Betreuungsservice

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von Gabymarie, 30. Januar 2011.

  1. Gabymarie

    Gabymarie Lotse

    Beiträge:
    16
    Likes:
    0
    Hallo,

    ich beabsichtige für meine 80jährige Mutti den Betreuungsservice bei LH in Anspruch zu nehmen, finde aber nirgends einen Hinweis, ob das was kosten.
    Kennt sich da jemand aus?

    Danke und Grüßle
    Gabymarie
     
  2. Sukkot

    Sukkot Diamond Member

    Beiträge:
    2.519
    Likes:
    0
    Der Betreuungsservice ist kostenlos!


    Frühzeitig anmelden!
     
  3. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
  4. Gabymarie

    Gabymarie Lotse

    Beiträge:
    16
    Likes:
    0
    sorry, offensichtlich bin ich blind. Auf den Seiten war ich natürlich schon, aber die 50 Euro kann ich nicht finden.
     
  5. Gabymarie

    Gabymarie Lotse

    Beiträge:
    16
    Likes:
    0

    danke, werde ich tun!!

    Grüssle
    Gabymarie
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Den Eindruck könnte man gewinnen.


    Natürlich.


    Einfach mal genau gucken? :arrow: Preise LH Guide Service :mrgreen:

    Ach so - noch ein Hinweis (extra für Dich):
    Links muß man/frau natürlich anklicken. :idea:
     
  7. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    Mir wurde neulich auch gesagt dass es 50€ sind (an der Hotline)...
    Für den Betreungsservice in FRA in einer Fremdsprache.
     
  8. Gabymarie

    Gabymarie Lotse

    Beiträge:
    16
    Likes:
    0
    @miles-and-more:

    Du bist wohl ein ganz Schlauer! Auf Deine Hilfe kann man echt verzichten, das lese ich immer wieder.
    Ich hatte höflich gefragt und es wäre nett, auch eine höfliche Antwort zu bekommen, nicht diese Anmache.
     
  9. turboman

    turboman Silver Member

    Beiträge:
    267
    Likes:
    0
    O wei, gerade mal 12 Beiträge und läßt schon die Zicke raus :shock:
     
  10. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wen meinst Du? Mich? Lesen kannst Du also auch nicht? :shock:


    Das kann sein. Ich selbst beurteile das nicht. In diesem
    Fall habe ich Dir jedenfalls Deine "Fragen" schnell und
    umfangreich beantwortet. Klicken mußt Du aber selbst. :idea:


    Weil Du keine Hinweise ertragen kannst, die aufzeigen,
    wie einfach diese Antworten zu finden gewesen wären? 8)


    Das nenn ich mal 'ne wahrhaft verzogene Wahrnehmung. :lol:
     
  11. roblei

    roblei Lotse

    Beiträge:
    24
    Likes:
    0
  12. Gabymarie

    Gabymarie Lotse

    Beiträge:
    16
    Likes:
    0
    @miles and points and turboman!!

    Ich finde es immer wieder nett, wenn man als Neuling in einem Forum so nett behandelt und auch gleich als Zicke bezeichnet wird. Wenn ich so ein toller Profil wäre, hatte ich nicht fragen müssen. Und so ganz leicht zu finden sind die Antworten auch nicht.

    Es gibt übrigens beides in Frankfurt: kostenlos ist z.B. der Rollstuhlservice, wo der Betreffende vom Schalter bis ans Flugzeug gefahren wird. Andere Serviceleistungen darüber hinaus sind eben kostenpflichtig.
     
  13. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Genau das hatte ich Dir mit dem Link schon angegeben.
    Daß Du ihn nicht anklicken würdest (oder die dort ganz
    eindeutig angegebenen Infos nicht finden konntest), ist
    ja nun wirklich nicht das Verschulden anderer, sondern
    liegt ja doch einzig und allein an Deinem (Un-)Vermögen,
    die Dir angebotene Hilfeleistung in Anspruch zu nehmen.
     
  14. reiner

    reiner Platinum Member

    Beiträge:
    1.387
    Likes:
    2
    Ich würde für meine Mutter in diesem Fall den kostenlosen "Behinderten Service" buchen. Sie ist doch bestimmt etwas Gehbehindert oder? Wird mit dem Rollstuhl zum Flieger gebracht und wieder abgeholt, durch die Sicherheitskontrolle, etc.
     
  15. Gabymarie

    Gabymarie Lotse

    Beiträge:
    16
    Likes:
    0
    Hallo Reiner,
    ja, genau das werde ich buchen. Danke für Dein Posting!
     
  16. Unterwegs

    Unterwegs Co-Pilot

    Beiträge:
    25
    Likes:
    0
    miles-and-points ist ein Hauptgrund warum ich - wenn mal hier vorbeischaue - meistens frustriert zu andeen Foren wechsle.
    Koennt Ihr den Typen nicht rauswerfen?
    Und vielleicht waere eine Policy angebracht, die ein Mindestalter fuer die Teilnehmer vorsieht?
     
  17. juseth

    juseth Bronze Member

    Beiträge:
    191
    Likes:
    0
    @gabymarie
    Habe den Betreungsservice schon mehrfach fuer meine Mutter in Anspruch genommen. ( Fra) -klappt wunderbar
    Kann auch noch am Schalter organisiert werden.
    Es gibt einen extra Warteraum fuer Passagiere, die Betreuung benötigen, dort kann dann auf das Elektromobil gewartet werden.
    Bei Ankunft ( in unserem Fall stets USA ) haben bereits Helfer mit Rollstühlen gewartet, die, die Passagiere durch die Immigartion bringen
    und das Gepäck abholen.


    @unterwegs
    Ganz meine Meinung - uch mir verleidet dieser User das Forum.
     
  18. hal9000

    hal9000 Platinum Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    0
    Ganz ruhig, mach es wie die meisten hier: Miles-and-More auf die Ignorelist setzen. Die Minuten, die du vergeudest, die zu 90% gesabbel, bla, tratsch, Müll und Sinnlostexte von ihm durchzulesen, können besser investiert werden :p
     
  19. Gabymarie

    Gabymarie Lotse

    Beiträge:
    16
    Likes:
    0
    ....genau das werde ich machen! Ich lese ja schon länger mit und dieser User fällt immer wieder unangenehm auf.
    Danke an alle, die mir nett und hilfreich geantwortet haben!!
     
  20. kuno

    kuno Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.472
    Likes:
    10
    Diesen Gedanken fortführend, würde ich auch für ein Höchstalter plädieren, ebenso ein Verbot für nicht ausgelastete Hausfrauen zwischen 9 und 18 Uhr, sowie für Witwen, welche in Begleitung reisen und das Erbe des verblichenen in Meilen umwandeln. Somit wird das Spektrum erweitert und erhöht die Chancen ES zu inkludieren.
     

Diese Seite empfehlen