Bis zu 80.000 Meilen for free!!

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von thunderbird, 22. September 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. thunderbird

    thunderbird Bronze Member

    Beiträge:
    227
    Likes:
    0
    Kingt erstmal ziemlich unglaubhaft.
    Ich konnte es erstmal auch nicht glauben und habe aber jetzt vier Handy Verträge abgeschlossen. Hier ist das Angebot:

    Wir bieten folgende Sonderaktion an

    T-Mobile Business Active.
    Der Vertrag hat eine Laufzeit von 24 Monaten, es fällt keine Anschlussgebühr an.


    Wir erstatten die Grundgebühr von 24 x 7,16 € zzgl. 16% Mwst , gesamt 200€ (abzüglich einer eventuellen Geräteanhängigen Zuzahlung) per Verrechnungscheck sofort mit dem Versand des Geräts.
    Zu diesem Vertrag bieten wir folgende Geräte an:


    Zusätzlich erhaltet ihr bei Anmeldung des neuen Vertrags bei Miles and More bis 30.09.2006 20.000 Prämienmeilen die unter den Fly and Smart Bedinungen schon für einen Hin und Rückflug innerhalb Europas reichen.

    Link: http://www.t-mobile.de/business/mil...16676-_,00.html


    Fazit: ihr erhaltet ein Handy, einen Vertrag ohne Fixkosten und ein quasi ein Flugticket.

    Wir benötigen jedoch eine Gewerbeanmeldung oder ähnliches.


    Siemens S 68 Preis 0,00€

    Bestellink: http://tt.phones4you.de/index.php?v...tracking=keines


    Maximal 4 Verträge pro Miles and More Kartenummer möglich!!!


    Ich habe lange überlegt ob man das machen kann, bis ein Kollege von mir es versucht hat und es klappte.
    Der einzige Haken ist halt, dass man eine Gewerbeanmeldung braucht. (Kostet 26 Euro :D ).
    Hier noch der Link von dem Forum wo dieses Angebot mit allen Fragen und Antworten steht:
    http://www.telefon-treff.de/showthread. ... genumber=1

    Bin ja mal gespannt ob ich bald 80.000 Meilen auf meinem Konto habe.

    Gruß
    Thunderbird
     
  2. capetown

    capetown Bronze Member

    Beiträge:
    100
    Likes:
    0
    Moin,

    tatsächlich ein unglaubliches Angebot!
    Habe vorgestern (nur) zwei Verträge bestellt und bis dato läuft die Abwicklung "wie geschmiert"!
    Wenn dann auch noch die Meilen bald auf dem M&M Konto gutgeschrieben sind, war das eine der besten Meilenaktionen in den letzten Jahren.

    Christian
     
  3. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Nach den AGB von T-Mobile sollen aber alle Verträge von "Partner-Unternehmen" vom Meilensammeln ausgeschlossen sein?

    Ich sehe die Schwierigkeit vor allem darin, daß Du dann unter Umständen 4 unkündbare Laufzeitverträge an der Backe hast, die versprochenen "Erstattungen" genausowenig kommen wie die 4 Handys und Du womöglich nicht einmal die erhofften 4x 20,000 (oder als Status-Kunde sogar 4x 30,000) Meilen bekommst.

    Einen dahingehenden Vertrag hast Du ja nicht in Händen und die Telekom wird sich im Zweifel darauf berufen, daß Du mit ihr nur die Verträge geschlossen hast und sie nur für Neuverträge (also vielleicht nur den ersten??) die Aktionsmeilen ausschütten "muß".

    Die verschiedenen Foren sind mittlerweile voll von solchen "undurchsichtigen" (und natürlich immer "unaglaublichen!!") Angeboten - aber eben auch voll mit Berichten über unsaubere Vermittler, die nur allzugern die Verträge vermittelt und ihre Provisionen kassiert haben, ohne daß der Kunde jemals ein Handy noch die Erstattung der Grundgebühren bekommen hat.

