Wo soll ich Meilen sammeln .

Dieses Thema im Forum "Miles & More" wurde erstellt von Sam Maccoy, 29. Oktober 2014.

  1. Sam Maccoy

    Sam Maccoy Pilot

    Beiträge:
    85
    Likes:
    1
    Es müssen wieder einige Tickets HAM LIS HAM gebucht werden .
    Habe bisher über LH und diversen Plattformen gebucht und Meilen gesammelt .

    Ein Kollege meinte wir sollten in Zukunft eine Victoria Card nutzen um
    Meilen / Punkte zu sammeln .

    Was meint Ihr liebe Forumskollegen ?

    Gruß Sam Maccoy

    P.S.
    HAM LIS HAM ist ein Codeshare Flug
     
  2. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Ich habe jetzt nicht geprüft, ob die Gutschrift von TAP Victoria auf TP Flügen grundsätzlich höher ist, als die bei LH oder nur mit Status (der Zuschlag wie beim SEN auf LH-Group). Und wenn ja, um wieviel.

    TAP Victoria ist gar kein so schlechtes Programm, habe jahrelang das Betanken meines Mietwagens bei GALP dort gutschreiben lassen (geht aber wohl nicht mehr?) und womöglich noch Punkte dort.
    Dass ich lange nicht mehr nachgeschaut habe liegt an dem Chaos, das TAP angerichtet, als ich plötzlich zeitweise und ungewollt zwei Kontonummern hatte, bei beiden der Zugang nicht funktionierte und ich hinterher alles wieder umbuchen lassen musste. So ein Chaos fördert nicht die Motivation dort zu Sammeln, aber das kann heute alles besser sein.

    TAP Victoria hat eine überraschend grosse Anzahl an Non-Airline Partnern zum Sammeln, wer häufiger in Portugal zu tun hat, könnte sie sich allein deshalb als Zweitkarte zulegen.
    Im direkten Vergleich ist das Partnernetz von LH M&M allerdings grösser und für jemanden, der sich überwiegend in Deutschland aufhält interessanter.

    Vergleichen solltest Du evtl. auch, ob die Haltbarkeit von Meilen ohne oder mit nicht ganz so hohem Status besser oder schlechter ist.

    Wem es nur darum geht beim Fliegen zu Punkten, für den ist Victoria nur dann interessanter, wenn er viel TAP oder viel andere *A-Partner fliegt (evtl. hat Victoria dort noch nicht so abgewertet wie M&M).
    Ein richtiger Wechsel auf TAP Victoria von LH M&M ist all denen auf keinen Fall zu empfehlen, die auch mehr als 1x Germaneings fliegen: 4U ist nicht in der *A, d.h. Victoria sammelt dort nicht und hat auch keine Vorteile für Lounge, Fastlane, Sitzplatzreservierung.....
     
  3. Sam Maccoy

    Sam Maccoy Pilot

    Beiträge:
    85
    Likes:
    1
    @nwc
    Danke , für Deine Einschätzung .
    Habe bisher M and M genutzt , auch für Mietwagen-Punkte .
    Werde mir wohl zusätzlich eine Victoria Card in die Brieftasche stecken .

    Miles and More
    Ist es richtig das TAP nur die halben Punkte gutschreibt.
    Ich bekomme für meine LOT Flüge HAM WAW mehr Meilen gutgeschrieben als für HAM LIS
    Hab immer gedacht Lissabon, ist weiter weck als Warschau .
    Gebucht wird über fly .de oder direkt bei der Fluggesellschaft . Via Internet

    Gruß Sam Maccoy
     
  4. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Du meinst die Gutschrift durch LH M&M für TAP-Flüge?
    Soll nicht kleinlich klingen, aber Gutschrift durch TAP-Victoria wäre ja eine ganz andere Geschichte.

    Nein, ich habe mir die Tabelle bei M&M Sammeln angesehen (kannst Du auch pro Airlinepartner sehen) und da ist die Gutschrift durch LH M&M für eigene Flüge wie für TAP-Flüge identisch, bis auf die Tatsache, dass Du, falls Du Status hast, bei LH's eigenen Flügen noch einen kleinen Bonus bekommst.

    Du hast das gleiche Problem wie ich: bei den letzten Regeländerungen (war wohl Mitte/Ende 2013) hat M&M die Spreizung zwischen den unterschiedlichen Tarifen extrem erhöht. Nicht mehr die Streckenlänge ist entscheidend (oder nicht mehr hauptsächlich), sondern der gezahlte Tarif. Die Gutschrift kann dann innereuropäisch zwischen 125 und 1250 Meilen schwanken, bzw in Business zwischen 1250 und 2000 (zB bei LOT sogar weniger). Aber auch der Preis ist kein sicherer Indikator mehr: ein billiger Flug nach Bucharest kann noch weniger bringen als ein noch billigerer nach Wien. Diese Unterscheidungen nach Tarif gab es schon lange, aber zuvor war das nie so extrem. Noch so ein Sonderfall ist TK, wo LH nur noch 25% der Statusmeilen gutschreibt.
    Meine alte Logik: weiter bringt mehr und jede Umsteigeverbindung noch mehr, gilt nicht mehr.
    Und das grösste Problem ist, dass die meisten Buchungsportale Dir Preise anzeigen, aber nicht die exakte Bezeichnung der Buchungsklasse, damit Du dann wenigstens an Hand des M&M Meilenrechners vorher hochrechnen könntest. Ich bin nicht einmal sicher, ob Du sie bei Buchung bei LH selbst angezeigt bekommst, aber dafür nun schon bei der Planung die spätere Meilengutschrift.

    Diese bedauerliche Entwicklung gibt es im Grunde bei allen Loyalty-Programmen, aber selten so extrem wie bei M&M (Delta ist da auch so ein Vorreiter).
     

Diese Seite empfehlen