So fliegt es sich als Meilenmillionär

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von test54, 9. März 2010.

  1. test54

    test54 Platinum Member

    Beiträge:
    1.314
    Likes:
    6
  2. tackheaded

    tackheaded Gold Member

    Beiträge:
    535
    Likes:
    0
    Danke für den Artikel.
    Scheint schon eine kaputte Gesellschaft zu sein, wenn Vielflieger ihren Schlund nicht voll genug bekommen können und nebenbei deshalb auch noch auf einen Reiseexperten wie den Schweizer Ravindra Bhagwanani zurückgreifen.

    Angemessene Bezahlung vorausgesetzt, stehe ich übrigens gerne auch für solch Multiplikatorentätigkeit zur Verfügung!!! :mrgreen:
     
  3. Julia

    Julia Silver Member

    Beiträge:
    337
    Likes:
    0
    Danke für die Link! Aber was für ein Quatsch, dass in den Premiumklassen keine Frauen anzutreffen sein sollen :roll:
    Wenn von uns beruflich verlangt wird, am Jetlag-Zielort von der ersten Minute an alles zu leisten, geht das nicht anders, egal ob man nun Männlein oder Weiblein ist; auch hat es dann nichts mit Luxus zu tun, sondern mit der Verantwortung gegenüber seiner Physis.
     
  4. fisinho

    fisinho Gold Member

    Beiträge:
    736
    Likes:
    0
    Ziemlicher Gaga-Artikel. Ich weiß nicht, was es bringen soll, in Europa auf Award zu fliegen. Wer seine Meilen optimal einsetzt, wird das sicher nicht tun. Da bucht man doch lieber nen Business Saver oder die 99-Euro-Angebote von LH.
     
  5. grodek

    grodek Gold Member

    Beiträge:
    610
    Likes:
    0
    Dann musstest Du wohl scheinbar nie kurfristig innerhalb Europas fliegen. Da kosten Flüge auch in Eco schon mal ein paar hundert Euro.
    Da ist eine FlySmart-Flugprämie (oder die Meilenschnäppchen für 10.000 PM) deutlich günstiger. :idea:
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Erst recht die in Biz.
     
  7. Romeo

    Romeo Pilot

    Beiträge:
    54
    Likes:
    0
    Natuerlich weisst du das nicht, denn du fliegst fuenfmal im Jahr auf Award nach BKK. Deine Ratio liegt bei 1,-/1k.

    Ist ja auch ein Depp, der Autor, dass er es nicht schafft mit 1000 Woertern das Wesentliche des echten Vielfliegers zu beschreiben. Und Thomas erst, selbst schuld, dass er sich nicht in Fielvliegervoren rumtreibt. Dann gaebe es keinen Grund mehr zu seiner ueberfluessigen Arbeit und haette keinen Grund die Meilen fuer sinnlose Europafluege auszugeben. Stattdessen koennte er sich gleich in die Villa Germania einmieten und zwischen dem Hauptfach Fischen & Jagen abwechselnd die Irrtuemer deutscher Mentalitaet und die politische Lage in Thailand kommentieren.
     
  8. UncleSamDavid

    UncleSamDavid Diamond Member

    Beiträge:
    2.584
    Likes:
    0
    Wenn etwas "gaga" ist, dann doch vor allem das:
    :roll:
     
  9. Julia

    Julia Silver Member

    Beiträge:
    337
    Likes:
    0
    Nicht unbedingt. Wenn mal ein finanziell nicht so potenter Auftragsgeber einem ein Eco-Ticket zukommen läßt, ist ein Upgrade Voucher oder, falls ausgevouchert, ein Upgrade via Meilen für manche das Mittel der Wahl, zumal das Kleinvieh ja noch ein paar (Status-)Meilchen abkotet. Zumal man durch das ständige berufliche Fliegen zwar viele Prämienmeilen hat, aber keine Freizeit, um sie privat zu nutzen :cry:
     
  10. Romeo

    Romeo Pilot

    Beiträge:
    54
    Likes:
    0
    Das versteht ja der Banker an sich nicht.

    Uebrigens: "Kleinvieh... abkotet." Ich koennte Dich... :oops:
     
  11. Julia

    Julia Silver Member

    Beiträge:
    337
    Likes:
    0
    Romulitschka... :oops:
     
  12. Romeo

    Romeo Pilot

    Beiträge:
    54
    Likes:
    0
    Julitschka... :oops:
     

Diese Seite empfehlen