Aberkennung Photoshop-SENATOR?

Dieses Thema im Forum "ARCHIV Meilenverwaltungsprogramm" wurde erstellt von Sikh, 28. November 2011.

  1. Sikh

    Sikh Einsteiger

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Aberkennung Senator?

    Liebe Forumsmitglieder,

    ich bin seit einigen Jahren im Ausland und habe seit Ende November den Status von FTL zu Senator gewechselt und werde etwa 110 000 Statusmeilen bis 31.12.2011 erflogen haben. Ende Dezember werde ich nach Deutschland zurückkehren. Heute habe ich von der Senatorenhotline telefoniert und dort erklärte man mir, dass in diesem Fall der Senatorenstatus wieder aberkannt werden kann, denn in Deutschland würde ich die Voraussetzungen von 130 000 Statusmeilen nicht merh erfüllen.

    Meine Einlassung, dass ja die in 2011 erflogenen Meilen maßgelblich sein müssen zu den- in diesem Fall für das Ausland- gültigen Bedingungen von 100 000 oder eben mehr erflogenen Meilen sah der Mitarbeiter anders und meinte, das werde man prüfen, wenn ich mich ab Januar 2012 in Deutschland anmelden würde.

    Ich wundere mich sehr sowohl über die Argumentation und vor allem auch über den Ton- denn auch etwa 110 000 erflogene Meilen zeigen ja, dass es sich durchaus um einen Kunden handelt, der mehr fliegt und auch in den oberen Klassen.

    Gibt es im Forum Mitglieder mit ähnlichen Erfahrungen? Grundsätzlich würde mich Eure Meinung interessieren, denn ich fühle mich absolut sicher mit meiner Argumentation.

    Herzliche Grüße aus Südasien
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Bekanntlich gab es die Moeglichkeit, den sogenannten Photoshop-SENATOR zu erwerben. So war es vielen von uns moeglich auch ohne zurueckgelegte Fluege sofort die Vorteile des SENATOR-Status zu nutzen.

    Ein entfernter Bekannter von mir hat den Photoshop-SENATOR gemacht und bei seinen zwei oder drei Fluegen in Deutschland davon profitiert.

    Weiterhin ist er mit Freunden zwei oder drei Mal in FIRST nach BKK und KUL geflogen und hat fuer das jeweils zweite Ticket weniger Meilen gezahlt. Die Freunde habe ihm jeweils 2.000 Euro fuer das Ticket gegeben. So war es fuer beide Seiten eine Win-Win-Situation. Nun ergab sich bei der letzten Thailandreise eine kleine Unstimmigkeit zwischen den beiden und eine Auseinandersetzung, wobei der mitfliegende Freund fuer zwei Tage ins Krankenhaus in Pattaya musste. Dadurch - und wegen des Streits - konnten die beiden nicht gemeinsam zurueckreisen und es gab in BKK Probleme. Der Freund wurde von LH nicht mitgenommen beziehungsweise er sollte "nachzahlen", was er ablehnte. Stattdessen ist er dann mit AB nach TXL geflogen.

    Nun hat sich eine Abteilung (FRaud ...) von LH bei meinem Bekannten gemeldet und um Erklaerung gebeten, weil die wohl mitbekommen haben, dass fuer den Meilenflug 2.000 Euro gezahlt wurden. Weiterhin hat LH das Meilenkonto gesperrt und die Rueckgabe der SENATOR-Karte verlangt.

    Was wuerdet Ihr denn jetzt raten?
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Neues Meilenkonto, neuer Photoshop-SENATOR. Auf die Bitte von LH nach Erklärung nicht eingehen.
     
  4. WillHONwerden

    WillHONwerden Einsteiger

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Photoshop SEN über Flying Blue

    Ich bekam heute ein Einschreiben durch die Lufthansa, wo mir mein SENATOR Status gekündigt wurde.

    Im Frühjahr/Sommer hat mich ein guter Freund ermutigt, über meinen nicht ganz korrekten Flying Blue Status, zum SEN zu matchen. Lufthansa hat das wohl raus bekommen, woher auch immer, und hat mich zum 31.01.2012 vorsorglich gekündigt, alternativ bittet man um korrekten Nachweis bis zum 30.12.2011. Hätte das Schreiben hier hochgeladen, aber das geht scheinbar nicht :twisted:

    Ich habe ja noch Glück, dass mein ursprüngliches M&M Konto nicht über die Adresse lief, wo ich den FB zum SEN gematcht habe.