    Ich kenne den hier genannten Anbieter / Vermittler nicht und weiß daher nicht, ob er zu diesen "schwarzen Schafen" gehört. Ich warne aber vor solchen Aktionen, die im Stil von "Kettenbriefen" im Schneeball-System unter die Leute gebracht werden. Es könnte ja (theoretisch) auch sein, daß die Vermittler selbst solche "Infos" lancieren.

    Es kann sein, daß das "Unglaubliche", das da in dieser "Sonderaktion" angepriesen wird, tatsächlich so durchgeht. Allein: mir fehlt der Glaube an solche "Wunder". Aber ich lasse mich auch nicht mit der "Nigeria-Connection" ein, versuche nicht, durch den Umtausch von Iraq-Währung Millionen zu machen oder das "Flugzeug-/Piloten-Spiel" zu spielen.
     
  4. Knacki

    Knacki Bronze Member

    Beiträge:
    172
    Likes:
    0
    Hi,

    also wegen der T-Mobile Veträge gibt es wirklich einen Haken:

    Bei anderen Providern (also überall wo nicht direkt die Rechnung von T-Mobile kommt) wie Hutchinson und so gibt es die monatlichen Meilen nicht.

    Das wär dann auch schade.
    Noch gibt´s aber auch bei T-Mobile direkt bis zu 30000 Meilen.
     
  5. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Auszüge aus einer Presseerklärung der Verbraucherzentrale NRW
    (soll hier nur als Beispiel stehen für viele andere Informationen, die's im Netz gibt):

    Nur so zum "mal-drüber-Nachdenken", wie das hier alles auch laufen könnte ...
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Nur bei T-Mobile direkt gibt es die Meilen.
    5,000 für einen Neuvertrag (15,000 bei Statuskunden) plus 15,000 als Aktion.

    Und ob es die "Begrüßungs-Meilen" tatsächlich 4x für ein und dasselbe Konto gibt,
    steht immer noch nicht fest. Die Frage ist:

    Ist der 2., 3. und der 4. Vertrag ebenfalls jeweils ein "neuer Vertrag"?
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Da es sich um unser Angebot handelt muss ich mich hier auch mal einklinken.

    1. wir sind ein Mobilfunkhändler de sich seit fast 4 Jahren am Markt behauptet.

    2. wir vermitteln ausschlieslich original T-Mobile Verträge.

    3. Allein unser Feedback bei Ebay beweist unserer Meinung unsere Seriosität

    http://feedback.ebay.de/ws/eBayISAPI.dl ... TRK:ME:UFS

    4. Aus genau den oben gennanten Gründen legen wir die Auszahlungen direkt den zu versendeten handy in Form eines Verrechnungsschechs bei.


    Gruss


    Jörg
     
  8. thunderbird

    thunderbird Bronze Member

    Beiträge:
    227
    Likes:
    0
    Warten wir es ab ob esklappt. Ich werde mich auf jeden Fall outen falls es schief gegangen ist!

    @miles-and-points
    Warte doch bitte erst mal ab bevor Du mich indirekt mit jemanden vergleichst der auch auf die Nigeria Connection hereinfällt. Du kannst mich danach falls es schief gegangen ist Idiot schimpfen, aber nicht schon vorher!!
     
  9. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Hallo, Jörg,

    das ist schön, daß Du Dich hier einklinkst. Danke dafür.
    Vielleicht können wir auf diese Weise ja die eine oder andere Frage klären.

    Gibt es beim Abschluß dieser "Business Active"-Verträge jeweils ein Handy gratis dazu?
    Welche Handy-Modelle?
    Wieviel kostet der Abschluß pro Vertrag?
    Welche monatliche Grundgebühr pro Handy-Vertrag wird durch T-Mobile vom Konto abgebucht?
    Wieviel wird per Scheck von Euch ausgezahlt?
    Wann nach dem Abschluß?
    Welche zusätzlichen Kosten kommen auf die Kunden zu?

