Thailand Weihnachten/Neujahr 2010/11

Dieses Thema im Forum "Asien" wurde erstellt von fitchy1233, 20. Juli 2010.

  1. fitchy1233

    fitchy1233 Co-Pilot

    Beiträge:
    41
    Likes:
    0
    Haben uns für Weihnachten Flüge nach Bangkok gebucht (20.12.10-9.1.11) und für die ersten paar Nächte ein Hotel in BKK. Um den Urlaub spontan und somit für uns stressfrei anzugehen möchten wir alles weitere erst vor Ort buchen (Flüge nach zB Phuket, Samui, Chiang Mai sowie die Hotels an den jeweiligen Orten). Was glaubt Ihr, ist es in dieser absoluten Hochsaison riskant zwecks verfügbaren Plätzen in den Maschinen bzw. schwer(er) spontan ein Hotel zu bekommen? Vielen Dank!
     
  2. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Also ich kann nur die Fluege zwischen BKK und Koh Samui kommentieren. Letztes Jahr hatte ich Problem Anfang Dezember noch einen Flug BK-USM fuer den 30.12 und zureuck am 3.01 zu bekommen. Alles rappelvoll. Genau wie die Hotels auf Koh Samui. Dort ist absolute Hauptsaison zum Jahreswechsel (genau wie in Phuket und Kao Lack. Dieses Jahr haben wir alles schon gebucht und freuen uns schon auf einen schoenen jahreswechsel in Thailand.

    S
     
  3. hobby91

    hobby91 Gold Member

    Beiträge:
    744
    Likes:
    0
    Um stressfrei zu reisen buche ich schon alles von zuhause aus. Somit muß ich nicht erst herumlaufen und die Sachen (Flüge, Hotel, ...) zusammensuchen. Hatte vor 10 Jahren ähnliches In Vancouver gemacht, der halbe Urlaub war mit der Organisation vergangen. Die vier Wochen waren der reinste Stress und da es Hochsaison war ist es extrem teuer geworden, hätte ich es bereits Monate zuvor gemacht, ich hätte viel Geld sparen können.
     
  4. fitchy1233

    fitchy1233 Co-Pilot

    Beiträge:
    41
    Likes:
    0
    :) Stress oder stressfrei definiert eben jeder anders. Für mich ist es nicht angenehm wenn ich im Urlaub schon vorab weiß wann und wie oft ich zum Flughafen muss - das hab ich das ganze Jahr über im Job und im Urlaub soll es eben anders sein. Ich freue mich hier auf Erfahrungsberichte ob es im Prinzip möglich oder unmöglich ist da ich zum ersten Mal über Weihnachten und privat dort sein werde. Und darüber dass es keine Schnäppchen sein werden bin ich mir durchaus bewusst :p
     
  5. olisch

    olisch Gold Member

    Beiträge:
    990
    Likes:
    0
    Bei Flügen würde ich die Wahrscheinlichkeit als sehr gering einschätzen, kurzfristig über Weihnachten/Neujahr Flüge zu bekommen. Nicht nur dass sich dann die ganzen Touristen in Thailand "rumdrücken", auch die Thais selber fahren/fliegen über den Jahreswechsel zu ihren Familien.

    Hotelzimmer wirst Du eigentlich immer bekommen ... nur musst Du mit hoher Wahrscheinlichkeit damit rechnen, nicht in dem Hotel unterzukommen, wo Du gerne übernachten würdest. Wenn Du bereit bist, sehr harte Kompromisse bei der Unterkunft einzugehen und im Zweifel auch in "Dreckslöchern" zu übernachten, ein Hotel weit ausserhalb Deines Zielortes zu bekommen oder einen "Schweinepreis" zu bezahlen, dann kannst du auch zwischen den Feiertagen ohne Vorausbuchung in Thailand über die Runden kommen.

    Ich persönlich würde diese Risiken nicht eingehen wollen, allerdings habe ich auch andere Präferenzen im Urlaub.
     
