Asiana Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "Asiana" wurde erstellt von Meilensucher, 18. September 2006.

  1. Meilensucher

    Meilensucher Platinum Member

    Beiträge:
    1.025
    Likes:
    0
    Hallo,

    hat jemand ein paar Erfahrungen mit Asiana? C- oder Y Class.
     
  2. betaepo2

    betaepo2 Bronze Member

    Beiträge:
    189
    Likes:
    1
    Service TOP - alte Sitze!!!!!!

    Hallo, der Service ist top ab FRA. Nur der Komfort lässt zu wünschen übrig, weil die Sitze sehr alt sind und wenig Komfort bieten (auch in c-class)!!!
     
  3. DariusTR

    DariusTR Platinum Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    0
    Ich will auch gerne nochmal diesen Thread auffrischen. Ich sehe auch ASIANA Airlines als einzige (günstige *Alliance-)C-Class Alternative nach Sydney, da ja AUSTRIAN zum März 07 die Strecken nach Australien einstellen wird.

    Hat jemand Erfahrung mit der ASIANA ? Besonders auch, ob schon die neue Biz auf der Strecke FRA-ICN-SYD eingesetzt wird wäre interessant. Ich habe auch gehört, dass ASIANA in der Business-Class kein Amenity-kit ausgibt. Stimmt das ?
     
  4. FLYGVA

    FLYGVA Bronze Member

    Beiträge:
    161
    Likes:
    0
    DaiursTR in der alten C gab es auf ORD-ICN und vv. kein Amenity Kit. Sie scheinen aber im Augenblick dabei zu sein, dies zu ändern.
     
  5. DariusTR

    DariusTR Platinum Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    0
    Asiana setzt nun auf der Strecke ICN-FRA eine Boeing 777 ein. Weiß jemand ob diese mit den neuen Sitzen ausgestattet ist, oder ob man noch die alte Konfiguration antrifft. Habe einen tollen Tarif mit OZ Ex-HKG nach FRA für ca. 1700 EUR gefunden und da wäre es doch schön, die Airline mal auszuprobieren.
     
  6. thunderbird

    thunderbird Bronze Member

    Beiträge:
    227
    Likes:
    0
    Seit dem 01.06.2007 fliegt die Boeing 777 mit der neuen Konfiguration Frankfurt an.

    So steht es zumindestens bei vorne-sitze.de.

    Gruß
    Thunderbird
     
  7. Tschak28

    Tschak28 Pilot

    Beiträge:
    63
    Likes:
    0
    Sowohl C als auch Y class kann ich bei Asiana sehr empfehlen.
    Der Service ist aussergewohnlich gut und kommt ischerlich an den von Singapur Airlines heran.
    Das ist natuerlich nur meine Meinung - aber ich hatte eben bisher nur sher gute Erfahrungen.

    Besonders zu empfehlen: Incheon - Frankfurt. Mit der 777 ist das wirklich super angenehm in C!
     
  8. thunderbird

    thunderbird Bronze Member

    Beiträge:
    227
    Likes:
    0
    Wie sind denn die Sitze?? Soviel ich gesehen habe, haben die keine gerade Liegefläche.
    Kannst Du dazu ein bißchen was schreiben?

    Gruß
    Thunderbird
     
  9. stefanm

    stefanm Diamond Member

    Beiträge:
    3.048
    Likes:
    0
    ich bin nun auch schon häufiger asiana geflogen - allerdings immer inner-asiatisch - meist haben sie dort 747 im einsatz - upper deck ist ganz nett, aber alte bestuhlung. service sehr gut und auch das essen biz-entsprechend.

    wie es auf langstrecke ist, weiss ich nicht - habe mich aber auch für den nächsten trip nächste woche nicht drauf eingelassen sondern habe dann doch lieber die alte tante lh gewählt.

    gabs aber nicht irgendwo mal fotos von den aktuellen maschinen? find das leider auch nicht mehr...
     
