Wie findet ihr die AUA Business

Dieses Thema im Forum "Business & First Only" wurde erstellt von paprikapascal, 9. Oktober 2009.

  1. paprikapascal

    paprikapascal Lotse

    Beiträge:
    19
    Likes:
    0
    Wie findet ihr die AUA Business?
    Möchte mit den nach BKK fliegen,sind die auf dieser strecke gut?
    BSL-Wien
    Wien-BKK
    BKK-Wien
    Wien-BSL
    ????????????????????????
     
  2. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    AUA hat im Bereich Essen mit eines der besten Angebote in Business -
    Meiner Meinung nach.

    Die Sitze sind so wie bei den anderen auch.
     
  3. OnBoardCourier

    OnBoardCourier Gold Member

    Beiträge:
    739
    Likes:
    0
    Dem kann ich mich nur anhängen, Essen Top, Service auf F Niveau.

    Die Sitze und das Design der Kabine muss man mögen, aber bis jetzt ist mir noch kein Todesfall aufgrund der grellen Farben bekannt.
     
  4. AtomicLUX

    AtomicLUX Gold Member

    Beiträge:
    753
    Likes:
    1
    AUA in C nach BKK bin ich mindestens 3 mal geflogen (einmal wars Niki?!?) und war immer äusserst zufrieden...gerne wieder!

    Das letzte Mal liegt jedoch 2 Jahre zurück, weiss jetzt jedoch nicht in wieweit Sparmassnahmen durchschlagen....

    Denke aber, das passt schon! (wenn der Preis stimmt 8) )
     
  5. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    und die Strümpfe :lol:
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Die Business-Class von AUA auf Langstrecke ist in Europa mit eine der besten.
     
  7. thaiwol

    thaiwol Gold Member

    Beiträge:
    953
    Likes:
    0
    Ich hatte das Vergnügen 2X in der C
    VIE - BKK - VIE
    Das Essen und der Wein Top.
    Eine meiner Besten Flüge in C.
    Gerne wieder.
     
  8. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.170
    Likes:
    203
    Kann mich der allgemeinen Meinung nur anschließen. Was ich z.B. gut finde ist, dass es sogar einen Dessert Wein gibt (da haben die Österreicher natürlich auch reichlich anzubieten).
    Ich würde dir allerdings dringend empfehlen, beim Transit in Wien so lange wie möglich in der C Class Lounge im Schengen Bereich zu bleiben. Die Business Lounge im Nicht Schengen Bereich ist nämlich recht ärmlich. Außerdem geht außer dem Abflug nach BKK aus dem Terminal so gut wie nichts mehr ab, alle Geschäfte sind dicht, wirkt spätabends dort wie ausgestorben.
     
  9. AtomicLUX

    AtomicLUX Gold Member

    Beiträge:
    753
    Likes:
    1
    Sorry, war nicht Niki sondern Lauda Air...die waren auf der BKK Route in C mehr als Top...wie gesagt, gerne wieder!
     
  10. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.170
    Likes:
    203
    Lauda auf der Langstrecke ist ja schon fast Legende. Der Sitzcomfort in C war aber nicht so toll. Immerhin hat die AUA einige gute Dinge von Lauda auf der Langstrecke übernommen. Derzeit überlegt sie krampfhaft, was sie unter dem(immer noch guten) Namen Lauda Air anbieten soll. Geht wohl immer mehr zum Charter.
     
  11. Meilensucher

    Meilensucher Platinum Member

    Beiträge:
    1.025
    Likes:
    0
    kann nur bestätigen: Essen mehr als top, Service ok, Sitze eher mau. Infotainmentsystem hatte ich bisher nicht ausprobiert.
     
  12. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Ich meine die Filme laufen immer durch.
    Also etwa alle 2 Stunden wieder von vorne.
     
  13. OnBoardCourier

    OnBoardCourier Gold Member

    Beiträge:
    739
    Likes:
    0
    Na gut, aber auf einem VIE BKK Flug kann man es aber sowieso ohne Filme aushalten, bis der erste Service rum ist, ist man in der Regel irgendwo über dem kaspischen Meer, danach noch ein paar Absacker und irgendwo nach Indien wacht man wieder auf.... und ab da ist es ja sowieso nichtmehr allzu weit.
     
  14. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    ich habe es nicht mal von PEK nach VIE geschafft einen Film anzusehen.
     
  15. OnBoardCourier

    OnBoardCourier Gold Member

    Beiträge:
    739
    Likes:
    0
    Wieso? Waren alle Streifen zensiert? :lol:
     
  16. ayv2613

    ayv2613 Einsteiger

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Hallo,

    bin dieses Jahr 4 x in AUA C geflogen.

