Visum für China direkt über Konsulat beantragen

Dieses Thema im Forum "Asien" wurde erstellt von verhohner, 3. Februar 2013.

  1. verhohner

    verhohner Einsteiger

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Hi,

    ich brauche ein Toruistenvisum für China und habe dies bisher immer direkt über das Konsulat in Frankfurt bezogen. Seit Ende letzten Jahres muss dies laut Website über das externe Visa Application Center getan werden. Die verlangen nochmals extra 35,70 EUR und bieten dabei einen lächerlichen Service: z.b. Termin vorher vereinbart, dann trotzdem Warteticket ziehen müssen und bei nur 2 offenen Schaltern 40 min gewartet.

    Gibt es eine Alternative, wie man das Visum doch direkt über das Konsulat beziehen kann?
     
  2. gospodar

    gospodar Platinum Member

    Beiträge:
    1.943
    Likes:
    337
    Wenn es schnell und unkompliziert gehen soll, einen Visa-Dienst einschalten. Google weiss mehr.
    Kostet zwar noch einmal ein paar Euro zusätzlich, aber Fahrtkosten und Wartezeit sind m.E. teurer.
     
  3. Hon_Circle

    Hon_Circle Silver Member

    Beiträge:
    451
    Likes:
    5
    nutze immer Servisum (http://www.servisum.de), bisher immer guten Service auch bei kurzfristigen Anfragen.
     
  4. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Alternativen waeren wenn im Ausland. In Deutschland geht es nicht mehr.

    Bangkok kannst du es selber machen, Hong Kong ueber eine Agentur mit geringen Gebuehren.

    Wie hier schon erwaehnt ist ein VISA Service in Deutschland eine gute Alternative jedoch sehe ich bei dem neuen System den Sinn nicht mehr da es dadurch nicht schneller geht, weitere Kosten hinzufuegt und das neue Service Center ebenfalls die Bearbeitung per Post anbietet. Ausser die Visa Dienste haben da noch Kontakte im Hintergrund.
     

Diese Seite empfehlen