Vorsicht bei kostenlosem Rail&Fly bei CX

Dieses Thema im Forum "Cathay Pacific" wurde erstellt von Jue, 29. August 2013.

  1. Jue

    Jue Newbie

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Wenn ihr Rail&Fly zu einem CX Flug dazubuchen wollt, bucht den Flug besser über die Hotline und nicht im Internet!

    Hintergund: Im Internet kann man nicht automatisch das beworbene kostenlose Rail&Fly dazubuchen, sondern muss das über eine email im Anschluss tun.
    Eigentlich kein Ding, ABER wenn man keinen Direktflug wählt (z.b. ist ausgebucht), sondern über London, Amsterdam usw fliegt, bekommt man als "Belohnung" KEIN Rail&Fly.

    Das stand bis heute nicht auf deren Homepage, erst nachdem ich mich beschwert habe gibts dort einen Hinweis.

    Mir hilft das leider nicht, ich kann weder den Flug kostenlos stornieren, noch bekomme ich aus Kulanz eine Erstattung oder das Rail&Fly.
    Logischerweise fühle ich mich betrogen, da keinerlei Hinweis auf dieses "Detail" auf deren Homepage stand, und ein Zugticket ja auch immerhin über 50 Euro kostet.

    Möglicherweise bin ich der Erste der darauf reinfällt, kann ich mir aber nur schwer vorstellen!
    Wenn jemand eine ähnliche Erfahrung gemacht hat, bitte melden!

    --Jürgen
     
  2. thirana

    thirana Bronze Member

    Beiträge:
    127
    Likes:
    4
    Dann füge ich mal UL (SriLankan) dazu.

    Rail&Fly kann man ausschließlich über das Büro in Frankfurt kaufen, allerdings nur wenn man dort auch den Flug bucht.

    Wer über die eigene UL-Seite einen Flug bucht und im Nachhinein in der Frankfurter Büro einen Bahnticket zum R&F dazu bucht möchte
    ist der Kauf des Bahnticket nicht möglich. Kann mann auch nicht aus den Kleingedruckten erlesen.
     

Diese Seite empfehlen