    Hat jemand eine Ahnung, wie ich ganz schnell an den enstprechenden FB Status komme?
     
  5. Panamera

    Panamera Einsteiger

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Re: Photoshop SEN über Flying Blue

    Das Schreiben habe ich heute auch bekommen. Es gibt wohl eine Abfragemöglichkeit im Amadeus (über eine Probebuchung). Mal gespannt, was mein Anwalt morgen sagt :!:
     
  6. lh-insider

    lh-insider Lotse

    Beiträge:
    17
    Likes:
    0
    Re: Photoshop SEN über Flying Blue

    Was meinst Du denn mit "nicht ganz korrekten Flying Blue Status"???
    Hast Du die Kontoauszüge gefälscht oder die FB-Karte mit Photoshop erstellt?

    Leute, das ist DOKUMENTENFÄLSCHUNG und BETRUG!
    In Eurer Haut möchte ich nicht stecken.

    Viel Spass. :twisted:
     
  7. piepmatz

    piepmatz Lotse

    Beiträge:
    17
    Likes:
    0
    Re: Photoshop SEN über Flying Blue

    Mein Account ist seit Mittwoch auch umgesprungen, der eVoucher ist weg, der Account ist blau und von SEN steht da gar nichts mehr. Aber das Schreiben habe ich bis jetzt nicht bekommen :idea:
     
  8. WillHONwerden

    WillHONwerden Einsteiger

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Re: Photoshop SEN über Flying Blue

    Die FB Karte anders angemalt :mrgreen:

    Mich stört es nicht, sollen die mir doch den SEN Status weg nehmen, auf meinem richtigen M&M Konto sind über 400.000 Meilen und der läuft im Ausland.

    Wäre halt nur cool, wenn ich schnell an den entsprechenden Status bei FB kommen könnte.
     
  9. lh-insider

    lh-insider Lotse

    Beiträge:
    17
    Likes:
    0
    Re: Photoshop SEN über Flying Blue

    Mal sehen ob es Dich auch nicht stört wenn LH Dich wegen Betrug anzeigt.
    Glaube kaum dass Du nur mit Entzug des Status wegkommst.
     
  10. EllyBeinhorn

    EllyBeinhorn Lotse

    Beiträge:
    12
    Likes:
    0
    Re: Photoshop SEN über Flying Blue

    Kommt zu AB :idea:
     
  11. woodly2712

    woodly2712 Bronze Member

    Beiträge:
    207
    Likes:
    0
    Re: Photoshop SEN über Flying Blue



    sei froh wenn man Dir nur den Status kündigt!
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Re: Photoshop SEN über Flying Blue

    Eine gute Aktion von LH und endlich wieder ein paar Plätze mehr in der SEN Lounge!

    Betrug bleibt Betrug und damit schädigst Du nicht nur LH sondern jedem ehrlichen SEN!
     
  13. greenday

    greenday Bronze Member

    Beiträge:
    155
    Likes:
    0
    Re: Photoshop SEN über Flying Blue

    sofort LH verklagen, das ist ja ne Frechheit
     
  14. felix_bb

    felix_bb Pilot

    Beiträge:
    63
    Likes:
    0
    Re: Aberkennung Senator?

    Ich hatte mich vor einiger Zeit immer meine Adresse in Schweden bei MM hinterlegt damit ich mit 100k meinen Senatorstatus erhalte, hatte dann, nachdem ich die Karte hatte, meine Adresse wieder nach Deutschland verlegt. Online im Account die Adresse ändern! Schon bleibst du SEN , kurz vor Ablauf wieder eine Adresse im Ausland sichern. Wenn du keine Option dazu hast, schick ne PN, kann dir gegen nen Paar Eur Porto eine UK Adresse dafür bieten. Hatte das Jahrelang so gemacht und sollte noch immer funktionieren. Und wenn nicht kannst du deine Adresse bei MM immernoch wieder ins Ausland ändern damit du den SEN wieder hast.

    Gruß
     
  15. Traffic Control

    Traffic Control Administrator

    Beiträge:
    420
    Likes:
    1
    Hinweis: Einige Themen wurden zusammengeführt, weil sie den gleichen Inhalt haben.
     
