden von dem man noch etwas sieht. Unwahrscheinlich. Wo soll denn das Gepaeck untergebracht werden in der Zwischenzeit ?

    Die bessere Alternative waere in Newark anzukommen, den Helikopterservice zu nutzen und alles ist in Butter.
     
  5. nemaxjr

    nemaxjr Gold Member

    Beiträge:
    870
    Likes:
    0
    Hallo,
    was macht ihr denn mit Eurem Gepäck bzw. wie ist eurer weiterer Trip ? Fliegt ihr am nächsten Tag vielleicht sowieso weiter? Wenn ja, warum nicht ein Hotel am JFK nehmen, Koffer auf das ZImmer, dann entweder
    1) mit dem Taxi zur Jamaica Station und dort in die U-Bahn zum Times Square oder die billigere Variante
    2) mit dem Hotelshuttle zum Flughafen zurück und dort in den Airtrain bis zur Jamaica Station und dann in die U-Bahn.

    Nummer 2) dauert halt etwas länger....
    Ích kann mir vorstellen, dass es am 31. nicht so einfach ist vom JFK nach Manhattan zu kommen, schließlich wollen da ja noch ein Paar mehr hin, also könnte auch die Taxifahrt etwas länger dauern.
    Aber frage vielleicht auch mal hier
    http://www.nyc-guide.de/forum/
    nach, da gibt es Tips von Leuten die dort leben.
     
  6. cisueno

    cisueno Bronze Member

    Beiträge:
    137
    Likes:
    0
    USH geht auch von JFK, ist aber nur bis 8 oder 9pm und nicht an Feiertagen und Wochenenden, wird also auch recht schwierig.
     
  7. hlx4u

    hlx4u Lotse

    Beiträge:
    23
    Likes:
    0
    Danke für die Tipps!

    In 6 Tagen gehts los. Hoffen einfach mal auf gut Glück das wir was sehen...

    Lg hlx4u!
     
  8. vegaslars

    vegaslars Gold Member

    Beiträge:
    854
    Likes:
    4
    Im März war ich in etwa einer Stunde nach Flugankunft JFK in Manhattan. Hatte aber bloß Glück: 10 Min. anstehen für 1Minute-Immigration-Smalltalk (ohne Welcome Drink). Schnell zum Airtrain rüber. 5 $ bis Jamaica Station. Dann gleich eine Wochenkarte für die U Bahn gekauft und die paar Stationen fast bis zu meinem Hotel auf der 5th Avenue. Viel Gepäck braucht man ja nicht. NYC ist das neue Asien, was Einkaufen betrifft.
    Es könnte natürlich auch sein, dass man 4-5 Stunden für dieselben Abläufe braucht. Dann sieht es schlecht aus mit Millennium, die Neunte. Und das berühmte Schneechaos sorgt ja auch gerne mal für Verspätungen. Vielleicht kann man auf die Manhattan Bridge zum Anstoßen? Lass uns wissen, wie es war.
     
  9. chrischan

    chrischan Pilot

    Beiträge:
    86
    Likes:
    0


    Ging bei mir im März auch so schnell... musste bloß bei der Immigration etwas länger warten.

    Aber ansonsten kann ich auch nur Air-Train/Subway empfehlen. Geht zügig und problemlos.

    Viel Spaß!
     
  10. hlx4u

    hlx4u Lotse

    Beiträge:
    23
    Likes:
    0
    Hallo aus dem kalten NewYork

    Sind gestern pünktlich gelandet und dann mit dem Airtrain to JamaicaStation anschliessend mit dem Zug zur Pennstation.
    Um 22.30 Uhr in der Stadt angekommen, schnell ins Hotel und dann richtung Times Square. Überall waren die Strassen gesperrt, so dass wir zuerst Richtung Central Park mussten. Den NewYearsCountdown konnten wir an der Leinwand verfolgen. Dannach drängten alle Leute wieder zurück.
    Das Feuerwerk (irgendwo beim CentralPark) ging ca. 15min und war nicht so klein.
    Wir hätten nach den Beiträgen im Forum hier mit viel mehr Menschen gerechnet. Aber auch in den Subways wars ziemlich leer...
    Vielleicht lags an der kälte und dem eisigen Wind...

    Happy New Year
     
  11. eL-arroganto

    eL-arroganto Gold Member

    Beiträge:
    573
    Likes:
    0
    Schön, dass ihr noch rechtzeitig angekommen seid und den Jahreswechsel am TimeSquare feiern konntet!
    Genießt die verbleibende Zeit in NYC & auch Euch happy 2009!
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Es war sehr kalt und hat viele Leute abgeschreckt, nach draußen zu gehen. Have fun at NYC !!
     

Diese Seite empfehlen