Schwarze Liste der EU

Dieses Thema im Forum "Reiserecht" wurde erstellt von Jet1, 16. Juni 2016.

  1. Jet1

    Jet1 Platinum Member

    Beiträge:
    2.288
    Likes:
    85
    Die EU hat in der Liste der Fluggesellschaften, die nicht in das Gebiet der EU einfliegen dürfen, alle Fluggesellschaften aus Sambia, Air Madagascar sowie Citilink, Lion Air und Batik Air aus Indonesien gestrichen. Außerdem wurde Iran Air erlaubt, mit weiteren als den bisher zugelassenen Flugzeugen in die EU zu fliegen. Neu in die Schwarze Liste der EU wurde keine einzige Fluggesellschaft aufgenommen.

    http://biztravel.fvw.de/flugsicherheit-eu-aktualisiert-schwarze-liste/393/158827/4070
     
    no_way_codeshares gefällt das.
  2. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.170
    Likes:
    203
    Weder Lion noch Batik Air werden sich glücklicherweise nach Europa verirren. Bei Lion ist das Streichen aus der Liste aber ein Treppenwitz. Die haben zwar reichlich neue Flieger, das scheint bei deren Verschleiß durch Unfälle allerdings auch nötig zu sein. In der Jacdec Safety Liste stehen sie aktuell auf Platz 60!
    In Indonesien sind sie allerdings wegen ihrer günstigen Tarife super beliebt.
     
  3. Jet1

    Jet1 Platinum Member

    Beiträge:
    2.288
    Likes:
    85
    Wenn es um Starts und Landungen innerhalb der EU geht, sehe ich das genauso. Das ist allerdings auch bei den meisten der übrigen in der Schwarzen Liste enthaltenen Fluggesellschaften nicht anders. Das Verbot bezieht sich aber auch auf Überflüge im Luftraum der EU. Und dort könnte man ohne Schwarze Liste Flugzeuge von Airlines entdecken, die man dort nicht haben will.

    Hinzu kommt, dass die Schwarze Liste nicht nur wegen gravierender Zweifel an der Sicherheit bei den darin aufgeführten Airlines geführt wird, sondern auch, weil die EU die staatliche Aufsicht über die Fluggesellschaften des jeweiligen Landes für unzureichend hält.
     
  4. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.170
    Likes:
    203
    Stimmt.
    In Ländern wie Indonesien gelten erst einmal alle Airlines wegen mangelnder Flugaufsicht als "verdächtig". Die einzelnen Airlines haben dann die Möglichkeit, sich zu exculpieren. Bis vor wenigen Jahren ist das keiner Airline gelungen, dann Garuda. Keine Ahnung, wie Lion das geschafft hat.
    Dasselbe Problem besteht auf den Philippinen. Dort hat die PAL es erst vor kurzer Zeit geschafft, von der schwarzen Liste zu kommen.
    Eine immerhin so beliebte Airline wie Cebu Air Pacific (die ja sogar nach Dubai fliegt), war zumindest letztes Jahr noch auf der Liste.
     

Diese Seite empfehlen