    Und dann die ja alle hier ganz besonders interessierende Frage:
    Garantiert Ihr, daß dem Neukunden 4x die 5,000 Meilen gutgeschrieben werden?
    Garantiert Ihr, daß dem Statuskunden 4x die 15,000 Meilen gutgeschrieben werden?
    Garantiert Ihr, daß jeder Kunde 4x die 15,000 Zusatz-Meilen bekommt?

    Danke für die Aufklärung!
     
  10. Guest

    Guest Guest

    So Antwort auf deine Fragen:

    Es gibt zu jedem Vetrag ein Siemens S 68 und einen Verrechnungscheck von 200€. monatliche kosten wie oben beschrieben 7,16€ 16 % Mwst. Der Scheck liegt jedem Paket bei.

    Weitere Fixkosten keine ausser den anfallenden Verbindungsentgelten.


    Auf nachfrage wurde uns bei T-Mobile erklärt das man an dieser aktion mit bis zu 4 Mobilfunktveträgen teilnehmen und an den Punkten partizipieren kann.

    Link zu den FAQs von T-Mobile:

    http://www.t-mobile.de/business/0,1793,17041-_,00.html


    Gruss

    Jörg
     
  11. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Hi, thunderbird,
    da hast Du Dir aber einen Schuh angezogen, den ich Dir ganz bestimmt nicht hingestellt habe:
    Dazu stehe ich auch weiterhin.

    Ich habe keine Anwandlungen, irgendwen hier einen Idioten zu schimpfen, natürlich auch Dich nicht. Ich warne doch nur (und wundere mich über die "bissigen" Antworten). Man muß sich doch inzwischen schon angesichts der "Flut" an solchen und anderen, ähnlichen Angeboten, und der richtig wütenden Antworten von frisch angemeldeten Usern in anderen Foren fragen, ob denn jetzt jemand Angst bekommt, daß ihm sein (nur unter Umständen "schmutziges") Geschäft kaputtgemacht wird?

    Wie Du dem Zitat aus der Warnung der Verbraucherzentrale entnehmen kannst, stehe ich ja auch nicht völlig allein mit meiner distanzierten Haltung. Ich halte es für relativ unwahrscheinlich, daß dieses "Spiel" so über die Bühne geht, wie es hier und in anderen Foren vorgestellt wird.

    Solltet Ihr tatsächlich 4 Handys, 4 Auszahlungen in Höhe der 24 Grundgebühren, 4x den Erlaß der Anschlußgebühren und 4x 20,000 oder als Statuskunde sogar 4x 30,000 Meilen (und keine bisher nicht angesprochenen Zusatzkosten in Rechnung gestellt) bekommen , darfst Du mich gern einen "Schisser", einen "Idioten" oder "Dummkopf" schimpfen, der sich das "Geschäft seines Lebens" hat durch die Finger fließen lassen - mir ist das alles dennoch einfach "zu heiß".

    Deshalb gebe ich zu bedenken. Deshalb warne ich.
    Und das ist doch sicherlich auch hier erlaubt, oder?
     
  12. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Hallo, Jörg,
    schade, daß Du nicht wirklich auf meine Fragen geantwortet hast.
    Nach dem kurzen Überfliegen Deiner Antworten würde ich gern noch einmal nachhaken:
    - Siemens S 68 (also kein RazrV3i oder andere?)
    - Verrechnungsscheck über 200 € (stimmt das mit den 24x GG überein?)
    - ab 1.1.2007 gilt in der Bundesrepublik aber 19% MwSt.?
    - keine pauschalierten "voreingestellten" Kosten zu TK_Anlagen?

    Ja, das weiß ich ja auch. Aber die bisherigen Erfahrungen und die FQA sagen ja nur, daß man bei bis zu 4 auf einen Namen und einen M&M-account ausgestellten und angeschlossenen Verträgen die monatlichen Meilen bekommt. Uns geht es doch bei der Klärung dieses Angebots vor allem um die 5,000 bzw. 15,000 plus 15,000 (Begrüßungs-)Meilen zu Beginn der Verträge. Werden diese 20,000 bzw. 30,000 Meilen 4x auf eine Person ausgezahlt? Könnt Ihr das garantieren? T-Mobile sagt: Nein.

