Lufthansa Miles & More Status Match

Lufthansa Miles & More Status Match

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Unglaublich aber wahr, aktuell gibt es tatsächlich einen Lufthansa Miles & More Status Match. Dies ist seit mehreren Jahren die erste Aktion dieser Art. Es reicht jedoch nicht aus einen äquivalenten Status bei einer anderen Airline zu haben, man braucht auch eine Flugbuchung. Dazu jedoch unten mehr.

Lufthansa Miles & More Status Match – Die Details

Die Aktion hat natürlich einen kleinen Haken. Der Status Match gilt nämlich nur für Mitglieder, die Ihre Miles & More Adresse in Italien haben. Insofern ist klar, dass sich die Aktion prinzipiell an Alitalia Vielflieger richtet. Eine italienische Adresse ins Miles & More Profil einzutragen lässt sich jedoch sicher einrichten. Für den Status Match könnt Ihr Vielfliegerkarten einreichen, die nicht zu den Star Alliance Airlines gehören. Die Statuslevel müssen äquivalent zum Frequent Traveler und Senator sein.

Zusätzlich zu diesen Bedingungen müsst Ihr auch eine Flugbuchung vorweisen können. Hier muss es sich entweder um eine Business Class oder Premium Economy Class Reservierung handeln, First Class geht natürlich auch. Die folgenden Buchungsklassen gelten:  F, A, J, C, D, Z, P, G, N.

Es gelten Buchungen zu den folgenden Interkontinental-Destinationen:

  • Boston, Buenos Aires, Mexico City, Miami, New York, Rio de Janeiro, Toronto, Sao Paulo, Delhi, Peking, Tokio, Seoul , Teheran, oder Tel Aviv

Alternativ gelten auch Flüge innerhalb Europas ab Italien zu den folgenden Destinationen:

  • Frankfurt, München, Wien, Zürich

Hierbei muss es sich um Hin- und Rückflüge handeln.

Lufthansa Miles & More Status Match – Zusammengefasst

Schickt bis spätestens 31. Juli 2017 eine eMail an [email protected] mit den folgenden Inhalten:

  • Eure Miles & More Kontonummer
  • Ein Scan der äquivalenten Vielfliegerkarte
  • Den Buchungscode bzw. die Ticketnummer Eurer Flugbuchung

Wenn Euer Status Match genehmigt wird, ist der jeweilige Status bis Februar 2018 gültig.

Lufthansa Miles & More Status Match – Fast Track

Der gematchte Status ist bis Februar 2018 gültig. Wenn Ihr diesen verlängern möchtet, bietet Euch Lufthansa einen Fast Track an. Sammelt Ihr 50.000 Statusmeilen bis Ende 2017, wird Euer Senator Status bis Februar 2020 verlängert. Wenn Ihr einen Status Match zum Frequent Traveler erhaltet, benötigt Ihr 18.000 Statusmeilen, um ihn bis Februar 2020 zu verlängern.

 

Danke für den Tipp an Loyaltylobby!

Kommentare

  1. Fabi sagt

    Das tönt ja richtig cool!
    Wenn ich zum FTL gematcht werde, bis Ende Jahr aber aber 50 000 Statusmeilen erfliege -> bleibt’s dann beim Fast Track für den FTL oder reichts für den Senator?

  2. Benjamin Huber sagt

    Versteh ich das richtig, ich änder meine Adresse auf eine in Italien um, buch einen Flug von MXP nach MUC in C, so dass das ticket voll erstattungsfähig ist.
    Reiche den Statusmatch mit meiner AB Gold Karte ein, werde SEN und anschließend stornier ich den Flug wieder?

  3. Steve sagt

    Meint ihr es ist möglich den Flug nach dem Match wieder zu stornieren, falls man in nächster Zeit nicht eh mit LH fliegt?

    Besten Dank und Grüße
    Steve

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.