  16. Sikh

    Sikh Einsteiger

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Lieber felix_bb,

    danke für den Tipp. Lustigerweise kann ich sogar wirklich eine Adresse in Schweden angeben, da hab ich ne Ferienandresse.

    Aber selbst ohne das.Ich verstehe den Ton von MM nicht. Am Ende bleibt ja, dass ich im Ausland im Jahr 2011 den Status erreicht habe. Damit sind die Bedingungen erfüllt. Da können die ja nicht ankommen und sagen, das wird aberkannt wenn Sie ab Januar 2012 wieder in Deutschland sind.
    Bin mal gespßannt, was MM sagt- ich hab eine Mail geschrieben.
    Schöne Grüße
     
  17. denkigroove

    denkigroove Bronze Member

    Beiträge:
    225
    Likes:
    0
    Seit langem wieder mal eine sinvolle Aktion von LH.
    Ich hoffe das man mal die ganze Liste durch Amadeus jagt und somit die Spreu vom Weizen trennt!
     
  18. MrBurns

    MrBurns Silver Member

    Beiträge:
    311
    Likes:
    0
    Unter Photoshop-Senator würde ich all diejenigen packen, die sich zunächst bei AF den Platin-Status geholt haben unter Verwendung irgendeiner "Karte". Es wurden ja wohl auch goldene LH Kreditkarten (ohne Status) zu AF Flying Blue Platinum gematched. Meine mich zu entsinnen, dass dies mal Angehörige der VFT-Prominenz berichtet haben. Nach erfolgter Ausstellung der AF FB Platinum-Karte wurde dann wieder "zurück" zu LH M&M gematched. Mit anderer Adresse, mit leicht verändertem Namen (zweiter Vorname statt Rufname) und so weiter. Es ist doch letztlich egal, ob die "Karte" mit Photoshop oder einem anderen Programm erstellt wurde.
     
  19. felix_bb

    felix_bb Pilot

    Beiträge:
    63
    Likes:
    0
    Re: Photoshop SEN über Flying Blue


    Ist es nicht, eine Urkunde ist es schon einmal gar nicht im rechtlichen Sinne. Und betrug auch nicht, Um den Straftatbestand des Betrug zu erfüllen müssen 3 Punkte gegeben sein. 1. Vermögensschaden 2. Vermögensverfügung 3.Täuschung... da fehlt in diesem Fall die Vermögensverfügung und somit ist es kein Betrug. Urkundenfälschung kommt auch nicht in betracht da es sich um keine Urkunde handelt, Dokumentenfälschung gibt es in diesem Sinne nicht, wenn du ein Urlaubsbild bearbeitest kommst du ja auch nicht ins Gefängnis. Es ist einfach kein Offizielles Dokument gewesen.

    Nicht immer gleich den Teufel an die Wand jagen.

    Nebenbei erwähnt.
    Und kauft nicht von irgendwelch Idioten Meilen, wenn ihr sie nicht bekommt könnt ihr nicht einmal eine Anzeige machen, selbst wenn der Verkäufer die Meilen besitzt werdet ihr beim Kauf zum Hehler da es ja nicht seine Meilen sind, dazu kommt das ihr vor Gericht niemals Recht erhalten werdet, der "Betrogene Betrüger".. es gibt keine Rechtsmittel für Betrug im Betrug, den hättet ihr richtig gehandelt hättet ihr auch nicht betrogen werden können.
     
  20. Sikh

    Sikh Einsteiger

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Re: Aberkennung SENATOR?

    Nachtrag. MM hat sich heute bei mir gemeldet und sich meiner Argumentation angeschlossen. Und sich für den Ton des Call-Center Mitarbeiters entschuldigt. Hat sich also im Positiven erledigt.
    Eine Kritik an dieser Stelle an die Administratoren. Ich fand es wenig glücklich, dass das Thema Aberkennung Senatoren durch Aberkennung Photoshop-SENATOR geändert werden konnte. Das hatte ja nun mit dem eigentlichen Thema herzlich wenig zu tun. Vielleicht kann man das in Zzukunft anders handhaben.
    Herzliche Grüße aus Südasien.
     

Diese Seite empfehlen