    Deshalb frage ich ja so "hartnäckig" nach. Nicht böse sein darüber.
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Also laut Händlerbetreung der T-Mobile gibt es das Welcome Angebot bei abschluss von bis zu vier T-Mobile Neuveträgen.

    Gemäß My-T-Mobile Ausgababe August 2006 welcome Angebot Randziffer 90 zu finden auf Seite 24 :..

    ... Im Rahmen des Welcome Angebots erhalten Sie zusätzliche 15.000 Milen bei Abschluss eines neuen Laufzeitvertrags..... in einem Business Vertrag.....

    Wir haben bei T-Mobile nachgefragt und dies wurde uns so bestätigt.

    Also sollten wir diese Diskussion hier einfach beenden, denn du willst dieses Angebot ja sowieso nicht.

    Jörg
     
  14. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    - das Siemens-Handy S 68 gibt es bei ebay für weniger als 120 €
    ohne simlock/branding (wie sieht das bei Jörg aus?)
    - die Bewertungsseite bei ebay zeigt einen Anbieter namens
    "e-plusbeckenbauer" (??); kann/will Jörg dazu etwas sagen?
    - bei "phones4you" steht (anders als der Jörg es gepostet hat):
    monatlich 7,95 € netto zuzüglich MwSt (= ab 1.1.2007 also 9,46 €)
    - das macht bei mir dann auf jeden Fall mehr als 225 € pro Vertrag
    - bei T-Mobile wird in der Fußnote 2) eine Anschlußgebühr angekündigt*
    bei bis zu 4 Stück pro Handy 24,95 €

    Ungeklärt bleibt weiterhin die Frage, ob es die "Begrüßungsmeilen für
    neue Kunden" (20,000 bzw. 30,000 für Statuskunden) für 4 Business
    Active-Verträge gibt, wenn schon eine "Auszahlung" vorgenommen
    wurde und ein Handy (übrigens: eins ohne Kamera?) den Besitzer
    gewechselt hat und der Jörg ja ebenfalls seine Provision bei T-Mobile
    längst einsteckte, richtig?

    Mal ehrlich: glaubt Ihr das alles wirklich? Mir fehlt die Phantasie -
    und dabei würde ich mich so gern eines Besseren belehren lassen.

    *
    21,51 € + 16% = 24,95 €

    EDIT:
    Lesen kann ich ja schon einige Jahre recht gut; die Auslegung ist nur so schwierig.
    Wenn es heißt "zusätzlich 15,000 Meilen für einen Vertrag": bedeutet das dann nicht leider wirklich (wie in anderen Foren beschrieben und von der T-Mobile-Hotline bestätigt) für einen Vertrag? Weil alle Folge-Verträge dann keine Neu-Verträge mehr sind?

    Aber Jörg hat recht:
    nie im Leben würde ich mich auf solche Sachen einlassen, wenn ich nicht vorher meine berechtigten Fragen beantwortet bekomme.

    Wenn ein potentieller Geschäftspartner immerzu nur "um den heißen Brei herumredet" (und diesen Eindruck kann man hier inzwischen ebenso bekommen wie in diversen anderen Foren, wo andere Vermittler massive Werbung machen, ohne Fragen zu beantworten), dann fehlt mir persönlich jedenfalls das Vertrauen, was für einen Vertragsabschluß unumgänglich ist.

    Also können wir die Diskussion wirklich beenden.
    Antworten kommen ja sowieso nicht. Schade.
     
