Amex Karte werben?

Dieses Thema im Forum "Amex, VISA, Mastercard - Kreditkartenanbieter" wurde erstellt von wayoo, 28. August 2010.

  1. wayoo

    wayoo Co-Pilot

    Beiträge:
    28
    Likes:
    0
    Hallo,

    die Amex Gold bekommt man ja bereits ab einem niedrigen 4-stelligen Jahresumsatz kostenlos.
    Ich bin bisher noch kein Amex-Kunde interessiere mich aber für die Carbon oder Platinum Karte. Möchte diese aber nur beantragen wenn ich bei dieser auch keine Grundgebühr bezahlen muss.

    Ich schätze dass ich jährlich mit der Karte einen Umsatz von ca. 15.000 Euro machen kann. Vielleicht auch um die 30.000, kann das aber aktuell nicht garantieren.

    Denkt ihr, dass ich die Carbon oder Platinum dadurch kostenlos erhalten könnte?
    Vielleicht hat ja einer von euch einen guten Kontakt zu Amex und könnte mir da weiterhelfen. Als Dankeschön könnt ihr mich dann werben, somit erhält ihr ja einige MR Punkte ;)

    Würde mich freuen wenn das klappen würde!
     
  2. scoring

    scoring Bronze Member

    Beiträge:
    184
    Likes:
    0
    Ich kann nicht sagen ob hier wer gute kontakte zu amex hat! vielleicht sind sie ja auch so gut das du eine amex plat oder cent ohne jahresgebühr bekommst!

    realistisch betrachtet kann man aber aus anderen beiträgen recht gut rauslesen das amex plat mit unter auch nicht bei 6stelligen umsätzen ohne jahresgebühr geht! meist artet das dann nur in deals aus die versprechen das man die jahresgebühr mit mr bezahlen kann und diese dann gut geschrieben bekommt!
    aber wie gesagt da reden wir eher von 6stelligen umsätzen!

    ich lasse mich jedoch gerne überraschen - solltest du aber doch einen weg finden mit 30k umsatz die plat kostenlos u bekommen dann lass es mich wissen denn dann wäre ich auch sehr interessiert!

    ich hoffe ich konnte helfen!


    lg
     
  3. MarcoG

    MarcoG Bronze Member

    Beiträge:
    110
    Likes:
    0
    Hallo,

    ich schätze die Situation so ein, dass du mit hoher Sicherheit nicht direkt solch einen Deal aushandeln kannst - sondern erstmal "beweisen" musst, dass du auch ein guter Kunde bist. D.h. ein, zwei, drei Jahre ordentlichen Umsatz machen und dann für die zukünftigen Jahre was aushandeln. Bei Amex zählt die Historie bei ihnen viel..
     
  4. aislelord

    aislelord Gold Member

    Beiträge:
    969
    Likes:
    0
    Amex ist ein wunderlicher Verein. Teilweise verschleudern sie ihre goldene Karte, dann wieder ist es das Premium Produkt.

    Plat. umsonst, nein, werden sie nicht machen...

    natürlich werden einige User hier diese umsonst haben, wie sie auch alle HON sind.... :mrgreen:
     
  5. Guest

    Guest Guest

    die platinum bekommst du bei deinem umsatz 100%ig nicht kostenlos! die gold schon!
     
  6. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Kann man sich ja eigentlich auch ungefaehr errechnen, wenn der Inhaber soviel Umsatz macht dass seine normale Jahresgebuehr+ in etwa durch Provisionen wieder reinkommt ist Amex auch eher geneigt zu sagen dass diese erlassen/reduziert wird. Natuerlich nur als Anhaltspunkt. Dass z.B. ein publiziertes Premiumprodukt wie die Platinum Card massig gratis auf dem Markt ist und sich dies herumspricht ist sicherlich nicht im Sinne von AmEx.

    Wenn jemand 10.000 EUR Umsatz macht und Amex davon 3% kassiert dann sind das ja auch bereits 300 EUR.
     
  7. juliande

    juliande Co-Pilot

    Beiträge:
    48
    Likes:
    0
    Hi,

    hier noch meine Meinung zu dem Thema. Du musst dich ja nicht zwangsweise auf Amex versteifen, gibt ja auch noch andere Anbieter. Vielleicht sollte man sich, betrifft ja nicht nur explizit diese Anfrage, eher an den Kosten, Gebühren, Bonus, Verfügbarkeit usw. orientieren. Ich finde, dass diese Punkte eher den Ausschlag für einen Zuschlag geben sollten.
    Natürlich ist Amex bekannt und bewährt, hier ein paar Infos, die vielleicht bei dieser Frage weiterhelfen können: http://onlinekredit.net/kreditkarte/amex . Auch für andere, die sich mit ähnlichen Fragen eventuell konfrontiert sehen.
    Also, ich will hier niemanden seine fixen Vorstellungen oder Ideen absprechen, vielleicht bietet sich ab und an etwas Flexibilität an - man möchte ja, wie in der Frage formuliert, immer das Beste rausholen. Dazu gehört auch, dass man sich die einzelnen Möglichkeiten etwas genauer ansieht und dann entscheidet. Fragen kann man immer, um Information und etwas Zeit, die man investieren muss, kommt man einfach nicht herum.

    lg juliande
     
  8. nikolas410

    nikolas410 Newbie

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0

Diese Seite empfehlen