Sitzplatzreservierung / Abweichender Sitzplan Etihad / seatguru

Dieses Thema im Forum "Etihad" wurde erstellt von brascey, 31. Juli 2015.

  1. brascey

    brascey Newbie

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe eine Frage: Ich habe meine Sitzplätze für einen Flug Ende August bereits reserviert, überlege mir, diese aber noch zu ändern. Es sind noch einige andere Sitzplätze frei.

    Ich orientiere mich dabei eigentlich stets bei Seatguru.

    Beim Flug EY4, München - Abu Dhabi am 24.08. bin ich jedoch stutzig geworden. Die Sitzpläne unterscheiden sich und ich kann bei Seatguru keine anderen Versionen des A340-600 auswählen.

    Bei Etihad sind die hintersten Plätze mit Reihe 50 angegeben, bei Seatguru mit Reihe 47. Könnt ihr mir hier evtl. weiterhelfen? Was stimmt denn nun?

    Aktuell ist mein Platz relativ weit hinten im Flugzeug, in einer zweiter Reihe und ich würde diesen gerne weiter nach vorne verlegen. Oder empfiehlt es sich sowieso immer weiter vorne zu sitzen?

    Guten Flug und viele Grüße!
     
  2. erdmännchen

    erdmännchen Bronze Member

    Beiträge:
    165
    Likes:
    5
    Was ist denn deine Frage? Du willst weiter vorne sitzen. Da kann es dir doch relativ egal sein ob es 47 oder 50 Reihen gibt.
    Wähl einen Sitzplatz weiter vorne aus oder (wenn alles voll ist) frag nochmal beim Check In nach.

    Ob es sich empfiehlt weiter vorne zu sitzen werden viele mit einem "Ja weil die C/F vorne ist" beantworten. Das liegt wohl an persönlicher Präferenz
     
  3. relhok

    relhok Silver Member

    Beiträge:
    270
    Likes:
    11
    Sowohl Sitzplan bei Seatguru, wie auch der Sitzplan auf de Homepage von Etihad, scheinen veraltet zu sein. Online (GDS) stimmt Eco bis Reihe 50. Der Unterschied liegt daran, dass die 1. Klasse nur noch 2 Reihen à 4 Sitze hat. Dies hat den Einbau von 3 zusätzlichen Eco-Reihen (48-50) ermöglicht.
     
  4. brascey

    brascey Newbie

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Sorry für meine unpräzise Frage - durch die Unterschiede in der Gesamtreihenanzahl ergeben sich auch Unterschiede bei den Plätzen weiter vorne. So lägen laut einem Plan bestimmte Reihen rund um einen Notausgang und laut dem anderen wiederum nicht.

    Aber dennoch danke - ich habe nun Plätze gewählt, die weiter vorne sind und hoffe, dass die Flüge angenehm werden - habe in letzter Zeit viel negatives über Etihad in der Eco gehört.

    Aber
     
  5. PatongPilot

    PatongPilot Silver Member

    Beiträge:
    407
    Likes:
    24
    Etihad in der Eco ist super, total freundliche FA, super Service, komfortable Sitze. Für mich ist EY die beste Airline. Selten so ein gutes Prodult erlebt.
     
  6. Martens11

    Martens11 Pilot

    Beiträge:
    81
    Likes:
    17
    So ein tolles Prodult!Das Beste, was die aktuelle Luftfahrtbranche zu bieten hat. Jawoll!:lol:
     
  7. Oberbilker

    Oberbilker Pilot

    Beiträge:
    81
    Likes:
    1
    Hier würde ich gerne meine Frage anschliessen: ich habe für einen Flug im Dez. (FRA-AUH) im A340-600 den Sitz 6A zugewiesen bekommen, der lt. seatguru am Gang liegt, die Ablagefläche ist am Fenster. Als ich den Platz online ändern wollte, zeigt mir die Homepage von EY, dass 6A direkt am Fenster liegt, die Ablagen etc. zum Gang zugewandt, was mir lieber wäre, um etwas mehr Privatsphäre zu schaffen und besser schlafen zu können. Kann mir jemand def. sagen, wo der Platz liegt? Das wäre sehr nett...
     
  8. relhok

    relhok Silver Member

    Beiträge:
    270
    Likes:
    11
    seatguru ist sicher falsch. Wenn Du via Deine Buchung auf EY zugreifen kannst, dann ist die Wahrscheinlichkeit schon sehr gross, dass die Angaben von Etihad stimmen. Auch GDS zeigen Sitz 6A als 'am Fenster' mit Ablagefläche rechts, also Gang. Eine Abfrage via GDS greift immer direkt ins System der entsprechenden Airline. Es ist höchst unwahrscheinlich, dass die Airline nicht korrekte Sitzpläne gespeichert hat. Auf der A330 von Etihad scheint es aber genau umgekehrt zu sein. Möglich ist natürlich noch, dass Etihad an diesem Tag mit einem anderen Flugzeugtyp erscheint.
     
    Oberbilker gefällt das.
  9. Oberbilker

    Oberbilker Pilot

    Beiträge:
    81
    Likes:
    1
    Vielen Dank für die Info, dann belasse ich es auf 6A. Rückflug A330 (333), auch 6A. Dies wird in beiden Systemen gleich angezeigt. Auch für die Weiterflüge in der 777ER stimmen die Pläne überein. Und wenn nicht bzw. bei einem equipment change mecker ich solange, bis ich ganz vorne sitze ;)
     

Diese Seite empfehlen