Turkish Airlines bleibt bei Wachstumsstrategie

Dieses Thema im Forum "Turkish Airlines" wurde erstellt von gospodar, 6. März 2015.

  1. gospodar

    gospodar Platinum Member

    Beiträge:
    1.943
    Likes:
    336
    Turkish Airlines will bei ihrem ehrgeizigen Wachstumsskurs bleiben. Neben einer größeren Flotte ist dafür auch ab 2017 der neue Drehkreuzflughafen im Norden Istanbuls entscheidend, der bis zu 150 Millionen Passagiere im Jahr abfertigen kann.

    Auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin präsentierte der Chief Marketing Officer von Turkish Airlines, Ahmet Olmustur, die künftige Strategie der Airline. Es bleibe beim Wachstumskurs.

    Mehr:
    http://www.aero.de/news-21289/Turkish-Airlines-bleibt-bei-Wachstumsstrategie.html

    Quelle: aero.de
     
  2. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    In Kathmandu hat es gerade geläutet, aber Herrn Olmustur hat es offenbar nicht vernommen!

    Es gibt einiges, das TK aus Passagiersicht inzwischen deutlich besser macht als LH (aber auch Vieles, wo sie noch Lichtjahre von LH entfernt ist).
    Da TK auch an einer Verbesserung der Sicherheit hart gearbeitet hat, gab es immer bessere Gründe TK zu fliegen.
    Aber ich habe schon länger meine Zweifel, ob dieses Wachstum nicht Ausbildung von Technikern, Piloten und Kabincrews überfordert, ebenso die Infrastruktur in IST.
    IST kann ich vorerst nur mit zu grossen Nachteilen vermeiden, TK vermeide ich aber schon seit über einem Jahr.
     
  3. alexuser

    alexuser Pilot

    Beiträge:
    74
    Likes:
    1
    Kann ich nur zustimmen, wie die Skytrax-Awards zustande kommen kann ich mit dem Sevice etc. von TK nicht nachvollziehen
     
  4. mexx0077

    mexx0077 Pilot

    Beiträge:
    71
    Likes:
    0
    Naja, unfreundlicher bis mässig freundlicher Service, dafür aber meist recht ordentliches Essen in Y.

    Das mit der Sicherheit macht mir aber auch Sorgen. Wenn die in der Luft so toll organisiert sind, wie am Airport in IST, dann gute Nacht! Und nein, ich rede nicht vom allgemeinen Personal in IST, sondern zB vom Personal bei M&S (ja ich weiss, die sind nicht direkt TK, sondern angeblich ausgelagert ...).

    Ich fliege die auch seit längerem nicht mehr, aber nachdem EK bei Skywards massiv abbaut, kommt TK (leider) wieder verstärkt ins Spiel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2015
  5. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Danke für die Zustimmung, allerdings bin ich mir nicht sicher wofür. Denn hinsichtlich des Essens, der Lounges, des Entertainment-Angebotes auf der Eco Mittelstrecke, der Business-Bestuhlung der Business-Mittelstrecke (soweit eingebaut) und des neuen Service Konzeptes (weniger dessen Umsetzung) in der Langstrecken-Business kann ich die Skytrax-Bewertung durchaus nachvollziehen.
    Meine Kritik bezieht sich allein auf mangelnde Freundlichkeit bei Kabinen- und Bodenpersonal, einen Flughafen jenseits seiner Kapazitätsgrenzen, eine chaotisches Vielfliegerprogramm. Meine zunehmenden Bedenken hinsichtlich der Sicherheit hatte ich ja bereits ausgeführt.
     

Diese Seite empfehlen