Lufthansa Premium Economy Class Angebote ab der Schweiz

Lufthansa Premium Economy Class Angebote

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Nachdem die Lufthansa Premium Economy Class Angebote ab Deutschland vorbei sind, hat die Airline nun ziemlich attraktive Preise für Abflüge ab der Schweiz aufgelegt. Einen Monat lang könnt Ihr die Angebote buchen, bis zum 26. September 2016. Wie üblich haben die Lufthansa Premium Economy Class Angebote haben einen recht großen Reisezeitraum bis Ende Juni 2017. Reisen könnt Ihr ab dem 1. September 2016. Der Mindestaufenthalt vor Ort beträgt sechs Tage und die Tickets sind gegen 260 CHF umzubuchen. 

Lufthansa Premium Economy Class Angebote – Übersicht der Ziele

Hier seht Ihr einige Preisbeispiele. Weitere Ziele sind buchbar. Die Preise gelten ab Basel, Zürich und Genf.

  • Dubai ab 669 Euro
  • New York ab 807 Euro
  • Doha ab 843 Euro
  • Bahrain ab 843 Euro
  • Montréal ab 843 Euro
  • Singapur ab 871 Euro
  • Panama City ab 880 Euro
  • Bangkok ab 889 Euro
  • Cancun ab 889 Euro
  • Boston ab 898 Euro
  • Tampa ab 898 Euro
  • Bangelore an 908 Euro
  • Hongkong ab 917 Euro
  • Peking ab 917 Euro
  • Johannesburg ab 917 Euro
  • Seoul ab 917 Euro
  • Mumbai ab 917 Euro
  • Chicago ab 944 Euro
  • Addis Abeba ab 944 Euro
  • Abuja ab 981 Euro
  • Kapstadt ab 1.009 Euro
  • Sao Paulo ab 1.100 Euro
  • Rio de Janeiro ab 1.154 Euro
  • Buenos Aires ab 1.146 Euro
  • Bogota ab 1.330 Euro

Hier seht Ihr ein Beispiel nach Singapur:

Lufthansa Premium Economy Class Angebote

Inklusive Executive Bonus, erhaltet Ihr bei diesem Routing über 19.000 Miles & More Meilen zum Preis von 852 Euro, was eine ziemlich gute Ratio ist.

Lufthansa Premium Economy Class Angebote – Meilengutschrift

Natürlich stellt sich auch hier die Frage, wo Ihr die Flüge gutschreiben lassen solltet. Es gibt hier prinzipiell drei spannende Optionen, je nachdem, wo Ihr bevorzugt sammelt. Die Flüge buchen in die Buchungsklasse N auf dem Langstreckenflug und in die Buchungsklasse Y auf dem Kurzstreckenflug.

Miles and More

Die höchste Meilengutschrift erhaltet Ihr bei Lufthansa Miles and More, zumindest wenn Ihr mindestens den Frequent Traveller Status habt. Dann erhaltet ihr nämlich noch 25 Prozent mehr Meilen als Executive Bonus. Der Langstreckenflug bringt Euch 100 Prozent der Entfernungsmeilen. Wenn Ihr in das Routing noch meilentechnisch etwas optimieren möchtet, könnt Ihr das indem Ihr ein zweites, innerdeutsches Segment einbaut.

Turkish Airlines Miles & Smiles

Es gibt durchaus nicht wenige Vielflieger, die viel Potential im Vielfliegerprogramm von Turkish Airlines, Miles & Smiles, sehen. Auch dort könnt Ihr die Flüge im Rahmen der Lufthansa Premium Economy Class Angebote gutschreiben lassen. Auf der Langstrecke erhaltet Ihr 100 Prozent der Entfernungsmeilen und auf dem Zubringer werden in der Buchungsklasse Y 800 Mindestmeilen gutgeschrieben.

Aegean Miles & Bonus

Auch bei Aegean Airlines Miles & Bonus ist es möglich, Lufthansa Premium Economy Class Flüge gutschreiben zu lassen. Hier erhaltet Ihr in der Buchungsklasse N 100 Prozent der Entfernungsmeilen und auf dem innerdeutschen Zubringerflug mindestens 950 Meilen.

Die Lufthansa Premium Economy Class

Die Lufthansa Premium Economy ist zwischen der Business und der Economy Class angesiedelt. Sie bietet im Vergleich zur Economy Class eine eigene Kabine im Flugzeug mit breiteren Sesseln und 97 Zentimetern Sitzabstand.

Lufthansa Premium Economy Class Angebote

Neben dem größeren Freiraum erhält der Gast erhöhtes Freigepäck (2 x 23 Kilogramm), Essen auf Porzellan, ein Amenity Kit, eine Wasserflasche am Platz sowie einen Welcome Drink vor dem Start. Und natürlich mehr Meilen ;).

InsideFlyer.de | Kommentar

Besonders wenn man die eher teurere Abflugregion Schweiz berücksichtig, sind die Preise der Premium Economy Angebote durchaus sehr gut. Teilweise sind sie günstiger als im letzten Sale ab Deutschland. Schön ist das große Zielportfolio.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.