Unmögliche Behandlung am Check-in in MUC

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von frabog, 25. November 2008.

  1. frabog

    frabog Bronze Member

    Beiträge:
    116
    Likes:
    0
    bin letzte woche in C von MUC aus geflogen. mein handgepäckt hatte ca. 3 kilo übergewicht und sollte deshalb eingecheckt werden. habe darauf hingewiesen, dass ich in C fliege und ob man deshalb nicht eine ausnahme machen könnte, wurde jedoch abgelehnt. mein hinweis auf die erlaubte mit nahme von 2 gepäckstücken a 8kg wurde als falsch zurückgewiesen. ich hab dann einen mantel und einen schuhbeutel aus dem trolley genommen und so die 8kg erreicht. daraufhin wurde mir gesagt, dass sämtliche kleidungsstücke, auch die, die ich anhabe, zur handgepäckmenge zählen. ich habe dann die diskussion mit der sehr unfreundlichen servicemitarbeiterin abgebrochen und bin einfach zu einem anderen schalter. dort wurde ich gleich auf das übergepäck angesprochen, scheinbar ist es also möglich bei abgebrochenem check-in einen kommentar im system zu hinterlegen. die mitarbeiterin am anderen schalter meinte, dass das Handgepäck so kein problem wäre, da mir ja ohnehin 2 x 8kg zustehen würden. beim rückflug zeigte die anzeige 9kg an. während des versuchs, erneut auf die aufgabe des gepäckstücks zu bestehen, sprang die anzeige dann auf 8,5 kg um und ich durfte zähneknirschend passieren. ich finde diese behandlung von C-kunden wirklich lächerlich, zumal an bord jede menge eco kunden mit 2 handgepäckstücken waren. man kann nun lange über den mehrwert der biz streiten, gerade für geschäftsreisende ist aber eines der wichtigsten argumente für die innerdeutsche/-europäische C die mitnahme des handgepäcks und somit keine wartezeiten am flughafen.
     
  2. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    ich nehme an sich öfters mehr als 8 kg mit in die kabine weil ich keine lust habe das gepäck aufzugeben... das klappt und auch mit eco ticket.... man muss nur ein wenig charmant sein :) und wenn sie fragen: nein das ist nicht schwerer als 8 kg ,-) und auf die waage habs ich mein ich auch noch nie gestellt. ich nehme ja nicht so einen riesen koffer mit an board....
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Da hat mal wieder die deutsche Gründlichkait durchgeschlagen. Sowas gibts nur in Deutschland. Sich wegen ein paar kilos aufzuregen.
     
  4. frabog

    frabog Bronze Member

    Beiträge:
    116
    Likes:
    0
    die sache mit den 9 bzw. 8,5 kg war übrigens in MAD, mitarbeiterin war eine spanierin, ich spreche span. und war sehr freundlich zu ihr und trotzdem diese penible behandlung
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Dann bist Du wohl nur in D unterwegs und bekommst von Flughäfen im Ausland nichts mit. Ich habe sogar schon miterlebt im Ausland, wie ein Ehepaar vor mir wegen 500gr. Übergepäck nachzahlen musste. Das wiederum passiert einem in D eher selten!
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Unhöfliche Damen gibts am CI bei Lufthansa leider viele. So wurde ich vor ca. zwei Jahren in HAM blöd angesprochen weil ich HAM-FRA-VIE gebucht hab und nicht HAM-VIE. Sie hat bestimmt 5 Minuten vor sich hin geschimpft warum man sowas macht. Ich habs wegen den Meilen gemacht. Und dass alles war am Business CI mit einem Business Class Flug.
     
  7. gaex

    gaex Co-Pilot

    Beiträge:
    36
    Likes:
    0
    Hallo zusammen

    Das gibt es nicht nur in Deutschland.
    Mir ist das bisher nur einmal passiert und zwar in Neuseeland.
    Air New Zealand hat eine 7(?) kg Handgepäck-Regel und zieht die auch durch.....
    Nur haben sie nichts dagegen, wenn man sich die Jackentaschen vollstopft.
    Völlig irre, weil außer Sichtweite des Check-In natürlich alles ins Köfferchen zurückwandert.
    Aber die Regel wurde befolgt.

    gaex
    +stetskonform+
     
  8. Guest

    Guest Guest


    Typisch MUC.

    Oder DRS und LEJ.

    In FRA ist mir so etwas noch nie passiert.
     
  9. Guest

    Guest Guest

    SamJonesPR, dass ist eben LH mit ihrer Gründlichkeit. Sowas gibts bei anderen Airlines kaum mal. Hatte z.B. mal bei SAS 25 kg (hatte 55 kg mit)Übergepäck (aufgegeben und nicht Handgepäck) und war kein Problem. Dies war in Kiruna mit einem C ticket.
     
