To Deals für USA-MUC-USA ? in der Praxis wohl nicht

Dieses Thema im Forum "Top Deals" wurde erstellt von floctiosus, 1. November 2007.

  1. floctiosus

    floctiosus Silver Member

    Beiträge:
    400
    Likes:
    0
    Hi,

    Ich lese hier immer in den Tread was für tolle Preise es gibt für USA-MUC-USA, allerdings finde ich dann bei eingabe meiner Daten nie etwas gescheites.
    Die schönen Preise lösen sich in Luft auf.
    Ich will über Weihnachten von Portland nach München (wobei ich in den USA auch nen Inlandsflug machen könnte/müsste, aber das muss man preislich dann ja dazurechnen).
    Daten sind: 19/20 Dezember, Rückflug am liebsten am 1. Jan, ev. noch am 30, oder 31, oder 2.
    Ich bin also schon etwas flexibel.

    Ich hätte natürlich am liebsten einen Business Flug, würde aber maximal 1000 - 1200 Euro ausgeben dafür, mehr lohnt sich einfach nicht für mich.
    Alternativ einen Economy, aber der sollte dann schon wirklich günstig sein damit sich die Qual auch lohnt ( also keine Preise wie sie die Lufthansa ab Portland für 1000 Dollar anbietet).

    Gebt mir doch mal einen Tip wo ich da am besten suchen kann, in den Standart suchmaschinen findet man leider nur die Standart Preise, ich lese aber öfter von spezial Aktionen zu der Zeit wo meine Preise dann durchaus realistisch sind ! ( ab USA ist es ohnehin etwas günstiger, dann der Dollar usw.)

    Wäre echt super wenn mir jemand ein paar Tipps geben könnte.

    Grüße,
    Flo
     
  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Guck doch einfach mal im vorhandenen Thread nach:
    viewtopic.php?f=16&t=4025 (dort sind ein paar Beispiele).

    Da gibt's auch diese beiden Links für Buchungen ex-USA:
    http://www.lufthansa.com/online/portal/ ... ?tl=1&l=en
    und
    http://www.lufthansa.com/online/portal/ ... id=2021842

    Wie so häufig stimmt aber anscheinend auch hier das Wort
    unseres Michail G.: "Wer zu spät kommt..." :cry: Übrigens:
    Ein "Zeitfenster" von 3 bis 4 Tagen ist nicht super-flexibel.
    Und: Ich würde auch gern maximal 400 Euro für F bezahlen.
    Aber das Leben ist halt nicht so, wie man's sich wünscht. :wink:

    Oder mach' eine Anfrage in unserem "Best Price"-Bereich.
    "Da werden Sie" dann - vielleicht jedenfalls - "geholfen". :mrgreen:
     
  3. Guest

    Guest Guest

  4. rampant

    rampant Gold Member

    Beiträge:
    916
    Likes:
    0
    Oder nimm mal einen Schluck Realität!
    C für 1,000 - 1,200 Euro hab ich noch nie Ex -D nach USA gesehen! Da wirst du wohl enttäuscht werden!
     
  5. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Naja, gesucht wird ja nach einem Flug ex-USA.
    Aber der "Schluck" war nett gesagt. :mrgreen:
     
  6. MiPf76

    MiPf76 Platinum Member

    Beiträge:
    2.194
    Likes:
    0
    Die Angebote gab es in großer Menge zu den beworbenen (!) Daten.
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Natürlich. Ist ja Standard.
    Und zu den beworbenen Preisen.
    Für die beworbenen Destinationen.
    Aber was kümmert das einen Portländer. :mrgreen:
     
  8. Guest

    Guest Guest


    Mal einen kurzen Check mit sidestep.com gemacht. (Wobei ich nicht geschaut habe, ob man diese fluege zu den angebenen preisen auch buchen kann.)

    Richtig LH direkt kostet etwa $1.100. Mit einem stop unter $1.000 (mit US airways zubringer).
    Aber es gibt ja noch die anderen airlines, wie united ($2.800 direkt), american airlines ($2.100 mit einem stop), Northwest ($1.100 mit ZWEI stops).......die ja immer soooo viel billiger sind als LH!
    :mrgreen:
     
  9. offtherecord

    offtherecord Bronze Member

    Beiträge:
    206
    Likes:
    0
    Mir entzieht sich hier gerade irgendwie die Definition von "günstig". 1000 USD sind Stand heute 690 EUR.
    390 EUR (wie ja letztens mal für Flüge nach NYC beworben) sind ein absolutes Schnäppchen, ohne Zubringer (der ja bei PDX zwingend notwendig wäre) und für Ostküstenflüge.
    Du möchtest nun also in einem reiseintensiven Zeitraum relativ spät einen nicht grundsätzlich schlecht ausgelasteten Flug buchen und erwartest dafür Schnäppchenpreise? Und wie soll das funktionieren, bzw. wann dürfen Flüge dann tatsächlich mal was kosten?
    Unter den genannten Bedingungen finde ich 690 EUR nicht teuer, wirklich nicht.
     
  10. rampant

    rampant Gold Member

    Beiträge:
    916
    Likes:
    0
    Na dann versteh ich die Frage nicht! Die anderen Sachen sind doch schon vielfach diskutiert worden, wo es EX-USA günstig geht! Sorry - hatte ich was auf den Augen :shock: bin aber auch bekannt dafür, erst zu schreiben un dann zu lesen :mrgreen:
    In dem Fall - disregard und Forum-Suche betätigen - nur so -als Tipp- und dieses Mal gut durchdacht und ERST gelesen :wink:
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Die LH/UA-Angebote waren heute noch zu buchen. Mein Poolboy kommt auf diese Weise billig über Weihnachten nach Germany in Z. Er wird mir ewig dankbar sein. :D
     
  12. Guest

    Guest Guest

    :shock: Er wird Dir nach der Buchung sicherlich nicht nur den Pool sauber halten.
     
