Spanier wollen deutsches Duty-Free-Monopol knacken

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von Sire83, 16. Juli 2012.

  1. Sire83

    Sire83 Diamond Member

    Beiträge:
    3.777
    Likes:
    5
  2. Jetplane83

    Jetplane83 Lotse

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    Für uns als Endverbraucher kann es ja nur gut sein...bin mal gespannt :)
     
  3. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Spanische Duty-Free-Geschäfte in Deutschland?

    Warum denn auch nicht? "Gesunde" Konkurrenz ist doch nur sinnvoll.
     
  4. metin_der_grosse

    metin_der_grosse Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.598
    Likes:
    0
    Re: Spanische Duty-Free-Geschäfte in Deutschland?

    Ach.....? :lol:
     
  5. AtomicLUX

    AtomicLUX Gold Member

    Beiträge:
    753
    Likes:
    1
    Ja, ja die Spanier!
    Irgendwie clever, nun kommen sie doch noch an unser Geld... :wink:
     
  6. Krug56

    Krug56 Platinum Member

    Beiträge:
    1.494
    Likes:
    5
    Hallo,
    wobei ich die "gesunde" Konkurrenz nicht wirklich sehe. Wenn ich die Meldung richtig lese, macht Heinemann in DUS zu und die spanisch/italienische Gruppe übernimmt die Läden. Das heisst, es gibt trotzdem am Airport nur einen Anbieter - daher keine Konkurrenz.
    Weiterhin Grüße aus Bielefeld
     
  7. Trolly

    Trolly Silver Member

    Beiträge:
    473
    Likes:
    0
    Ich vermute, dass es bei den Ausschreibungen den Flughäfen vor allem darum geht, einen maximalen Ertrag der Miete / ggf. Umsatzprovision zu erhalten.

    Demnäch würde sich im Verkaufspreis wohl nichts ändern oder er würde wohl noch etwas steigen - bei höheren Mieten / Provisionen, die man zu zahlen bereit ist um am Flughafen vertreten zu sein.
     
  8. galvoni

    galvoni Silver Member

    Beiträge:
    438
    Likes:
    0
    Dafür ist Heineman in anderen Ländern auch vertreten, z.B. sind sie gerade dabei in italien Fuß zu fassen.
     

Diese Seite empfehlen