Systemausfall - gern genommene Ausrede

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von berlinerjunge, 30. Juni 2011.

  1. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    Heute LH2880: Ansage beim Bording:
    Wegen eines "Systemausfalls" in der Nacht gibt es neue Sitzplätze für alle Online eingecheckten Paxe.
    Anstelle auf meiner geliebten Exit-Row (vor 14 Tagen reserviert und 12 Stunden vor Abflug auch eingecheckt) habe ich mich plötzlich im netten Mittelplatzkuschelsitz hinterm Vorhang wiedergefunden.
    Ich hätte es ahnen müssen als mich der LD trotz negativem Scanergebnis in die Lounge gelassen hat und dabei irgendwas von "manuel machen" gefasselt hat.
    Erst an Bord habe ich erkannt, das der Grund wohl ein simpler Aircraft Wechsel von 733 auf 735 war.

    LH, es baut wirklichauf, schon um 6 Uhr morgens angelogen zu werden!

    Kleine Entschädigung: Nette persönliche Begrüßung durch den Purser Herrn van H. und das in der vollbesetzten Eco Kabine.
     
  2. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    Heute gab's wieder einen "Systemausfall":
    LH 2895 kam an der Aussenposition in TXL an. Der Einweiser ist da, der Busfahrer ist da, die Gepäckmannschaft ist da, der Klotzunterleger ist da. Die Treppe steht bereit. Wer fehlt ist der "Treppenranfahrer". 15 Minuten warten, hin und wieder nette Durchsagen vom Purser bis dieser dann sagt: "Die Station hat mitgeteilt, dass wegen eines Computerproblems der Treppenranfahrer nicht über die Ankunft der Maschine informiert wurde und nun schnellstmöglich kommt" Selten so gelacht :evil:
    Globe Ground Berlin ist ein Sauladen
     
  3. ftlsenhon

    ftlsenhon Guest

    dann flieg mal über PHL:

    Ankunft pünktlich aus LAX
    1h Warten vor dem besetzten Gate, da andere Maschine von US wegen Schadens nicht wegrangiert werden kann
    Ersatzgate nach einer weiteren halben Stunde wieder nicht ansteuerbar, da weitere Maschine der US dort kaputt
    inzwischen nur noch halbe Stunde Übergangszeit, beim Ausstieg wird schon mein Name ausgerufen, ich möge mich beeilen, da sie auf mich warten
    nach Rennen zwischen C und letztem Ende von A (immerhin gabs nach langer Diskussion eine Flasche Wasser) flog die Maschine nach ZRH nicht ab, da das Wartungsintervall vergessen wurde (also umsonst gehetzt)
    keine Mechaniker für Wartung vorhanden, also weitere Stunde Aufenthalt
    nach erfolgter Wartung fehlte irgendwie der Sprit
    nachtanken scheiterte, da Tankstutzen abbrach, neuer Tankwagen (oder Adapter) musste her, der natürlich nicht sofort vorhanden war

    schlimmer kann es in Berlin auch nicht sein
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Diese "unvorhergesehenen" Ereignisse scheinen sich unangenehm oft zu häufen - vor zwei Wochen fiel
    das gesamte LH System aus , zum Glück später am Abend für Abfliegen ex DE , aber in anderen Weltteilen
    wars ja erst morgens oder mittags etc.
     
  5. hal9000

    hal9000 Platinum Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    0
    Gabs diesen Freitag in HAM. Flugzeug komplett dicht und bereit zum Abflug, aber der Gangwaysteuerer war nicht da, also 10min warten. Ich will nicht mutmaßen, ob es Systemfehler, Auto kaputt oder der Gangway-ramper gepennt hat, und ich sehe es auch ein, dass aus Sicherheitsgründen auch niemand anders das Ding mal 3 Meter nach hinten fahren darf, aber zum Augenrollen hats gereicht.
    Aber ich fand die Ehrlichkeit gut (besser als einfach nur "Systemfehler"), und da es ansonsten pünktlich war, hat jeder eher geschmunzelt als sich geärgert.
     
  6. reiner

    reiner Platinum Member

    Beiträge:
    1.387
    Likes:
    2
    Bei meinen letzten 4 Flügen fand immer ein Flugzeugwechsel statt. Montag in MUC von A321 auf 319 und die war auch nur zu ca. 80% besetzt.
     
  7. Guest

    Guest Guest

    in FRA ist es auch nicht besser manchmal fehlt sogar die Treppe zum Ausstieg ...
     
  8. UncleSamDavid

    UncleSamDavid Diamond Member

    Beiträge:
    2.584
    Likes:
    0
    Wie wahr!
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Gabs diesen Freitag in HAM. Flugzeug komplett dicht und bereit zum Abflug, aber der Gangwaysteuerer war nicht da, also 10min warten. Ich will nicht mutmaßen, ob es Systemfehler, Auto kaputt oder der Gangway-ramper gepennt hat, und ich sehe es auch ein, dass aus Sicherheitsgründen auch niemand anders das Ding mal 3 Meter nach hinten fahren darf, aber zum Augenrollen hats gereicht. Aber ich fand die Ehrlichkeit gut (besser als einfach nur "Systemfehler"), und da es ansonsten pünktlich war, hat jeder eher geschmunzelt als sich geärgert.[/quote]

    Es ist ein generelles Problem wenn Verspätungen auftreten in jeglicher Art dass man nur schlecht informiert wird ,
    es fängt schon damit an wenn ein Rückflug z.B. aus dem Ausland nicht starten kann weil dichter herrscht.
    Wenn ein Anschlussflug zu erreichen ist hatte man oft Probleme ihn zu bekommen selbst wenn die
    Mindestzeiten ja im System hinterlegt sind ...
     
  10. micha1972

    micha1972 Bronze Member

    Beiträge:
    204
    Likes:
    2
    Ironie an:
    Ironie aus
     
  11. micha1972

    micha1972 Bronze Member

    Beiträge:
    204
    Likes:
    2
    Ironie an:
    Ironie aus
     

Diese Seite empfehlen