380 und flynet

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von Ryanairfan, 13. April 2011.

  1. Ryanairfan

    Ryanairfan Bronze Member

    Beiträge:
    128
    Likes:
    0
    Weiss jemand, ob auf den A380 - USA Strecken flynet angeboten wird?
     
  2. Mandus70

    Mandus70 Pilot

    Beiträge:
    72
    Likes:
    0
  3. zara

    zara Gold Member

    Beiträge:
    873
    Likes:
    0
    Nein und das wird auch noch dauern. Als sich LH für Panasonic als Ausrüster für Flynet II entschied, waren die A380 schon zu weit fortgeschritten in der Produktion, als dass Airbus/LH die Flynet-Komponenten direkt ab Werk hätten verbauen können.
    Erst beim C- oder gar D-Check wird nachgerüstet.
     
  4. Ryanairfan

    Ryanairfan Bronze Member

    Beiträge:
    128
    Likes:
    0
    Danke für die Info.

    Nicht, dass es elementar wichtig wäre ... aber modernste Flugzeug wo es gibt und dann dies.
     
  5. saftfrucht

    saftfrucht Gold Member

    Beiträge:
    777
    Likes:
    0
    Naja, das liegt in der Natur der Sache und zara hat ja schon erläutert warum.
    Das dauert schon noch seine Zeit bis die 380er das mit kriegen.
     
  6. hal9000

    hal9000 Platinum Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    0
    eXConnect / Aeromobile brauchen noch nichtmal C/D-Check, sondern nur ca ein halben Tag Standzeit für Retrofit, das dürfte für Flynet auch gelten. Dies setzt allerdings ein vorhandenes Inmarsat Satcom System voraus (Swift, Ku), das weitaus länger zum Retrofitten benötigt. Ich habe absolut keine Ahnung, welche Flieger, bei LH bereits mit Swift Broadband bzw. Ku ausgestattet sind, ich glaube aber die A380 nicht. Die alten A330, die zeitweise Boeings Connexion hatten, haben das aber bereits, und folglich sind/waren die die ersten, die Flynet bekommen.
     

Diese Seite empfehlen