  6. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.169
    Likes:
    203
    Das Problem ist dieses Jahr doch, dass kein Mensch weiß, wie sich nach den Unruhen der Tourismus in Thailand entwickeln wird. Habe selbst vor einigen Tagen mit einem GM von Hyatt gesprochen, die Hotelmanager dort stehen auf dem Schlauch.
    Die Thais sind hundertprozentig unterwegs um die Zeit. Asiaten aus anderen Ländern (zB. aus Japan), mit denen ich gesprochen habe, sehen einen Thailand Urlaub nach wie vor kritischer. Wenn es allerdings "politisch ruhig" bleibt, wird sich das wohl bis zum Jahreswechsel ändern und dann wirst du den Stress bekommen, den du im Urlaub vermeiden solltest, zumindest mit Flugbuchungen.
    Auf der anderen Seite hast du auch Ziele genannt, die ja inzwischen auch von Air Asia angeflogen werden, so dass die Auswahl größer ist. Samui würde ich mir flugtechnisch an deiner Stelle allerdings auch abschminken.
    Wenn alle Stränge reißen, kannst du mit der Limousine nach Hua Hin fahren, bist also auf den Flieger nicht angewiesen. Allerdings verbringen gerade aus diesem Grund auch viele Leute aus BKK dort die Feiertage.
    Fazit: Du bekommst immer ein Hotel, Flüge evt. etwas problematisch, Samui schwierig.
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Je kurzfristiger Du Hotels/Flüge/Transfers buchst, umso teurer wird's.
    Aber wenn ich Dich - ein wenig staunend ob der "Begründung" - richtig
    verstanden habe, ist es ja anscheinend genau das, was Du Dir wünscht.

    In diesem Sinne: Schöne Feiertage. 8)
     
  8. fitchy1233

    fitchy1233 Co-Pilot

    Beiträge:
    41
    Likes:
    0
    danke für die antworten, hat mir weitergeholfen, wobei mich erschreckt hat wie 'überfüllt' vor allem die unterkünfte sein werden/dürften. wir bleiben bis jetzt bis 26.12. in BKK und fliegen anschließend weiter zu freunden nach perth. in diesem sinne schon jetzt fröhliche weihnachten für alle :)
     
  9. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Daß die Hotels "besser belegt" sein werden (als z.B. jetzt), ist sicher richtig.

    Aber "überfüllt"? Das trifft wohl nur auf bestimmte Häuser zu. Du mußt nur
    damit rechnen, daß die sicherlich vorhandenen Zimmer sehr viel teurer sind.
     
  10. fitchy1233

    fitchy1233 Co-Pilot

    Beiträge:
    41
    Likes:
    0
    ja das auf alle fälle, zu dem 'Mehr-Preis' bei den Hotels muss ich sagen, muss ich sagen dass mich das ansich kalt lässt, während dem Oktoberfest zahle ich in München in meinem Stammhotel auch mehr als sonst und in meinem Stammhotel in Wien muss ich am 3. März 2011 auch mehr als das doppelte als sonst berappen. Angebot/Nachfrage bzw. besondere Events eben, die einzige Abhilfe ist zu Hause bleibe oder ein paar Sterne runtergehen :)
     
  11. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Eben nicht (das haben wir ja nun schon mehrmals versucht, Dir "beizubiegen"):
    Es ist noch immer (und war vor einiger Zeit) sehr viel preiswerter, als vor Ort
    erst sehr kurzfristig zu buchen. Dieser Umstand kann (zusätzlich zum normalen
    High-Season-Aufpreis) teuer werden und u.U. gar eine Verdoppelung bedeuten.

    Das soll's nun aber auch gewesen sein. Da es Dich ja "kalt läßt" (und Du nun ja
    doch lieber vorzeitig weiterreisen willst), bleibt eigentlich nur, Dir sehr herzlich
    zu danken. Ohne solche Leute würden andere Reisende, die "vorausschauender"
    buchen, wegen der Mischkalkulation ebenfalls sehr viel mehr bezahlen müssen.
     
  12. fitchy1233

    fitchy1233 Co-Pilot

    Beiträge:
    41
    Likes:
    0
    insofern kann man das thema jetzt als abgehakt bezeichnen. allen einen schönen tag und ich mache mich langsam auf den weg nach yvr
     
  13. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Yup. Das sagte ich ja oben schon:
    Schöne Tage und Gruß aus dem Königreich Thailand.
     
  14. flyguy

    flyguy Silver Member

    Beiträge:
    298
    Likes:
    0
    jungs, wo ist denn das "problem"? man(n) muss nur flexibel genug sein 8)
     
  15. Austrian

    Austrian Platinum Member

    Beiträge:
    1.079
    Likes:
    0
    Du hast glück. Der Präsident von Thai Airways International ist auch hier im Vorum. Er nennt sich "Somkiat", Kannst dich ja mal bei ihm melden, er kann dir höchstwahrscheinlich auskunft geben im bezug auf die flüge...
     

Diese Seite empfehlen