  15. lhsen

    lhsen Silver Member

    Beiträge:
    280
    Likes:
    2
    Laut Geschäftskundenhotline von T-Mobile gibt es für maximal 4 Verträge auch die Begrüßungsmeilen bei Abschluß von Geschäftskundentarifen (also bei Senatoren 4 x 30.000 Meilen). Bisher wurden mir jedoch nur einmal die 30.000 gutgeschrieben. Die Weiteren sollen in der nächsten Woche folgen... :p
     
  16. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das wäre ja sehr schön; ich drück Dir die Daumen, daß es sich auch hierbei wieder um ein Problem bei T-Mobile handeln wird (daß die Mitarbeiter/innen der Hotline unterschiedliche Auskünfte geben) und Du alle Meilen bekommen mögest.

    Du hast also 4x den Business Active abgeschlossen und schon/erst einmal die 30,000 Meilen gutgeschrieben bekommen?
    Und welche Handy-Modelle dazu? Welche Preise?

    Wir haben schon "Kollegen" getroffen, die den etwas teureren Relax 50 XL (ich glaub etwas mehr als 20 € pro Vertrag/Monat mit 50 Freiminuten oder so) abgeschlossen haben und dafür auch die Meilen erhielten. Da scheint es kein Problem zu sein.

    Hier geht es ja um diesen 7,95 € "Business Active"-Vertrag für Geschäftskunden, um das Handy dazu, die Auszahlung von 200 € und die erlassene Anschlußgebühr.

    Wäre sehr schön, wenn Du uns aufklären würdest.
    Der Jörg hat ja anscheinend die Segel gestrichen.
     
  17. lhsen

    lhsen Silver Member

    Beiträge:
    280
    Likes:
    2
    Hallo,

    das Handy war Sony Ericsson Cybershot 800 i für 0 Euro im Business profi Tarif und 50 Euro Startguthaben. Beim Tarif Business profi gibt es verschiedene Rabattstufen, so daß sich der monatliche Grundpreis in meinem Fall nur auf 15,86 Euro statt 21 Euro beläuft. Der Anbieter im Internet hat das Angebot jedoch nicht mehr, da T-Mobile der Meinung war, dieser Tarif dürfe in dieser Form nicht direkt im Internet abgeschlossen werden. Mann kann den Vertrag jedoch im Business T-Punkt abschließen. Dort wollen die aber noch ca. 140 Euro für das o.g. Handy haben. Aber auch jedes andere Handy ist möglich bei jeweils individueller Preisberechnung. 8)
     
  18. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das deckt sich mit unseren Erfahrungen.

    Es scheint so zu sein, daß man im Internet direkt oder bei Vermittlern nur die etwas teureren Verträge mit Meilenvergabe abschließen kann.

    Das "Business Active"-Modell scheint zwar weiterhin angeboten zu werden, die vermittelten Verträge erlangen auch Rechtsgültigkeit (die Verträge zwischen T-Mobile und den Kunden gelten und müssen 2 Jahre lang eingehalten werden), aber die Meilengutschrift erfolgt nicht bzw. nur für den ersten Vertrag, sofern es sich um sog. "Original T-Mobile Verträge" handelt, die vermittelt wurden.

    Danke für Deine Informationen - wieder etwas mehr Licht in diese "dunkle Angelegenheit" gebracht. Mal sehen, wann die ersten schreiben, daß sie auch bei 4 "BusAct"-Verträgen jeweils die Meilen bekommen hätten - das ist bei anderen derartigen Angeboten ja schon häufig passiert, daß kurzerhand "Gewährsleute" vorgeschickt wurden, um das Geschäft am Laufen zu halten.

    Im Grunde bleibt doch nur zu hoffen, daß die nächste Woche bis zum 30. Septemebr (Ende der Meilen-Aktion bei T-Mobile) so schnell wie möglich vorbeizieht, damit dieser ungesunde Hype endlich ein Ende hat.

    Und sollte sich später herausstellen, daß einige Verträge trotz allem auch bei T-Mobile-Mitarbeitern "durchgegangen" sind und tatsächlich jemand 4x 30,000 = 120,000 Meilen gutgeschrieben bekommen hat, dann ziehe ich meinen (allerdings eh' nicht vorhandenen) Hut vor ihm und mach den Kotau.

