Spanischer Geisterflughafen macht nach drei Jahren dicht

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von Sire83, 14. Dezember 2011.

  1. Sire83

    Sire83 Diamond Member

    Beiträge:
    3.777
    Likes:
    5
  2. Thomas31

    Thomas31 Lotse

    Beiträge:
    19
    Likes:
    0
    Tja , das ist dann wohl nicht so ganz gelungen. Naja, man kann bei der Planung nicht immer alles wissen und voraussehen.
     
  3. jimmou

    jimmou Lotse

    Beiträge:
    13
    Likes:
    0
    Bin mal gespannt wann die ersten Provinzflughäfen in Deutschland zumachen (Nürnberg, Kassel-Calden, usw.). Spätestens dann wenn der Subventionshahn zugedreht wird.
     
  4. MrBurns

    MrBurns Silver Member

    Beiträge:
    311
    Likes:
    0
    MUC wäre ohne die extremen Subventionen niemals eröffnet worden.
     
  5. Alpenmilch

    Alpenmilch Gold Member

    Beiträge:
    515
    Likes:
    0
    MUC ist uener die BayernLB finanziert und wenn es eng wird, dann gibt es einen Forderungsverzicht.

    Interessant ist uebrigens, wer hinter MUC steckt!
     
  6. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Fraport? :mrgreen:
     
  7. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.172
    Likes:
    204
    Bisher dachte ich, das wäre eher langweilig.
    Mein letzter Stand war, dass MUC von der FMG betrieben wird, die zu 51% dem Freistaat Bayern und zu weiteren Anteilen der BRD und der Stadt München gehört.
     
  8. Sire83

    Sire83 Diamond Member

    Beiträge:
    3.777
    Likes:
    5

Diese Seite empfehlen