Transit in Dubai - Lage gebessert?

Dieses Thema im Forum "Emirates" wurde erstellt von brzmas, 12. Oktober 2009.

  1. brzmas

    brzmas Pilot

    Beiträge:
    60
    Likes:
    0
    Hallo,
    hat sich die Lage für ankommende Passagiere in Dubai durch T3 gebessert? Gibts immer noch diese Aufläufe bei der Sicherheitskontrolle bzw. docken die Flieger jetzt mehr an oder werden die Passagiere nach wie vor übers Vorfeld kutschiert? Gibts für First/Biz Passagiere eine Priority-Line?
    Danke und Schöne Grüße
    Bruno
     
  2. Rechner AN

    Rechner AN Bronze Member

    Beiträge:
    148
    Likes:
    0
    Für meinen Geschmack (und nach meinen letzten Erfahrungen) hat sich die "Lage" durch das neue Terminal verändert, aber nicht unbedingt deutlich verbessert.

    Diese unsäglichen Bus-Transfers sind jetzt zwar sehr selten, dafür sind jedoch die Wege vom Gate zum Sicherheitscheck nun richtig lang geworden.

    Eine Priority Line gibt es grundsätzlich. Diese ist aber häufig unbesetzt. Habe ich jedenfalls die letzten Male so erlebt. Allerdings muss man sagen, dass selbst lange Schlangen recht zügig abgefertigt werden. Habe kaum länger als 10 min. angestanden, auch nicht nach Ankunft mit dem A380.
     
  3. Klotz

    Klotz Platinum Member

    Beiträge:
    1.381
    Likes:
    1
    Im Terminal direkt ist es ok, aber irgendwie werde ich noch fast immer mit dem Bus 1 x rund um den Airport gekarrt. :evil: Immer von FRA aus kommend. (Tagesflug)

    @Rechner An. E-Gate ist eine feine Sache bei der Einreise.
     
  4. TaylorDurden

    TaylorDurden Bronze Member

    Beiträge:
    178
    Likes:
    0

    .......bin am27ten im T3 werde berichten......

    MfG

    Taylor Durden
     
  5. HON CIRCLE BM

    HON CIRCLE BM Bronze Member

    Beiträge:
    188
    Likes:
    0
    Aus FRA kommend musste ich noch nie mit dem Bus zum Terminal fahren, jedoch grundsätzlich aus Guangzhou kommend. Absolut nervend die Bus-Transfers.
     
  6. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.706
    Likes:
    46
    Objektiv verbessert kann ich leider bis heute nicht bestaetigen.
    Von Dez. 08 bis Okt. 09 hatte ich sowohl von DUS, wie auch von FRA kommend, bis heute 5x von insgesamt 11 Hinfluegen das missliche Vergnuegen :evil: der Kutschierfahrt ueber das Vorfeld gehabt; manchmal je nach Position dauerte die "Sightseeingtour" bis zu 40 Minuten.
    Im T3 angekommen, dann wieder - wie immer - die unsaegliche Sicherheitskontrolle : Guertel runter und manchmal auch Schuhe aus.Aber diese bloedsinnige Kontrolle muss man generell bei der Ein/Weiterreise ueber sich ergehen lassen.Warum ist mir bis heute ein Raetsel
     
  7. xscampi

    xscampi Pilot

    Beiträge:
    70
    Likes:
    0
    Das ganze ist sicherlich auch tagesabhängig. Am Sa 03.10. sind wir früh in DXB im T3 angekommen und an der Sicherheitskontrolle für Transfergäste war nix los. Auf dem Rückflug am 11.10. Ankunft zur gleichen Zeit aber halt am Sonntag. Sehr lange Wartezeit. Prio-Schalter habe ich auch nicht gesehen. Am 03.10 waren wir in der EK C-Lounge in T1, war gut. Am 11.10. in der Lounge, wenn man die so nennen darf, im T3 - eklig.
     
  8. Klotz

    Klotz Platinum Member

    Beiträge:
    1.381
    Likes:
    1
    Da siehste mal wie unterschiedlich das ist. Habe immer den Flug, der ca 23:30 in DXB ankommt, seit 2004 kann man die Fluege an einer Hand abzaehlen, in denen ich nicht mit dem Bus durch die Gegend gefahren wurde. Da hat sich auch mit T3 nichts geaendert... :evil: und das letzte Mal (kurz vor Ramadan) waren es mal eben 30 Minuten rumgegurke.
     
  9. gatostar

    gatostar Bronze Member

    Beiträge:
    159
    Likes:
    0
    Man muss dabei aber auch bedenken,dass gerade zwischen 23.00 und 3.00 Uhr echt Peak-Zeit am T3 ist,was speziell Ankünfte anbetrifft.
    Deshalb kein Wunder,wenn es in diesem Zeitraum vermehrt zu "Bussreisen" kommt.Während des Tages ist es keine Seltenheit direkt am T3 anzudocken.
     
