Umgebucht -> weniger meilen

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von Austrian, 19. Juli 2011.

  1. Austrian

    Austrian Platinum Member

    Beiträge:
    1.079
    Likes:
    0
    hatte vor 2 wochen den fall dass die LH meinen flug gestrichen und mich auf einen anderen (direkt-) flug umgebucht hat. gibt es irgendeine möglichkeit die meilen für das ursprünglich gebuchte routing zu bekommen?
     
  2. HON CIRCLE RD

    HON CIRCLE RD Gold Member

    Beiträge:
    806
    Likes:
    0
    Nein, da nur tatsächlich geflogene Meilen abgerechnet werden!

    Hatte selbst schon solche Fälle:
    LX: NRT - ZRH - FRA gebucht ... Flieger in NRT ausgefallen; ich wurde auf LH: NRT - MUC - FRA umgebucht und habe dabei ca 5000 Meilen "verloren"

    Vorteil: Ich mußte nicht in NRT übernachten (aber das ist eben persönliche Einstellung.... Zeit = Geld) 8)
     
  3. Austrian

    Austrian Platinum Member

    Beiträge:
    1.079
    Likes:
    0
    gibts nicht sowas wie einen original mileage request?
     
  4. htb

    htb Platinum Member

    Beiträge:
    1.664
    Likes:
    2
    Bei Änderungen ohne eigenes Zutun hat man allerdings die Möglichkeit, die Gutschrift gemäß der gebuchten Route und Klasse zu beantragen. Hat bei mir schon funktioniert. Wenn man selbst proaktiv umbucht entfällt diese Möglichkeit natürlich.

    HTB.
     
  5. reiner

    reiner Platinum Member

    Beiträge:
    1.387
    Likes:
    2
    Hatte bisher meist Glück und es gab mehr Meilen.
     
  6. helios

    helios Einsteiger

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Jopp hat bei mir auch schon geklappt. Einfach anrufen und mit denen reden, dann netten Brief mit den üblichen Nachweisen und gut.
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Yup. Ist noch immer der beste Ratschlag. :idea:
     

Diese Seite empfehlen