  10. ingridadele

    ingridadele Gold Member

    Beiträge:
    753
    Likes:
    0
    Genau dieses habe ich in MEL und PER erlebt. Auf jeden Fall gibt es nicht nur bei LH oder in D das genaue Wiegen des Handgepäcks. Wobei in Australien das limit für Passagiere der Business Class 9 kg war.
     
  11. maniac669

    maniac669 Silver Member

    Beiträge:
    282
    Likes:
    0
    benutz einfach den check in automaten dann haste das problem nicht...
    Stimme dir aber zu das es absolut lächerlich ist.
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Beim Übergepäck-Thread hier kannst Du auch nachlesen, dass LH Übergepäck auch sehr kulant regelt. Z.B. bei mir innerdeutsch bei 20kg Freigepäck nicht einmal die Wimper verzogen, weil ich 48kg! hatte...

    Es kommt immer auf die MA an, nicht auf LH oder sonst was. Hier in Mexiko z.B. werden auch alle Regeln extrem strikt angesehen beim Fliegen (überall sonst leider nicht), vor allem beim Gepäck!

    Wusste nicht, dass Mexiko teil Deutschlands oder gar ein Tochterunternehmen der LH ist!
     
  13. MiPf76

    MiPf76 Platinum Member

    Beiträge:
    2.194
    Likes:
    0
    Durch haeufiges Wiederholen wird diese Aussage auch nicht richtiger, auch wenn jetzt deutsche Gruendlichkeit durch LH Gruendlichkeit ersetzt wurde. Ich kenne die LH meist sehr kulant in diesen Faren, wenn auch in letzter Zeit scheinbar staerker als frueher kontrolliert wird.
     
  14. HON CIRCLE LS

    HON CIRCLE LS Platinum Member

    Beiträge:
    1.920
    Likes:
    0
    Mein Handgepäck hat regelmässig so gegen 12 kg und mein Rucksack auch etwa 10kg. Wurde aber am FIRST Schalter noch nie gefragt.

    Vielleicht einfach nur Glück....
     
  15. turbinenritt

    turbinenritt Bronze Member

    Beiträge:
    122
    Likes:
    0
    nee Status
     
  16. Guest

    Guest Guest

    Ich fliege eigentlich nie mit weniger als 12-20 kg Handgepäck, so viel wiegt allein meine Elektronik, ohne die ich nicht verreisen kann und die man selbstverständlich keinesfalls aufgeben darf.

    Hatte aber niemals irgendwelche Probleme (sogar in LHR hat der SEN-Status die sonst akribisch befolgten Regeln übertrumpft), außer einmal mit dba, aber die wurden von mir daruafhin mit Liebesentzug bestraft und gingen übers Fegefeuer (AB) direkt in die Hölle.

    Hat ihnen also nichts genützt. :mrgreen:
     
  17. Guest

    Guest Guest

    Dass ein Apple Laptop 12 bis 20 kg wiegt, sollte man halt bei der Anschaffung bedenken! :idea:
     
  18. Guest

    Guest Guest

    Unbedingt. Zusammen mit Backup-Festplatten, WLAN-Station, Digitalkamera, Kabel & Adapter, Ladegeräten, UMTS-Karten, 2 iPhones, Althandy usw. kommt da einiges zusammen, und im Gegensatz zu deinem Verstand ist leider auch die Tasche nicht gewichtslos.
     
  19. frequenttraveller

    frequenttraveller Lotse

    Beiträge:
    23
    Likes:
    0
    muss ehrlich sagen, LH machte nie Probleme mit irgendwelchen Uebergepaeck vorschriften.
    Aber andererseits muss man der Dame von LH auch mal recht geben.

    Vorschriften sind Vorschriften. Und sehen wir doch alles mal von der anderen Seite.
    Wenn jeder vom Check-In Pers. immer ein Auge zudrueckt, wo kommen wir denn hin.
    Jeder Passenger wuerde immer mehr Gepaeckstuecke und schwerere Gepaeckstuecke an board nehmen.

    Mir ist es jetzt ab und zu in ICN passiert das das Koreanische Personal kurz vor der Passkontrolle desoefteren das Gewicht checked und ich hatte selber ~14kg mit Laptop. dabei.
    Aber gluecklicherweise bin ich immer davon gekommen.

    Jetzt achte ich aber immer darauf das ich ~8KG habe.
    Am ende haben sie ja doch recht von LH oder wem auch immer.

    Also nicht immer rumaergern, denn irgendwo sind doch auch Bestimmungen die eingehalten werden muessen.

    gruss,
    Chris
     
  20. fuelflow

    fuelflow Bronze Member

    Beiträge:
    245
    Likes:
    0
    Das Einhalten dieser Bestimmungen macht Weight&Balance bzw. das Loadsheet erst sinnvoll bzw. brauchbar :wink:
     

Diese Seite empfehlen