  13. floctiosus

    floctiosus Silver Member

    Beiträge:
    400
    Likes:
    0
    Hi,

    Ich weis das die Fluege in diesem Zeitraum bis jetzt relativ schlecht gebucht sind ! zumindest die LH Fluege ab Portland !!
    Also hier keine Spur von wegen Reiseintensive Zeit.

    Das ist auch der Grund warum selche Aktionen EX USA gemacht werden !!

    Ich gebe ueber diesen LH United spezial Link wo es eindeutig heist ab Philadelphia nach Munich kostet es im Zeitraum "Purchase your tickets by Dec. 4, 2007, and depart between Dec. 17, 2007 - Jan. 4, 2008." " 1450 Dollar in C "Fares are RT, excl. taxes and fees".

    wenn ich dann suche (z.b. für 22 bis 1. Jan) bekomme ich aber was mit 8000 Dollar, paar Tage versetzt zeigt er mir als günstigsten Preis irgendwas mit 3000 Dollar an !!!!

    Wo sind die tollen Preise hin ???

    Grüße,
    Flo
     
  14. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Schon an Leute verkauft, die - früher als Du - nicht nur
    gesucht, sondern auch tatsächlich gebucht haben? :mrgreen:
     
  15. floctiosus

    floctiosus Silver Member

    Beiträge:
    400
    Likes:
    0
    neiiiiiin :(

    das gibts doch nicht, ich konnte wegen der Arbeit noch nicht früher planen, Awardflüge gibt es anscheinend auch keine zu meinen Terminen.

    Grüße,
    Flo
     
  16. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
  17. floctiosus

    floctiosus Silver Member

    Beiträge:
    400
    Likes:
    0
    Denkt ihr ich bekomme noch was guenstiges in C oder ein Schnaeppchen in E ?

    Ich zahle halt nicht wirklich gerne 1000 Euro jetzt fuer E da ich den letzten Flug (gleiche Strecke aber von Deutschland aus) fuer den gleichen Preis in C bekommen habe (ueber Meilen).
    Leider sind nicht mal Awards drin zu meinen Terminen.

    Kennt sich jemand aus von wo in den USA ich die guenstigsten Angebote nach Deutschland (Muenchen ) bekommen kann ? Ev lohnt sich ein Innlandsflug.

    Waere echt super wenn ihr mir weiterhelfen koennt, wuerde Weihnachten gerne zuhause verbringen und hatte mich jetzt schon so mit dem Gedanken angefreundet und von der Arbeit die Gegebenheiten geklaert das es schade waere jetzt keinen passenden Flug zu bekommen.

    Gruesse
    Flo
     
  18. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wenn Du die 90,000 Meilchen auf Deinem Konto hast, kannste ja leicht selbst sehen, daß sogar online noch Weihnachts-/Silvesterflüge auf LH-Maschinen nach MUC buchbar sind:

    23.12. mit LH469/966 - 31.12. mit LH963/468
    alle Strecken ganz bequem in Business Class 8)

    Sogar von Portland via FRA nach München - genau so, wie Du's doch gewollt hast. Über die Hotline werden allerhöchstwahrscheinlich auch ein paar Tage früher noch Awards - notfalls ab anderen Airports und mit inneramerikanischen Zubringer-Flügen auf Partner-Airlines - zu haben sein. Wo ist also das Problem? :mrgreen:
     
  19. floctiosus

    floctiosus Silver Member

    Beiträge:
    400
    Likes:
    0
    Das Problem war das ich ungern am 23. Fliege, ich hätte einen dringenden Termin am 21. den ich wenn es irgendwie möglich ist wahrnehmen möchte.

    Ich wusste nicht das man telefonisch eine andere Verfügbarkeit hat als online.

    Die 90.000 meilchen habe ich noch nicht ganz zusammen, aber das macht nichts, notfalls kaufe ich den rest bei ebay, ist immer noch maximal genauso teuer wie eco.

    Soll ich eigentlich von USA aus wegen buchung Award mit einem amerikansichen Buero von LH telefonieren ? oder mit deutschland ?
    Weis das jemand ?
    Ich habe sogar mal gelesen das es vorteile bringt Awards von LH USA zu buchen, keine Ahnung ob das stimmt.

    Danke mal für deine Hilfe !
     
  20. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Online kannst Du ja nur wenige Airlines buchen: für die USA also nur Austrian, Condor, Lufthansa und Swiss. Alle anderen Airlines (und auch Routings mit amerikanischen Zubringern) klappen nur via Hotline.

    Das macht schon deshalb was, weil Du ohne das entsprechende Guthaben ja gar nicht über die LH-Site mit Meilen suchen und buchen kannst.

    Ja, klar kannst Du es über die US-Hotline probieren. Nicht nur wegen der Telefongebühren.

    Es kann sich wegen niedrigerer Steuern/Gebühren/TSC und des Währungsgefälles u.U. schon lohnen.

    Aber jetzt versuch doch erst einmal, überhaupt die Voraussetzungen zu schaffen.
     

Diese Seite empfehlen