änderung beim M&M programm

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von rainer1, 11. Mai 2010.

  1. rainer1

    rainer1 Diamond Member

    Beiträge:
    2.953
    Likes:
    6
    Änderung des Zeitraums für nachträgliche Meilengutschriften auf 6 Monate - Neue Miles & More Teilnahmebedingungen online abrufbar

    Bis zum 31. Mai 2010 gilt noch die bisherige Frist von 12 Monaten für die nachträgliche Gutschrift von Meilen auf Ihrem Miles & More Konto. Für alle ab 1. Juni 2010 in Anspruch genommenen und zum Meilensammeln berechtigenden Leistungen gilt eine neue Frist von 6 Monaten. In diesem sowie weiteren Punkten ändern sich die Miles & More Teilnahmebedingungen. Alle Änderungen finden Sie unter www.miles-and-more.com/de/teilnahmebedingungen
     
  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wer hätte das gedacht... :roll:

    :arrow: viewtopic.php?f=56&t=24721&p=382774#p382774 :mrgreen:

    Aber wie sagt Ihr immer so schön?
    "Besser viel zu spät und ein zweites, drittes oder
    viertes Mal - als gar nichts zu schreiben zu haben".
    Oder wie war das nochmal genau?
     
  3. Benny1807

    Benny1807 Silver Member

    Beiträge:
    454
    Likes:
    0
    Viel schlimmer sind deine Belehrungen jedes mal Mr. Klugscheisser
     
  4. zardi

    zardi Diamond Member

    Beiträge:
    2.836
    Likes:
    0
    Ich finde Beleidigungen viel schlimmer als Belehrungen. Scheiße schreibt man übrigens mit ß.
     
  5. robinx

    robinx Co-Pilot

    Beiträge:
    43
    Likes:
    0
    Nachdem neuem Recht, kann man sogar muss man Scheisse mit "ss" schreiben oder?
     
  6. Guest

    Guest Guest

    und welchem Recht unterliegt diese Formulierung?! :shock:

    :lol:
     
  7. zardi

    zardi Diamond Member

    Beiträge:
    2.836
    Likes:
    0
    Du hast doch einen Internetanschluss? Im Netz findest du umfangreiche Informationen zur "neuen"
    (so neu ist sie ja nicht mehr) Rechtschreibung. Viele Grüße aus der Straße mit dem Fußballstadion :mrgreen:
     
  8. zardi

    zardi Diamond Member

    Beiträge:
    2.836
    Likes:
    0
    Ich denke, wenn dich jemand mit Scheisse nervt, kannst du Schadensersatz fordern :mrgreen:
    Inwieweit das strafrechtlich relevant sind, weiß ich nicht, aber ne Strasse oder Füsse z.B.
    müssten schon mit mindestens sechs Tagen Forenentzug bestraft werden. :lol:
     
  9. Benny1807

    Benny1807 Silver Member

    Beiträge:
    454
    Likes:
    0
    klugscheisser ist doch keine beleidigung oder?

    scharfes s is grad ausverkauft
     
  10. zardi

    zardi Diamond Member

    Beiträge:
    2.836
    Likes:
    0
    Kommt auf das soziale Umfeld an. Mag sein, dass das auf'm Fußballplatz
    oder in der Plattenbausiedlung anderes ist, aber dort, wo ich zu Hause bin,
    ist Klugscheißer eine Beleidigung wie jedes Wort, das ein Attribut aus der
    Fäkaliensprache enthält.
     
  11. Benny1807

    Benny1807 Silver Member

    Beiträge:
    454
    Likes:
    0
    für mich ist es ein synonym für besserwisser. vielleicht passt das besser in dein villenviertel
     
  12. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Demnach ist es für Dich etwas "Schlechtes", wenn jemand
    irgendetwas "besser weiß" als andere? Wir nennen das hier
    eher Experte und halten den Umstand für einen Grund, die
    betreffende Person zu bewundern (allenfalls noch, ihr auf
    ihrem Gebiet nachzueifern, um ebenfalls so viel zu wissen).

