Senator Status im Angebot

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von Nobbinil, 1. Januar 2009.

  1. Nobbinil

    Nobbinil Bronze Member

    Beiträge:
    105
    Likes:
    0
    Hier wurde schon oft die Frage gestellt: Kann ich den Senator Status kaufen? Im Prinzip nein, aber es gibt Ausnahmen: Gegen ein verführerisches Angebot mache ich jemanden aus der Community für zwei Jahre zum Senator.
    Verführerische Angebote bitte ich an Margarete.Kleinert@web.de zu senden. :mrgreen:
     
  2. Ralf1975

    Ralf1975 Platinum Member

    Beiträge:
    1.067
    Likes:
    0
    Hab ich da was falsch verstanden, am 24.11 warst Du kein HON, Ende des Jahres hast Ach aber Deinen HON Status verlaengert?
     
  3. Nobbinil

    Nobbinil Bronze Member

    Beiträge:
    105
    Likes:
    0
    Ich wüßte nicht, wo ich am 24.11. explzid oder implizid gepostet hätte, ich sei kein HON. Wenn doch, wäre ich vermutlich der erste in diesem Forum, der einen solchen Status hat, ihn aber öffentlich verleugnet. Das Gegenteil scheint mir häufiger vorzukommen.
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Ralf ist doch so häufig so müde :lol:
     
  5. Ralf1975

    Ralf1975 Platinum Member

    Beiträge:
    1.067
    Likes:
    0
    Diesmal habe ich aber eine gute Ausrede und es ist nicht die Müdigkeit :mrgreen:

    Ich bin auf die Ubersicht der Beitraege von Nobbinil gegangen und da wird ein Beitrag von Flybbi als Beitrag von Nobbinil angezeigt.

    Sorry, das ich da was falsch verstanden habe.
     
  6. MarcelL

    MarcelL Gold Member

    Beiträge:
    718
    Likes:
    0
    Verführerische Angebote?! ... irgendwie habe ich ein Déjà-vu... :lol:
     
  7. LFCorsten

    LFCorsten Bronze Member

    Beiträge:
    199
    Likes:
    0
    Mal sehen ob Lufthansa den HON auch wieder rausschmeisst, wie beim letzten mal.
     
  8. HON CIRCLE SR

    HON CIRCLE SR Bronze Member

    Beiträge:
    216
    Likes:
    0
    Ich finde es eines HON unwürdig, den Senatorstatus gegen ein "verführerisches" Angebot anzubieten (sofern das ernst gemeint und kein verfrühter Aprilscherz ist)

    Ich habe die Möglichkeit der Senatorernennung bis heute nicht genützt und würde das auch nie gegen Angebote machen, sondern höchstens wenn ich den Eindruck habe, einem Vielflieger einen wirklichen Gefallen zu machen und nicht einfach einem statusgeilen Fluggast sein Egogefühl zu verschönern
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Nen HON rausschmeissen, weil er einen SEN ernennt (gegen Gegenleistung)? Das wäre aber wirtschaftlicher Unsinn, oder?

    Ganz abgesehen davon daß HON CIRCLE SR natürlich Recht hat - so eine Ernennung gegen Geld ist doch was, was ein HON nicht "nötig" haben sollte. Genausowenig wie ein SEN es nötig haben sollte, den Status kaufen zu müssen. Entweder man fliegt, oder eben nicht.
     
  10. Case-Mix

    Case-Mix Silver Member

    Beiträge:
    384
    Likes:
    3
    Auf was für Ideen die Leute kommen :mrgreen:
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Oh mein Gott, hätte ich geahnt, dass dein SEN noch zu haben ist, wäre ich viel netter zu euch gewesen! :mrgreen: :lol: 8)
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Was heißt Geld, bei mir haben sich jedenfalls schon einige HONs gemeldet, die mir ihren SEN gern übertragen wollten, und natürlich nicht ohne Gegenleistung. Damit meinten die wohl auch weniger Geld als zB den einen oder anderen Freiflug in der F.

