Verbesserter Schlafkomfort in der Lufthansa Business Class

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Falls Ihr in nächster Zeit eine Lufthansa Langstrecke vor Euch habt, könnt Ihr Euch gegebenenfalls auf einen verbesserten Schlafkomfort in der Lufthansa Business Class freuen.  Auf ausgewählten Strecken von Lufthansa gibt es nun neu die „Lufthansa Dream Collection“, die zu einer erholsameren Nachtruhe führen soll.

Verbesserter Schlafkomfort in der Lufthansa Business Class

Verbesserter Schlafkomfort in der Lufthansa Business Class ab 10,5 Stunden

Neu eingeführt werden ein neuer Kissenbezug, eine wärmere Decke und eine Matratzenauflage. Auf Nachtflügen wird zusätzlich ein Schlafshirt von Van Laak zur Verfügung gestellt. Die Dream Collection wird auf Langstreckenflügen ab 10,5 Stunden Länge verfügbar sein. Derzeit sind die neuen Produkte auf Flügen nach Süd- und Lateinamerika, nach Südafrika und an die US-Westküste verfügbar. Ab Juni wird die Dream Collection auch auf ausgewählten Flügen nach Asien verfügbar sein.

Die weiche und gepolsterte Matratzenauflage wurde in Kooperation mit dem renommierten deutschen Bettenhersteller „Paradies“  eigens für Lufthansa entwickelt. Während die Oberseite zu 100 Prozent aus Baumwolle besteht, wurde die Unterseite aus rutschfestem Frottee gefertigt. Dies ermöglicht einen idealen Luftaustausch, der starker Wärmestauung vorbeugt. Eine ähnlich weiche Füllung weisen die neue Decke und das Kopfkissen auf, welche für eine angenehme Wärmeabgabe und Komfort sorgen. Sowohl die Decke als auch der Kissenbezug sind im neuen Markendesign der Lufthansa gestaltet. Da Lufthansa außerdem in Sachen Umweltfreundlichkeit Maßstäbe setzt, wurde die Plastikverpackung der Decke durch eine Papierbanderole ersetzt.

Fotos & Titelbild: (c) Lufthansa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.