Leaked: Miles & More Programmänderungen ab 2021

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Ab 2021 stehen umfangreiche Miles & More Programmänderungen Sammlern bei Europas führendem Vielfliegerprogramm ins Haus. Eigentlich hätten die Änderungen erst ab kommender Woche publiziert werden sollen, einzelne Vielflieger von Miles & More haben jedoch bereits Post erhalten, wo die Änderungen angeteasert werden. Konkrete Informationen gibt es noch nicht, aber erste Hinweise sind vorhanden.

Miles & More Programmänderungen ab 2021

Der Brief von Joost Greve, Head of Loyalty der Lufthansa Group, teasert folgende Änderungen an, die ab 2021 in Kraft treten sollen:

  • Statusmeilen werden durch Punkte ersetzt. Ein entsprechendes Gerücht kuriserte schon einige Wochen lang auf verschiedenen Blogs und in verschiedenen Foren, nun wird es in dem Brief bestätigt. Das neue Punktesystem soll „verständlich“ sein. Die Wahrscheinlichkeit, dass so praktisch ein Revenue-Based System eingeführt wird ist meiner Meinung nach recht hoch.
  • Mehr Statuspunkte auf Flügen mit der Lufthansa Group. Der Zweite Stichpunkt in dem Schreiben lässt vermuten, dass im Rahmen des neuen Punktesystems, Flüge mit den Lufthansa Group Airlines besser honoriert werden als Flüge mit anderen Star Alliance Verbundairlines. Wie genau das aussehen wird, wird man sehen und die anderen Star Alliance Partner kann man ja auch nicht über Bord fallen lassen.
  • Lifetime Status. Bereits jetzt kann man einen lebenslang gültigen Senator Status erhalten, wenn man 10 Jahre durchgängig Senator war und mindestens 60 Jahre alt ist. Nach den Miles & More Programmänderungen in 2021 sollen transparente Kriterien eingeführt werden wann man einen lifetime Frequent Traveller oder Senator Status erhält.
  • Kürzerer Qualifikationszeitraum. Durch optimierte Nutzung des „toten Jahres“ muss man aktuell nur alle zwei Jahre den Status bei Miles & More requalifizeren. Das soll sich ab 2021 ändern. Der Vielfliegerstatus soll zukünftig „mindestens 1 Jahr lang“ gültig sein.
  • Programmstruktur wird vereinfacht. Ab 2021 werden unter anderem die ominösen Status Stars eliminiert, vermutlich wird sich aber noch mehr ändern.

Der konkrete Umfang der Miles & More Programmänderungen 2021 ist auf Basis des Briefes noch recht kryptisch, klar ist jedoch, dass vieles elementar verändert wird. Bei anderen Vielfliegerprogrammen konnte man es die letzten Jahre beobachten – wirklich positiv sind solche Änderungen nie, insbesondere wenn das Programm noch mehr auf die Honorierung von hohen Umsätzen getrimmt ist als von wirklichen Vielfliegern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.