    Dank des freundlichen Bankrotts des einen oder anderen Landes ist es mir nun allerdings gelungen, den SEN kostengünstig mit schönen Reisen an schöne Orte zu erneuern, tatsächlich würde es 2009 wohl sogar für 2x *G bei unterschiedlichen Programmen reichen.
     
  13. Guest

    Guest Guest

    :shock:

    Schock schwere Not!

    "Ich war jung und brauchte das Geld!"
     
  14. Guest

    Guest Guest

    In welcher "Währung" die Gegenleistung erfolgt ist doch im Prinzip egal. Sei es in EUR oder in Meilen.
    Und Meilen zum Einlösen hat man als HON doch auch eher genug, oder? Wobei natürlich hier das Prinzip gelten kann, daß man ja nie genug Meilen haben kann....?
     
  15. suzuki

    suzuki Platinum Member

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    0
    Das ist doch auch voellig legitim.

    Was meinst Du mit diesem netten Land? Hast Du Dir RTW ab diesem Land im Norden gekauft? Dann waeren es ja immer noch 2,900 EUR, nicht wahr?
     
  16. Guest

    Guest Guest

    Manch armer HON verbraucht die eigenen Meilen ja vielleicht für viele Upgrades, um die vielen HON-Runs erträglicher zu gestalten, mit denen er die vielen Meilen sammelt, die er für den Status braucht, der ihm die HON-Runs erträglich gestaltet.

    Anders gesagt: Hamster im Laufrad.
     
  17. Guest

    Guest Guest

    Die bankrotten Isländer waren vorne mit im Rennen, haben aber letztlich gegen die bankrotten Koreaner verloren.
     
  18. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Zu schoen... :mrgreen:

    @ OP: Ich nehme an dass der Name in der Email Adresse nicht wirklich in Zusammenhang mit dem Namen des HON Kontos steht oder :?:

    Nur aus Neugier...
     
  19. suzuki

    suzuki Platinum Member

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    0
    ISL kostet ja bekanntlich 2900 EUR. Ist das fuer C oder F?

    Und wieviel kostet es ab KOR?
     
  20. flying student

    flying student Silver Member

    Beiträge:
    410
    Likes:
    0

    Das mit dem Gefallen tun, finde ich immer so ne Sache. Nehmen wir mal kurz meine Situation ich fliege 2-4 in Monat. Bin ich ein Vielflieger?

    Und klar wäre es ein Gefallen auf den Flügen nach Irland nicht neben besoffenen Iren sitzen zu müssen. Klar würde ich gerne mal meine Freundin auf einen schicken Companion Award einladen. Auch ein riesen Gefallen wäre die gesparte Kredikartengebühr. Auch ein Upgrade wäre ein riesen Gefallen.

    Klar ist der HON kann jemanden, nach seinem Dafürhalten ernennen. Aber witzig ist die Vorstellung für einen Deal (wobei mich das wirklich sehr interessiert was jemand dafür nimmt). Was kann man einem HON bieten, was er noch nicht hat? Wer 600000 HON Meilen erfliegt, braucht definitiv keine Meilen mehr. Wer Tickets für 600.000 HON Meilen gekauft hat, braucht sicher kein Geld mehr. Ich glaube viel eher das funktioniert eher durch die Gier und das Bedürfnis nach Exklusivität oder Geltungsbedürfnis der anderen, der Statuslosen. Wenn man vorgeht wie HON CIRLE SR wo zieht man die Grenzen? Andererseits wieso nicht nutzen, wenn es die Möglichkeit gibt. So wie HON CIRLE SR es macht ist es gedacht und so sollte es auch sein. Einfach mit Augenmass und gesunden Menschenverstand. Aber seit 1948 kann das ja jeder so entscheide wie er mag und das ist auch gut so.
     

Diese Seite empfehlen