Visum für China?

Dieses Thema im Forum "On The Road" wurde erstellt von meilsandmore, 14. Juli 2010.

  1. meilsandmore

    meilsandmore Gold Member

    Beiträge:
    796
    Likes:
    0
    Hallo,

    meine Frau (dt. Staatsbürger) und ich (österr. Staatsbürger mit ständigem Aufenthalt in der BRD) möchten im November eine Woche nach Shanghai zur DTM fliegen.
    Jetzt habe ich Fragen zum Visum. Auf der Seite der chin. Botschaft heisst es:

    http://www.china-botschaft.de/det/lsfw/t514074.htm

    2. Ein vollständig und gut leserlich ausgefülltes Antragsformular ( Blockschrift ) mit einem Lichtbild. => wo gibt es das? online finde ich Nichts...

    6. Antragsteller ohne deutsche Staatsangehörigkeit benötigen eine Kopie der Aufenthaltserlaubnis in Deutschland. Andernfalls muss der Visa-Antrag im jeweiligen Heimatland gestellt werden.
    => als Österreicher brauche und habe ich keine Aufenthaltserlaubnis für die BRD. Was tun?

    Noch was zum Flug:

    Es soll in F gehen. Dann entweder über FRA (FCT :p ) oder ZRH, dafür aber dann F mit der Swiss im A340 statt in 747 mit LH.
    Ich tendiere eher zu LX. Hat der A340 dann schon die neue First der Swiss?
    Oder etwas kürzere Reisedauer mit LH. Was sind Eure Meinungen bzw. Erfahrungen?


    Danke
     
  2. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
  3. meilsandmore

    meilsandmore Gold Member

    Beiträge:
    796
    Likes:
    0
    Danke für den Tip.
    Sehr hilfreiche Seite.

    Aber bzgl. Aufenthaltserlaubnis, die ich als EU Bürger nicht brauche und nicht habe, die China aber verlangt, hilft es mir leider nicht weiter...
     
  4. meilsandmore

    meilsandmore Gold Member

    Beiträge:
    796
    Likes:
    0
    Habe mit dem Büro von visum.de in MUC telefoniert.
    Super Service, super kompetent.
    Es reicht eine Meldebestätigung der Gemeinde vollkommen aus!

    DANKE!
     
  5. Sire83

    Sire83 Diamond Member

    Beiträge:
    3.777
    Likes:
    5
    Nimm LH, der A340 der Swiss hat noch nicht die neue F. Des Weiteren ist FCT besser als FCL in ZRH. 8)
     
  6. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Die alte F in der LX A340 schlaegt die Lufthansa F im 747 um Laengen. Und fuer eine Stunde Aufenthalt in der Lounge ist die FCL in ZRH hervorragend.

    S
     
  7. meilsandmore

    meilsandmore Gold Member

    Beiträge:
    796
    Likes:
    0
    Danke für die Tips bzgl. LH oder LX, Lounge usw...

    Wir haben uns jetzt zu 99% entschieden:

    Hinflug von MUC nach FRA, dort ca. 3,5h Aufenthalt im FCT und dann um 17.45h mit der 747 nach Shanghai. Hat den Vorteil, dass meine
    Frau und ich nebeneinander sitzen können und sie einen Fensterplatz hat. Ebenso freun wir uns auf das FCT in FRA.

    Rückflug dann direkt Shanghai nach MUC im Airbus mit LH auf 2 Gangplätzen.

    :p :p :p
     
  8. meilsandmore

    meilsandmore Gold Member

    Beiträge:
    796
    Likes:
    0
    Sehen das die anderen hier auch so?

    Sonst könnten wir ja zurück über ZRH fliegen...
     
  9. Sire83

    Sire83 Diamond Member

    Beiträge:
    3.777
    Likes:
    5
    Wenn es möglich ist, dann bucht doch zurück mit LX über ZRH, dann habt ihr den direkten Vergleich. Letztlich ist ja beides hohes Niveau! :mrgreen:
     
  10. -el-

    -el- Silver Member

    Beiträge:
    262
    Likes:
    0
    Sehe ich auch so, ist aber, wie so alles im Leben, Geschmacks-Sache.
     
  11. meilsandmore

    meilsandmore Gold Member

    Beiträge:
    796
    Likes:
    0
    Ihr habt beide absolut recht.

    NUR: Die Returnflüge mit LX oder LH nach MUC sind leider nicht wie der LH Flug nach FRA (in Boeing 747) Nachtflüge, sondern Tagflüge.
    Dadurch verlieren wir in Shanghai fast nen ganzen Tag.

    :cry:

    Daher zögere ich noch ein wenig....
     
  12. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Deine Überlegung ist technisch zutreffend , emotional aber falsch ; am Beispiel Bangkok kann ich bestätigen , daß dieses Problem dadurch umgangen werden kann indem man den gebuchten Tagflug sausen läßt und dafür den Nachtflug 3 Tage später nimmt. So gewinnt man de facto 4 Tage , welches ein sehr gutes Ergebnis ist und außerdem zielführend .
     
  13. meilsandmore

    meilsandmore Gold Member

    Beiträge:
    796
    Likes:
    0

    Und wenn wir aber am 1.12. und nicht erst am 4.12. zu Hause sein möchten?

    :p
     

Diese Seite empfehlen