  10. wsteck

    wsteck Entdecker

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    so,

    bin neulich mit Asiana von Frankfurt über Seoul nach Sydney und retour geflogen. Hatte jeweils auf der Strecke zwischen Frankfurt und Seoul eine 777 mit der neuen Bestuhlung, zwischen Seoul und Sydney eine 777 mit der alten Bestuhlung. Alle Flüge waren wirklich sehr angenehm, der Sitzabstand für mich (1,80m) mehr als ausreichend, auch in der alten Bestuhlung, die ich vom Sitzplatzkomfort im übrigen als subjektiv besser empfunden habe als die neuen Sitze (diese kommen mir etwas schmäler und härter vor, das Liegen im leicht schrägen ist ebenso nicht mein Ding...). Besser an der neuen Konfiguration ist natürlich die Tatsache, dass man video on demand hat, während man bei der alten Bestuhlung zwar einen individuellen Screen hat, aber den Beginn der Filme abpassen muss... Hinsichtlich Freundlichkeit der Flugbegleiter und Qualität der Speisen habe ich keine Unterschiede bemerkt, war in allen Fällen exzellent. Noch ein Wort zu den Lounges: Frankfurt und Sydney sind eher nüchtern bis altbacken und vom Speisenangebot her so la la, Seoul ist ganz nett, man hälts da für ein zwei Stunden ganz gut aus, wobei das englischsprachige Zeitschriftenangebot eher bescheiden ist. Ach ja, das ist vielleicht der einzige negative Punkt auf den Flügen gewesen: Das englischsprachige Zeitschriftenangebot war wirklich sehr sehr bescheiden... also, nehmt euch selbst was zu lesen mit...

    Summa summarum: Hat viel Spass gemacht, jederzeit wieder...
     
  11. wsteck

    wsteck Entdecker

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Ach ja,

    mein Beitrag bezieht sich natürlich auf C, falls das unklar sein sollte... :D
     
  12. stefanm

    stefanm Diamond Member

    Beiträge:
    3.048
    Likes:
    0
    wieso das? ich hatte immer vod - auch in den "alten" 747 ...

    in FRA kannst du doch dann ganz normal in die LH-lounges gehen, wenn du eh C fliegst ... ?!?

     
  13. wsteck

    wsteck Entdecker

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Zur 747 und video on demand kann ich leider nichts sagen, in der alten 777 Konfiguration der Asiana gab es nur individual screens. Die LH-Lounge ist m.E. halt um eine klasse schlechter als die Lounge von Asiana in Seoul...
     
  14. stefanm

    stefanm Diamond Member

    Beiträge:
    3.048
    Likes:
    0
    es ging ja auch eher um die lounge in FRA, da du meintest, diese wäre so altbacken - daher mein tipp, einfach die lh-lounge in fra zu nutzen.

    lh-lounge in seoul gibts doch gar nicht, oder? ... DORT ist die asiana lounge sehr angenehm - wenn ich mich recht entsinne auch mit diesen kostenlosen massage-sesseln - ziemlich klasse.
     
  15. tmeyer

    tmeyer Bronze Member

    Beiträge:
    210
    Likes:
    0
    In ICN ziehe ich die SQ Lounge der OZ Lounge vor. Meistens ist es dort etwas ruhiger und die Champagner Bar ist auch nicht zu verachten...
    Ich bin vor gut einer Woche FRA-ICN in Eco geflogen. Mit einer Dreierbank fuer mich war das durchaus ok. Star Gold benefits bzgl. Seatblocking gibt es bei OZ aber nicht. Einfach am Gate sehen was sich machen laesst (somit kann das auch mal schiefgehen)
     
  16. vegaslars

    vegaslars Gold Member

    Beiträge:
    854
    Likes:
    4
    Asiana hat zur Zeit sehr günstige Preise nach Sydney. Was mich abschreckt sind aber die endlos langen Zwischenstopps. Es gab ja mal dieses Biz-Special mit oneway upgrade in die First und Limo-Transfer zum Hotel. Wie ist das im Normalfall und Eco. Soll ich da die ganze Nacht auf dem Flughafen verbringen oder ein günstiges Hotel suchen?
     
  17. Sunchris

    Sunchris Lotse

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    Hallo,

    wie lange hast Du denn Aufenthalt in ICN? Bei OZ gibt es meines Wissens teilweise die Übernachtung im Preis inbegriffen.
    Musst mal anchfragen.
    Das Hotel ist sehr nah am Flughafen mit Shuttle Transfer.
    Gruss Sunchris
     
  18. Peruaner

    Peruaner Diamond Member

    Beiträge:
    9.075
    Likes:
    0
    Die C Lounge von OZ berechtigt mich als C LH Pax ja auch, darein zu gehen.

    Welche Lounge würdet Ihr empfehlen?
    Oder doch eher in die SIA Lounge? Da sollte ich ja auch reinkommen.

    Danke
     
  19. Capetrip

    Capetrip Bronze Member

    Beiträge:
    130
    Likes:
    0
    Die OZ Lounge in ICN ist ganz gut. War auch nicht sehr voll. 5 oder 6 coole Massagesessel (die aber wiederum oft belegt sind). Essen und Getränkeangebot ok. Die SIA Lounge kenne ich leider nicht.

    Capetrip
     
  20. Peruaner

    Peruaner Diamond Member

    Beiträge:
    9.075
    Likes:
    0
    Alles klar, danke dir.
    Sollte ja aber möglich sein, in die SIA zu kommen?
     

Diese Seite empfehlen