10.000+ Kostenlose Paybackpunkte

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von highflyer, 25. Juni 2007.

  1. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Liebe Kollegen,

    anbei die Anleitung, wie ihr reichlich kostenlose Paybackpunkte kriegen könnt. Bin letzte Woche durch Zufall darauf gekommen.

    1. Geld bei der readybank.de leihen - da gibt es für 4€ Kreditvolumen einen Paybackpunkt. Bei bester Bonität kostet das Geld 4% p.a. Damit ist die readybank einer der wenigen, die noch so günstig Geld anbieten.

    2. Tagesgeldkonto zu 4% aufmachen

    3. Geld auf das Tagesgeldkonto schieben. Fertig.

    Der Haken ist, dass die beste Bonität dafür nötig ist, aber es geht. Ich habe letzte Woche einen 24-Monatskredit aufgenommen (für andere Zwecke) und als ich den Zinssatz gesehen habe, habe ich ein paar Euro mehr verlangt, die ich dann direkt auf das Tagesgeldkonto der AKBank (4% p.a. bis 20.000€ Einlagensicherung) geschoben habe.

    Wer aber das nötige Kleingeld hat, für den dürfte das kein Thema sein...

    (Noch günstiger gibt es angeblich Geld bei der Citibank - aber nur für 12 Monate und ohne PB).
     
  2. michaelkoeln

    michaelkoeln Platinum Member

    Beiträge:
    1.049
    Likes:
    0
    ganz tolle idee. und dann ist die bonität im a.... wenn man dann wirklichmal ne auskunft der schufa braucht für was auch immer, ist die gering und ich bekommevielleicht keine hohen kreditrahmen bei kreditkarten etc. davor würde ich warnen!
     
  3. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Das ist richtig - in meinem Fall hat es sich gelohnt, weil ich eh die Kohle beantragt habe - aber ansonsten hat michael vollkommen recht.
     

Diese Seite empfehlen