Taxi Transfer AUH - RAK ?

Dieses Thema im Forum "Afrika/Naher und Mittlerer Osten" wurde erstellt von Flieger007, 31. März 2012.

  1. Flieger007

    Flieger007 Silver Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    0
    Weiss jemand, was das in etwas kostet und dauert ( ca. ) , und ist dies durch 2 Emirate problemlos möglich ?
     
  2. kumpel64

    kumpel64 Bronze Member

    Beiträge:
    116
    Likes:
    0
    Die Strecke AUH - RAK sind, je nach Anfangs-/Endpunkt, ca. 200 - 250 km. Abhängig vom Verkehr kann man das in ca. 3 -4 Stunden schaffen. Zum Taxipreis kann ich jetzt leider nichts beitragen, da ich selbst immer ein Mietauto nehme, damit ich gleich vor Ort etwas unabhängiger und mobiler bin.
     
  3. Flieger007

    Flieger007 Silver Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    0
    Mietwagen ist gut, aber dafür braucht man wohl einen int.Führerschein- oder ?
     
  4. OHV_44

    OHV_44 Platinum Member

    Beiträge:
    1.421
    Likes:
    0
    ...wäre wohl besser und kostet Dich auch nur EUR 16,xx plus Passbilder und den Verlust Deines evtl noch alten Lappens. :wink:

    Gruß Micha
     
  5. kumpel64

    kumpel64 Bronze Member

    Beiträge:
    116
    Likes:
    0
    Die Anmietbedingungen der meisten Autovermieter sehen einen internationalen Führerschein vor. Ich habe ihn immer mit dabei. Aber meistens wollen sie ihn gar nicht sehen, wenn du schon den neuen Kartenführerschein hast. Unsere alten Lappen sind ihnen eher suspekt. LOL.
     
  6. aldemar

    aldemar Gold Member

    Beiträge:
    527
    Likes:
    0
    Man braucht mit einem deutschen Führerschein keinen internationalen Führerschein. Habe selbst noch den rosa Lappen und bin dieses Jahr von AUH nach RAK mit dem Mietwagen gefahren. Spritpreise lagen bei 35cent/l.
    Für die Taxikosten bekommst Du einen Mietwagen für eine Woche.
     
  7. skli

    skli Gold Member

    Beiträge:
    601
    Likes:
    0
    In RAK ist ein Mietwagen auf alle Fälle von Vorteil....

    Waren im Doubletree und haben den Strand des Hiltons genutzt. Gibt zwar nen Shuttle, aber mit dem Auto gehts schneller und felxibler. Außerdem kann man schön in die Malls oder in ein Restaurant fahren.

    Autofahren ist in Dubai und den anderen Emiraten recht easy.
    Ansonsten ist RAK wirklich nur Strandurlaub....

    In Kombi mit ein paar Nächten in DXB jedoch völlig i. O.. Die Hotels kosten ja oft nur nen Appel und nen Ei.
     

Diese Seite empfehlen