    Das hat nicht einmal etwas mit einem "Villenviertel" zu tun. :idea:
     
  13. zardi

    zardi Diamond Member

    Beiträge:
    2.836
    Likes:
    0
    Muss man in 'nem Villenviertel wohnen, um Klugscheißer als Beleidigung anzusehen?
    Aber okay, vielleicht ist für jemanden, der Klugscheißer nicht als Beleidigung versteht,
    jedes normale Wohnhaus eine Villa :lol:
    PS: Du bist aber sprachlich lernfähig, denn Besserwisser ist keine Beleidigung,
    auch nicht dort, wo ich zu Hause bin :mrgreen:
     
  14. fra2k2

    fra2k2 Co-Pilot

    Beiträge:
    27
    Likes:
    0
    Haben Belehrungen nicht immer auch einen, zumindest für den Belehrten, beleidigenden touch :?: :?:

    Ungeachtet dessen folgt nach einem Doppelvokal stets ein "ß"^. <-- Sollte die Frage der Scheiße klären... :lol:
    Und btw. die "änderungen" sollen bestimmt "Änderungen" sein?
     
  15. zara

    zara Gold Member

    Beiträge:
    873
    Likes:
    0
    Könntest Du bitte von nun auch auch jedes Mal einschreiten, wenn Mäppchen sich beharrlich der neuen Regeln verweigert und "dass" weiterhin mit "ß" schreibt?
    Danke.

    P.S. Du wirst dann sicher in Kürze auch die 40.000er-Marke nehmen, angesichts der Vielzahl Deiner notwendigen Postings.
     
  16. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das wiederum ist doch abhängig von dem Selbstbewußtsein
    des "Belehrten". Wenn er einen Hinweis auf (s)einen Fehler
    nicht als Zurechtweisung empfindet, sondern als Chance für
    einen "besseren" Umgang mit Sprache oder Informationen,
    wird er ihn natürlich nicht als beleidigend, sondern als ein
    "wertvolles Geschenk" annehmen (können).

    Daß dieses von "Leuten", die völlig anders erzogen worden
    sind als wir (und/oder die für meine Begriffe völlig falschen
    "Vorbilder" hatten) nicht so gesehen werden kann, ist doch
    nachvollziehbar - entschuldigt allerdings überhaupt nichts.
    Manche sprechen in ganz ähnlichen Zusammenhängen auch
    von "Perlen", die nicht von allen als wertvoll erkannt werden.
     
  17. boekel

    boekel Platinum Member

    Beiträge:
    1.139
    Likes:
    0
    hast Du vielleicht schon mal davon gehoert, dass es Tastaturen ohne das deutsche sz gibt? Haette ich jetzt von so einem welterfahrenen User wie Dir zardi schon erwartet.
     
  18. zara

    zara Gold Member

    Beiträge:
    873
    Likes:
    0
    Spannend! Du als einer der merkwürdigsten Schreiber diesseits des Äquators weist darauf hin, dass andere Menschen dankbar auf Tipps zum besseren Umgang mit Sprache reagieren sollen.

    Dann nimm bitte diesen Tipp an: Deine Postings wären um Längen lesbarer, würdest Du nicht scheinbar willkürlich Anführungszeichen verteilen.

    Denn Dein Einsatz dieser Zeichen hat nichts mit dem allgemeingültigen Regelwerk zu tun, was Deine Texte schwer verständlich macht.

    Wahrscheinlich willst Du durch die Zeichen den damit markierten Worten einen besonderen Wert beimessen. Das klappt aber nur, wenn Du Dich selbst auf die markierten Satzteile beziehst. Was Du nicht tust. Insofern bleibt nur die Annahme, dass Du etwas als Ironie verstanden wissen willst. Kaum vorstellbar, angesichts des heiligen Ernstes, mit dem Du Deine Standpunkte hier verfichst.
     
  19. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Schade - wieder falsch verstanden. :cry:

    Ich wies darauf hin, daß ich solche Hinweise als "Geschenk" verstehe.
    Wenn es anderen ebenso gehen sollte, fände ich das allerdings schön. 8)
     
  20. zara

    zara Gold Member

    Beiträge:
    873
    Likes:
    0
    Aha. Dann bist Du in dem von mir zitierten Post also in die dritte Person Singular gewechselt, um von Dir selbst zu sprechen?
    Das wäre in der Tat eine Abwechslung, wo Du doch sonst zumeist die erste Person Plural verwendest, wenn Du Dich selbst (und diverse, nicht nähre genannte Menschen) meinst.
     

Diese Seite empfehlen