Aeroflot: Internet-Sondertarife

Dieses Thema im Forum "Economy" wurde erstellt von Rostow, 3. Februar 2007.

  1. Rostow

    Rostow Silver Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    0
    Hallo zusammen,

    Aeroflot bietet Sondertarife an, die vom 5. bis 28. Februar nur über das Internet buchbar sind.

    Flüge (return, economy, ohne Steuern und Gebühren) von
    Frankfurt, Berlin, Hamburg, Düsseldorf, München und Hannover

    nach

    Tokio, Bangkok, Hongkong, Peking, Shanghai 398EUR
    Deli, Mumbai 348EUR
    Seoul, Hanoi 498EUR
    Dubai, Teheran, Kairo, Damaskus, Beirut 238EUR

    Besonderheiten:
    Trip zwischen dem 12. Februar und dem 30 Juni, ausgeschlossen ist der Zeitraum zwischen 08 und 11 März sowie 05 und 14 Mai

    Wer es selbst (allerdings nur auf russisch) nachlesen möchte....http://www.aeroflot.ru/news.asp?ob_no=141&d_no=23485

    R.
     
  2. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Würde mich schon Interesieren kann leider kein Russisch.
    Gibts da auch eine deutsche Seite
     
  3. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
  4. Rostow

    Rostow Silver Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    0
    Sorry, aber ich habe diese Angebote weder auf den deutschen, noch auf den englischen Seiten gefunden. Vielleicht übersetzen sie es ja bis zum 5. noch.

    Alternative: Buchung über Personen / ein Reisebüro mit entsprechenden Sprachkenntnissen.

    R.
     
  5. Rostow

    Rostow Silver Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    0
    Auf den englischen Seiten sind bisher m.E. nur "special fares" von Moskau aus hinterlegt. Die von mir gelisteten Angebote habe ich da (noch) nicht gefunden.

    R.
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Ja, aber man kann so ja ab 5. versuchen, über die englische Seite die von Dir vorgestellten Preise zu bekommen (und zu sehen, wieviel Zuschläge noch oben draufkommen mögen).

    Oder glaubst Du, daß man die ex-Deutschland-Fares nur über die russische Seite buchen kann? Sowas kann ich mir nicht wirklich vorstellen...

    Die Umsteigezeiten sind allerdings relativ heftig, wie ich gesehen habe -
    was macht man denn 5 oder 6 Stunden da auf'm Flughafen? :shock:
     
  7. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Falls die Tarife mal in Eng. oder Deutsch kommen bitte mitteilen.
    5-6 Stunden auf einem Flughafen ist schon eine lange Zeit aber beim ersten mal auf einem Airport würde das schon gehen.
    War zwar schon 2 mal in Moskau ist aber schon ewig her.
    Und ev. kann man ja einen Stop Over machen dann wer´s doppelt gut.
    gruss Matthias
     
  8. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    auf der Englischen Seite kann man dann auch in deutsch Buchen.
    Ist im Moment aber noch teurer Dubai 350.-€ + Steuer ,Tax
    Delhi 450.-€ + Steuer,Tax
    Aufenthalt beim Hinflug sehr lange müsste man dann mit Stop Over versuchen.
     
  9. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Aber für einen Aufenthalt in Moskau benötigt man wieder ein zusätzliches Visum, richtig? Und für die Thais z.B. ist das wohl nur sehr schwer zu bekommen, habe ich gehört. Na, mal sehen, was da bis morgen noch passiert...
     
  10. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
  11. Rostow

    Rostow Silver Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    0
    Ich habe gerade nochmal nachgesehen, die auf der englischen Seite gelisteten Special Fares haben Moskau als Ausgangsflughafen, was das ganze weit weniger interessant macht.

    R.
     
  12. Rostow

    Rostow Silver Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    0
    Für einen Aufenthalt in Moskau benötigt man ein Russisches Visum, welches als Touristenvisum (max. 30 Tage, 1x Einreise) über ein Reisebüro organisiert, so dass man nicht einmal ins Konsulat muss, komplett etwa 50 EUR kostet. Auch für thailändische Staatsbürger mit gültigem deutschen Aufenthaltstitel sind mir keine besonderen Probleme bei der Ausstellung bekannt, zumal Thailand seinerseits für Bürger der RF ebenfalls zu den problemlosen Reisezielen zählt.

    Ohne zumindest rudimentäre Kenntnisse der Sprache dort kann ich einen Aufenhalt in Moskau auf eigene Faust allerdings nicht wirklich empfehlen. Man sollte wissen, worauf man sich einlässt.

    R.
     
  13. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wobei die bisherigen Erfahrungen mit Menschen aus der russischen Föderation (in Thailand und auch als Gäste/Kunden in Deutschland) für die Thai-Frauen anscheinend derart unangenehm gewesen sein müssen, daß sie es derzeit sowieso grundweg ablehnen, auch nur darüber zu diskutieren, freiwillig in dieses Land zu reisen (oder ein paar Stunden auf einem russischen Airport verbringen zu sollen) - für diese Seite hat sich das Angebot damit also leider schon erledigt. Der sinnvolle Hinweis auf die Sprache tut dabei ein Übriges.

    Ich selbst gucke aber trotzdem interessehalber mal auf die Sites, wenn die angesprochenen Specials auch auf der deutschen/englischen Buchungsseite freigeschaltet sind - was die für Nebenkosten haben, möchte ich ja schon gern wissen (auch wenn ich die Angebote wohl ebenfalls nicht in Anspruch nehmen werde).

    Trotzdem Dank für die Hinweise.
     
  14. Rostow

    Rostow Silver Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    0

Diese Seite empfehlen