  10. salalah

    salalah Pilot

    Beiträge:
    62
    Likes:
    1
    Ich war letzte Woche von SYD kommend in Dubai, habe mir statt der aus Erfahrung stets überfüllter T3 Lounge die
    T1 Lounge gegönnt, war zwischen 5 und 7 Uhr überschaubar gefüllt, man muss auch beim Duschen nicht anstehen
    und in der "alten" Lounge gibt es auch noch einen Haartrockner. Den hat man sowohl in der First als auch der Business
    Lounge in T3 eingespart.
     
  11. Rechner AN

    Rechner AN Bronze Member

    Beiträge:
    148
    Likes:
    0
    Einen Haartrockner bekommt man in der T3-C-Lounge im Duschraum auf Nachfrage vom Service-Staff gereicht. Zumindest in dem Duschraum ganz hinten rechts (wo auf der Rückseite der Raucherbereich ist). Wartezeit beträgt dort übrigens zu dieser Zeit (5-7 Uhr) meist 15-20 Minuten nach meiner Erfahrung, wobei man dann noch aufpassen muss, dass andere sich nicht (wenn auch meist versehentlich) vordrängeln. Der Staff verliert bei der Reihenfolge (oder aufgrund von Tip?) zuweilen den Überblick....
     
  12. brzmas

    brzmas Pilot

    Beiträge:
    60
    Likes:
    0
    Naja, diese Meinung hätte ich mit dir vor der Eröffnung des T3 geteilt, jetzt nicht mehr. Singapore hat auch Peak-Zeiten und dort gibts trotzdem keine Busfahrten von der Länge eines Hoteltransfers... :lol:
     
  13. gatostar

    gatostar Bronze Member

    Beiträge:
    159
    Likes:
    0
    Gute,die Busfahrten richten sich eben nach der Parkposition des Flugzeuges,und dass dies während der Peakzeiten bedeutet,dass man "fast aus Sharjah kommend" von irgendwelchen Randplätzen ewig ans Terminal fährt, ist schon ärgerlich.

    Ist mir aber auch neulich abends um 19 Uhr in Doha passiert,wo ich so eine lange Spazierfahrt auf so einem kleinen Flughafen auch nicht erwartet hätte...... :roll:
     
  14. snuupie

    snuupie Lotse

    Beiträge:
    21
    Likes:
    0
    betrifft die Vorfeldparkposition eigentlich auch die Maschinen vom Typ A 380. Andersherum gefragt, kann man, wenn man mit dem A380 fliegt sicher sein, direkt am Terminal anzudocken?

    mfG
    snuupie
     
  15. birneberlin

    birneberlin Bronze Member

    Beiträge:
    152
    Likes:
    0
    Die A380 docken nach meiner Kenntnis grundsätzlich am T3 an. In diesem Fall zwecks Fotomöglichkeit eigentlich schade.... :roll:
     
  16. Tiefflieger81

    Tiefflieger81 Lotse

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    Hallo Leute,

    bin neu hier und das ist sozusagen mein Premiereneintrag. Ich fliege am 7. Nov in der First von
    München nach Dubai mit einer 777-300 ER. Ankunft ist 23.30 Uhr Ortszeit.

    Kann man herausfinden, ob ich auch diese ätzenden Runway Transfers haben werde bzw.
    sind die Wartezeiten an der Immigration in der Tat so lang?

    Beste Grüße

    Patrick
     
  17. Klotz

    Klotz Platinum Member

    Beiträge:
    1.381
    Likes:
    1
    Nein, man kann nicht vorher herausfinden ob Du mit dem Bus faehrst oder nicht.
     
  18. Barbara56

    Barbara56 Gold Member

    Beiträge:
    607
    Likes:
    0
    Bin am 13.10 aus Melbourne kommend 40min gekarrt worden-Am 17.10 aus Rom kommend gekarrt worden -Weiterflug nach MelbourneGate- hurra!.Ich überlege ernsthaft wegen der Situation die Airlines zu wechseln.Lounge überfüllt- Habe gewechselt in die Priority Lounge dort war es ok.Und das alles in first
     
  19. Tiefflieger81

    Tiefflieger81 Lotse

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    Hallo,

    das hört sich ja traumhaft an - dann kann ich als First erst mal eine halbe Stunde warten bis der Bus voll ist und dann
    noch 40 Min über den Flugplatz kutschen.
    Geht dann wenigstens Gepäck und Imigration einigermaßen flott?

    Priority Lounge ist die Marhaba, oder?
     
  20. Klotz

    Klotz Platinum Member

    Beiträge:
    1.381
    Likes:
    1
    ?? First hat eigene Busse. Da wartest garantiert nicht 30 Minuten bis der voll ist. :roll:
     

Diese Seite empfehlen