US Air Dividend Miles oder AAdvantage von AA

Dieses Thema im Forum "OneWorld" wurde erstellt von kommodore, 6. September 2014.

  1. kommodore

    kommodore Einsteiger

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Nach dem Zusammengehen von US Airways und AA gibt es ja noch beide getrennte Meilenprogramme.

    Gibt es hier aktuell grundsätzliche Unterschiede?

    Ich bin (noch) FTL bei LH, werde aber künftig mit US Air nach Nordamerika fliegen, weil die Eco-Flugpreise deutlich günstiger sind und mich die ständige Streikerei der LH-Piloten nervt.

    Frage: Welches Programm ist empfehlendwert? US Air Dividend Miles oder AAdvantage von AA ?
     
  2. meilenguru.de

    meilenguru.de Newbie

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
  3. gospodar

    gospodar Platinum Member

    Beiträge:
    1.943
    Likes:
    336
    Wobei ich hierzu anmerken möchte, dass die Verfügbarkeiten derart schlecht geworden sind, dass sich aus meiner Sicht ein derartiges Unterfangen nicht mehr lohnt.
    Es sei denn, man bucht Flüge, dessen Destination man eigentlich nicht will in einer Klasse, die einem nicht zusagt.
     
    weizenbier gefällt das.
  4. Bozen

    Bozen Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.111
    Likes:
    28
    Hast Du (schon) belastbare Erfahrungen mit der Verfügbarkeit von Flügen von AB oder BA nach Nordamerika auf DMiles in C?
    Dein Post klingt so, als sollte ich von der aktuellen Bonusaktion (bis Ende ds. Mts.) die Finger lassen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2014

Diese Seite empfehlen