    :lol: :lol: :lol:
     
  19. Guest

    Guest Guest

    Ich versteh ja nicht wieso in solchen Foren immer wieder die selben typen auftauchen. Da gibts mal ein gutes Angebot und es wird mit aller Gewalt versucht es niederzureden.

    Warum :?:

    Ist es Neid nicht selbständig zu sein oder das wissen eh keinen Mobilfunkvertrag zu bekommen, weil die eigene Bonität nicht reicht?

    Sollte an oben genannnten Angebot irgendwas faul sein hätte sich bestimmt schon einer der geprellten Kunden bei http://www.telefon-treff.de gemeldet, aber da ist nix. Zu dem Händler gibts auch nur positive Kommentare, und Lob für die vorbildliche Abwicklung. Und das auch nicht erst seit gestern, sondern schon seit Monaten oder Jahren.

    Na ja. vielleicht ist das Angebot auch mehr für Handyfreaks geeignet, als für Menschen die mit dem abschliessen von Probeabos Milen schnorren müssen, weil sie die Kohle nicht haben um ihr erster Klasse Ticket selbst zu bezahlen, und dort auf dicker Max machen können.


    Ronaldo
     
  20. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Schon wieder jemand, der sich anscheinend extra für dieses Posting hier neu angemeldet hat:

    Benutzername ronaldo400
    Anmeldedatum 23.09.2006
    Beiträge insgesamt: 1

    Wie hatte ich ja schon geschrieben:
    Im übrigen hab ich nun wirklich nicht versucht, dieses Super-Angebot "niederzureden", sondern hatte einfach gewagt, es zu hinterfragen, nachdem die T-Mobile-Hotline die o.a. (negativen) Auskünfte gegeben hatte.

    Wenn es dennoch klappen sollte mit den Meilen und allem anderen, hätte ja vielleicht in dem einen oder anderen Forum schon der eine oder andere User, den man aus längerer Anwesenheit und aus verschiedenen Postings dort oder sogar persönlich kennt, die eine oder andere Erfolgsmeldung (geeignet zur Nachahmung) vermeldet.

    Das ist allerdings (bisher) noch nicht geschehen. Schade.

    Ich gönne es jedem aus vollem Herzen, einmal im Leben ein großes Erfolgserlebnis zu haben, weil ein "Gesamt-Gewinn" von 80.000 oder gar 120.000 Meilen (für mich ein Gegenwert von 800 bis 1.200 €) für ihn das "Geschäft des Jahres" zu sein scheint (über die Kosten bzw. den umgerechneten Stundenlohn für diese Mühe wollen wir ja lieber gar nicht zu spekulieren anfangen).

    Mir wäre es halt (selbst wenn es denn klappen sollte) einfach zu aufwendig. Und ich drehe halt solche "undurchsichtigen" Dinger aus Prinzip nicht. Das hab ich noch nie getan und werde es jetzt auch nicht anfangen zu tun. Ist doch meine Sache, oder? Und nicht verboten, öffentlich mitzuteilen.

    Das mögen Telefonvertrags-Verticker ja vielleicht ganz anders sehen: auch gut. Und möglicherweise sind meine bisher vorgebrachten Einwände ja auch nur ein Zeichen für meine mangelnde Risikobereitschaft. Ja, und?

    Ein- oder zweitausend Euro lassen sich für mich (und andere) doch sehr viel einfacher, unaufwendiger, lustvoller, schneller, risikoloser (und zusätzlich auch noch eindeutig und 100%ig legal) erwirtschaften. Auch okay, oder?

    Und nun meldet Euch noch mit 20 oder 30 anderen Namen neu an und erzählt uns doch bitte, daß Ihr diese "4-er-Kombi" gleich 5-mal auf 6 verschiedenen Konten gutgeschrieben bekommen habt.

    Ich hol schon mal das Popcorn.
    :D :D :D

    Aber vielleicht sollten wir mal wieder zum eigentlichen Thema "Lufthansa" zurückkommen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen