Vielfliegerbuch Goldstein gemeinsam lesen

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von saltoflug, 2. August 2013.

  1. saltoflug

    saltoflug Co-Pilot

    Beiträge:
    49
    Likes:
    7
    Wer hat Interesse die Ausgaben des Vielfliegerbuchs mit mir gemeinsam zu lesen? Schlage vor, eine/r von uns übernimmt die finanzielle Abwicklung, d. h. er bestellt und leitet die vielflieger-pdf's an die anderen weiter per mail.
    Denke, dass drei Leute außer mit genug sind. D.h. jeder zahlt ein Viertel des Preises an den "Organisator". Ich bin bereit den Job zu übernehmen, wenn Ihr mir traut, bin aber auch gern bereit, den Job einem anderen zu überlassen und mich finanziell zu beteiligen. Ist ja auch nicht so ein goßes finanzielles Risiko, falls ein Querschläger dabei ist.
    Andererseits ist Herr G. zu teuer.
    Habe mich bei meinem Anwalt-Freund erkundigt, ob das gegen Copyright verstoßen würde. Seiner Meinung nach nicht, da ich gekaufte Erzeugnisse jederzeit weiterveräußern kann.
    Übrigens könnten wir auch eine gewerbliche BGR gründen, zur Not. Dann sind wir eben Partner. Kostet 20 Euro beim Gewerbeamt hier in Berlin.
    Inteesenten bitte melden, am besten per PN und dann persönlicher E-Mail. Fürchte, dass Herr G. sich ggf. unter Pseydonym auch meldet, aber das kriegen wir hin.
    Aber bochmal: maximal 4 Personen.
    Meldet Euch!
     
  2. saltoflug

    saltoflug Co-Pilot

    Beiträge:
    49
    Likes:
    7
    Sorry für die Tippfehler - habe vergessen Korrektur zu lesen.
     
  3. Konfuzius

    Konfuzius Bronze Member

    Beiträge:
    203
    Likes:
    2
    Hallo,
    wieso Gewerbeschein? Sobald sich Leute zusammen finden um etwas gemeinsam zumachen hast du eine Gesellschaft Bürgerlichen Rechts, ganz ohne Schein.
    Keine Ahnung wie es mit PDF ´s und Copyright ausschaut, aber eine gelesene Zeitung darf man ja auch weiterreichen.
    MfG
    Dirk
     
  4. A40-Lover

    A40-Lover Lotse

    Beiträge:
    22
    Likes:
    0
    Moin Gemeinde,
    wie teur ist das Buch denn normalerweise?
    Grüsse
    Roland
     
  5. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Armselig! Wer das Werk eines Drittens erwerben will sollte entweder den geforderten Preis zahlen oder es lassen, es zwing einen ja niemand es zu kaufen. Aber so den Autor um sein Geld zu bringen ist erbärmlich!
    S
     
  6. hunikuni

    hunikuni Pilot

    Beiträge:
    57
    Likes:
    0
    Die Preise bewegen sich zwischen 2,99€ und ca.25 € !!! Da lohnt es sich diese Kosten aufzuteilen und ein Gewerbe anzumelden !!! :shock:b:lol::lol:
     
  7. derfliegendeRoland

    derfliegendeRoland Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    162
    Likes:
    29
    Nun, moralisch evtl. verwerflich aber juristisch legal.
     
  8. xcirrusx

    xcirrusx Gold Member

    Beiträge:
    875
    Likes:
    13
    Kopfschüttler zum Samstag...

    Also ich muss ernsthaft anzweifeln das du mit einem zugelassenen Anwalt das Thema besprochen hast. Jeder Anwalt der dir in der Situation rät gegen die Gewerbeordnung zu verstossen gehört die Zulassung entzogen. Die Gründung einer GbR setzt die Verabredung zu einer unternehmerischen Tätigkeit mit Gewinnerzielungsabsicht voraus, das liegt in deinem Fall ganz klar nicht vor.
    Selbstverständlich liegt beim Kauf der PDF nach deutschen Recht der Erwerb einer Sache vor, die du auch wieder frei veräußern darfst. Ohne das du eine Kopie davon behältst, ansonsten greift das Urheberrecht.
    Soviel zu dem juristischen Blödsinn den angebliche Anwälte in Berlin verzapfen...ansonsten..wie immer meine freie Meinung, Rechtsberatung = NOT TRUE

