Review: Courtyard by Marriott Istanbul Airport

tsr03755635497590204128750

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

In Istanbul brauchte ich ein Hotel in der Nähe des Atatürk Flughafens und habe mich dann entschlossen dazu, das Courtyard by Marriott Istanbul Airport mal auszuprobieren. Dieses Hotel der Marriott Gruppe ist ca. 15 Minuten vom Flughafen entfernt und bietet ein Shuttle vom und zum Flughafen (Wenn man aus dem Terminal kommt, parken die Shuttlebusse in zweiter Reihe) an. Leider hat uns das Shuttle ein Mal stehen lassen. Der Fahrer hat nicht im Arrival Level angehalten, ist einfach an uns vorbei gefahren. An der Rezeption hat man sich das zwar angehört, hat aber keine Maßnahmen getroffen, die uns hätten entschädigen können. Schwache Leistung !

Courtyard by Marriott Istanbul Airport – Das Hotel

Wie gesagt, das Courtyard by Marriott Istanbul Airport liegt in Reichweite des Flughafens. Je nach Verkehr brucht das Shuttle 10-15 Minuten, um den Flughafen bzw. das Hotel zu erreichen. Ein Taxi kostet etwa 15-20TRY. Um das Hotel herum ist nicht sehr viel, trotzdem gibt es einige andere Hotels, die fußläufig zu erreichen sind, z.B. ParkInn, Ibis oder auch das HolidayInn Express. .

Das schon etwas ältere Hotel selbst besticht durch eine ansprechende Architektur und ist in den typischen Courtyard Farben Orange/Ocker – grün gehalten.

Der Check in im Courtyard by Marriott Istanbul Airport erfolgt an der Rezeption. Nach der üblichen Sicherheitskontrolle beim Betreten des Hotels liegt die kleine Rezeption gleich rechts.

Als Marriott Rewards Platinum Mitglied genießt man dort erst mal die üblichen Vorteile  des Programmes (Upgrade nach Verfügbarkeit – um eine Kategroie , Late check out, Zugang zur Club Lounge (falls vorhanden), freier Internetzugang) und der Status wird hier ganz gut anerkannt. Üblich ist auch in der Türkei  ein Welcome-Treatment. Hier leider ein „Fail“ – es gab nichts, nada, niente !

Der Checkin im Courtyard by Marriott Istanbul Airport erfolgt durch die beiden Herren wirklich sehr schnell und sehr freundlich. Mein gebuchtes Superior Zimmer wird aufgrund des Marriott Platin Status’ auf eine Studio Suite upgegradet. Das große Zimmer hat die Größe von zwei großen Deluxe Zimmern, die mit einer Tür verbunden sind und liegt im Top Floor.

Auf dem Lobbylevel gibt es noch eine Lobby Bar, die „Oleo Pazzo Bar /Lounge“ und das „Oléo Pazzo Mediterranean Bistro“, indem auch das Frühstück eingenommen wird.

Neben der Rezeption befindet sich der „Market“. Dort kann man sich mit kleinen Snacks oder vergessenen Utensilien zu annehmbaren Preisen eindecken.

Courtyard by Marriott Istanbul Airport – Das Zimmer

Die Studio Suiten des Courtyard by Marriott Istanbul Airport sind durch die beiden Zimmer ganz weiträumig: Der Wohn- und Essbereich mit einem Sofa, recht kleinem TV, Gästetoilette sowie ein Ess-Tisch mit Stühlen. Leider sind die Stühle und der Tisch nicht so abgestimmt, dass es sich dort bequem sitzen lässt, denn entweder ist der Tisch zu hoch, oder die Stühle zu tief !

Der Schlafbereich besteht aus einem kleinen Badezimmer, Schreibtisch, kleine Sitzecke und einem guten, nicht durchgelegenen Bett.

Das Badezimmer besteht aus der Dusche, der  Toilette  und einem Waschbecken. Neben  zahlreichen Courtyard gebrandeten Shampoos, Duschgels, Conditioner, Bodylotions gibt es auch Wattestäbchen und Badehaube. Täglich werden die Utensilien neu aufgefüllt. Das Badezimmer ist sauber.

In der  Studio Suite selbst gibt es auch eine Illy Kaffeemaschine, leider funktioniert diese nicht. Die beiden kostenlosen Minibars enthalten Wasser, Pepsi, Pepsi Max, Orangensaft, Milch und Kakao im Trinkpäckchen. Auch „Efes“ Bier gibt es. Die Minibar wir jeden Tag neu aufgefüllt.

Courtyard by Marriott Istanbul Airport  – Das Frühstück

Im Restaurant „Il Piazzo“ auf dem Ground Level kann das Frühstück eingenommen werden. Das Angebot ist dort als gut zu betrachten, allerdings ist die Qualität nur durchschnittlich. Insbesondere deutlich wird dies beim Kaffee, den man sich selbst aus der Maschine lassen muss: Der Cappuccino und Espresso wird deutlich mit Wasser gestreckt. Will man einen einigermaßen guten Kaffee haben, hilft nur schnelles Wegziehen !

Zum Angebot gehören: Apfel-, Orangen- und Ananassaft, Mineralwasser (still und sprudelnd), Wurst, Käse, Obst und Salat, Joghurt , Cornflakes und Müsli , verschieden Brotsorten.

Die warmen Speisen sind eher auffallend durch das „live cooking“, bei dem die sehr freundliche Dame mit viel Herz die Omeletts oder Spiegeleier der Gäste zubereitet. Weiterhin gibt es Wurst, Congee, Blätterteigtaschen. Müsli und Cereals gibt es auch. Tee kommt aus einem Samowar.  Das Ambiente ist soweit in Ordnung, nicht weltbewegend, aber man wird satt. Das Personal ist bemüht, aber mehr auch nicht.

Courtyard by Marriott Istanbul Airport  – Spa und Fitness

Courtyard by Marriott Istanbul Airport

Im Courtyard by Marriott Istanbul Airport gibt es den „Caretta Health Club & Spa“. Ein angemessenes Fitness-Studio mit allen möglichen Geräten und einen Innenpool, der doch recht schön gestaltet ist..

Übersicht

Lage

Zimmer

Service

Frühstück

Preis/Leistung

Gesamteindruck

Fazit

Das Courtyard by Marriott Istanbul Airport ist ein 4 Sterne Haus, dessen Daseinsberechtigung sicherlich in der Nähe zum Atatürk Airport zu suchen ist. Der Service ist angenehm, nicht aufdringlich. Die Qualität des Frühstücks könnte allerdings noch gesteigert werden.

3.6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.