    Sitze sind meines erachtens etwas schmaler als bei LH. Infotainment wie bereits oben geschrieben, die Filme laufen durch und die Auswahl ist auch nicht so üppig wie bei LH.
    Service und Essen empfinde ich besser als bei LH. Nach BKK und zurück hatten wir eine 777. Die hat 2 Kabinen für C. Achte darauf, dass du nicht in der hinteren kleinen Kabine sitzt (Reihe 6 und 7). Beim Boarding laufen da alle Eco-Passagiere durch und du kannst den Welcome-Drink nicht richtig geniessen.Da die Maschinen immer gegen Mitternacht rausgehen, kannst Du eine Quick Menue wählen. Angesichts des guten Essens empfehle ich aber die lange Variante.
     
  17. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Keine Ahnung habe ja nicht geschaut. :lol:
     
  18. holger36

    holger36 Einsteiger

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Dann kann ich jetzt auch mal was zu diesem schönen Forum beitragen. Bin die Strecke dieses Jahr zweimal geflogen.

    - Der Zubringer ist grausam und es gibt regelmässig technische Probleme (=Verspätungen). Da die Umsteigezeiten aber üppig sind, reicht es selbst wenn ein Ersatzflieger gestellt werden muss.

    - In Summe ist nur mit einem Direktflug ab ZRH (mal unterstellt der OP wohnt im Einzugsgebiet von BSL) eine günstigere Gesamtreisezeit zu erzielen. Am Wochenende ab VIE aber keine guten Rückflugverbindungen nach BSL.

    - Falls Du ab VIE mit einer BIZ-Promo fliegst sind die Zubringer bei durchgehender Buchung überteuert. Gepäck durchchecken bei getrennten Tickets (Zubringer als redticket) sind aber kein Problem.

    - In VIE schliesst die Lounge beim Abfluggate bereits um 21.30 Uhr. Also möglichst lange in der Lounge im Schengen-Bereich bleiben.

    - Das Boarding in VIE ist eine einzige Katastrophe. Man wird von einer separaten Zone in der die C-Paxe zusammengepfercht werden zunächst mit den Paxen der hinteren Reihen in Y in einen neuen Wartebereich gebracht, bevor das eigentliche Boarding beginnt.

    - In den Reihen 6 und 7, also der hinteren C-Kabine boarden nicht nur die Y-Paxe, sondern es gibt auch eine ordentliche Geräuschkulisse durch Kleinkinder der ersten Y-Reihen, die unmittelbar angrenzen.

    - Entertainmentsystem ist sehr veraltet, aber man kann sich ja ganz dem Essen widmen.

    - Sitze nicht besser oder schlechter als bei anderen Linien, dass Essen und der Service waren sehr gut. Andere Sonderbarkeiten (Uniformen, Gepäcksfächer) lassen sich da gut verkraften.

    Wenn der Preis passt, würde ich wieder AUA fliegen.
     
  19. piperpilot

    piperpilot Silver Member

    Beiträge:
    256
    Likes:
    0
    Hallo,

    hier mein Feedback nach ein paar AUA-Business-Flügen:

    PRO AUA:
    -Essen absolut spitze und konkurrenzlos in Business (DO&CO)!
    -Sitz ähnlich LH, aber etwas schmaler, komfortabel zum Schlafen
    -B777 ist ein klasse Flieger, wenn sie auch über einen C-Mittelsitz verfügt

    CONTRA AUA:
    -Boarding in Wien, wie schon beschrieben nicht das gelbe vom Ei
    -Crew ist in Bezug auf Freundlichkeit und Servicegedanken ein reines Zufallsprodukt. Derartige Varianz um den Mittelwert kenn ich sonst nur von osteurop. Staatsairlines. Definitiv unter LH/Swiss.

    In Summe:
    Wenn der Preis oder Flugplan für AUA spricht, flieg AUA. Extra-Umwege oder Mehrkosten im Vgl. zu Swiss würd ich aber nicht hinnehmen.
     
  20. Alligator

    Alligator Diamond Member

    Beiträge:
    2.763
    Likes:
    0
    ich finde AUA auch sehr gut in Business, auch die Weinauswahl ist wesentlich interessanter als auf den meisten anderen Airlines, meine Erfahrung stützt sich aber nur auf einen Flug DEL-VIE auf der 767 vor einigen Jahren, noch mit alter Bestuhlung.
     

Diese Seite empfehlen