    Unabhängig von dem Rechtskrempel...jeder der hier min. 2 Wochen sich die Beiträge durchliest merkt das es auch im Awardflug / -hotelbereich nichts umsonst gibt und das niemand hier für 100€ in F den Planeten umkreist und das eigentlich fast jeder hier (außer Friends & Family des thailändischen Königshauses) seine Meilen für C und F Flüge einlöst, mit den damit verbundenen Kosten. Und wenn der TS meint er brauch das Buch, soll er, aber wenn es an den paar Kröten für das Dokument scheitert, dann sollte man sich eher um die persönliche finanzielle Gesamtsituation kümmern als den Sommerurlaub in der Businessclass zu planen.
     
  9. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Und nur um die moralische Seite ging es mir.
    S
     
  10. derfliegendeRoland

    derfliegendeRoland Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    162
    Likes:
    29
    Du glaubst doch nicht ernstaft, dass dies den OP interessiert?
     
  11. PinkPanda

    PinkPanda Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    2.014
    Likes:
    17
    Wen interessiert heutzutage noch eine moralische Seite ? :roll:
     
  12. derfliegendeRoland

    derfliegendeRoland Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    162
    Likes:
    29
    Offensichtlich den texanischen Moralapostel! :lol:
     
  13. A40-Lover

    A40-Lover Lotse

    Beiträge:
    22
    Likes:
    0
    Hallo zusammen,

    für 25 Euro würde ich mir überlegen ob ich das Buch haben MUSS. Bei 2,99 würde ich ohne nachzudenken zuschlagen.
    Aber auch für 25 würde ich einen Autor nicht um seine Rechte betrügen wollen. Und nichts anderes ist das was hier so vorgeschlagen wurde.
    Auch wenn ich noch neu bin hier, erlaube ich mir mal diese Ansage.

    Grüsse

    Roland
     
  14. DaTaD

    DaTaD Gold Member

    Beiträge:
    508
    Likes:
    9
    Kindle Edition kostet 2,99€ Wer da teilen will hat einfach zu viel Zeit.
     
  15. rainer1

    rainer1 Diamond Member

    Beiträge:
    2.953
    Likes:
    6
    ich habe mal eine online publikation von herrn goldstein erworben. da stand nun rein gar nichts drin , was ich nicht schon vorher wusste. für mich noch nicht mal 2,99 € wert.
     
    A40-Lover gefällt das.
  16. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Selbstverstaendlich interessiert mich das. Wenn ihr selber diesen Anspruch nicht an euch selbst habt, dann ueberrascht mich das zwar wenig, ist aber etwas womit ihr und euer soziales Umfeld klar kommen müsst. Solange ihr euch selbst im Spiegel betrachten könnt......
    S
     
  17. derfliegendeRoland

    derfliegendeRoland Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    162
    Likes:
    29
    Wir? Der OP will "teilen"! Mir wäre das zu blöd. Aber nicht wegen der Moral sondern weil ich mir eine persönliche "Vollversion" leisten kann. Und ein Blick in den Spiegel entzückt mich immer wieder auf's Neue!
    Deine kruden Thesen werden so langsam abenteuerlich! :lol:
     
  18. PinkPanda

    PinkPanda Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    2.014
    Likes:
    17
    Moral ist, wenn man trotzdem lacht :lol:

    Hmm irgendwie anders, aber egal :roll:
     
  19. derfliegendeRoland

    derfliegendeRoland Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    162
    Likes:
    29
    Da haben wir ja schon mal das erste Problem mit unserem Lone Star Freund! Was ist "lachen"?!:shock:
     
  20. barney2000

    barney2000 Co-Pilot

    Beiträge:
    43
    Likes:
    0
    keine Aufregung sen...das sind hier die alternativ erzogenen Kinder die meinen man kann sich überall auf der Welt wie in der Waldorfschule aufführen - sprichwörtlich wie die Axt im Walde
     

Diese Seite empfehlen