ANA Economy: nach Europa und Nordamerika feinere Menüs

Dieses Thema im Forum "Economy" wurde erstellt von miles-and-points, 8. November 2006.

  1. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Newsletter: Verfeinerte Menüs in der Economy Class ab November 2006

    In ANA's Economy Class isst das Auge mit

    [​IMG]
    In der japanischen Esskultur wird nicht nur besonderes Augenmerk auf den Geschmack der Speisen gerichtet, ebenso wichtig ist auch deren Präsentation. Um diesen Ansprüchen noch besser gerecht zu werden, hat ANA gemeinsam mit der weltbekannten Japanischen Porzellanmanufaktur Noritake ein neues Tafelgeschirr für die Economy Class Menüs entwickelt. Material, Farbe, Größe und Form des Geschirrs unterstützt den Geschmack der Speisen nun noch besser.

    Größere Tabletts und mehr Gänge auf den Strecken nach Europa und Nordamerika

    [​IMG]
    Nicht nur das Geschirr wurde verfeinert, auch werden die Mahlzeiten der Economy Class zukünftig um zwei Gänge erweitert, beispielsweise (wie auf dem Bild rechts) Oliven und Soba-Nudeln. Und als Dessert wird das äußerst beliebte Häagen-Dazs Eis serviert. Die erste Mahlzeit an Bord wird darüber hinaus auch auf größeren Tabletts serviert, so dass die Passagiere Ihre Mahlzeit mit noch mehr Platz und Komfort genießen können.
     
  2. DariusTR

    DariusTR Platinum Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    0
    Das sieht ja echt lecker aus für einen Economy-Flug. Da NH ja verdammt teuer ist in der Business wird mir auch nix anderes übrig bleiben, als in der Eco zu fliegen.
    Danke für die Auskunft :) - wir immer uptodate :)
     

Diese Seite empfehlen