BRG bei SPG

Dieses Thema im Forum "ARCHIV Hotelketten & Meilen im Schlaf sammeln" wurde erstellt von Shining, 5. Juli 2010.

  1. Shining

    Shining Bronze Member

    Beiträge:
    161
    Likes:
    0
    Hallo!

    Habe durch Zufall eine Situation gefunden, in der ich die BRG von Starwood in Anspruch nehmen kann (habe schon die Bestätigung, dass es akzeptiert wurde und ich den tieferen Preis bekomme). Habe ja nun die Wahl zwischen 2.000 Punkten als "Prämie" oder einem Preisnachlass von -10%. Da der Zimmerpreis nur bei knapp unter € 60,- pro Nacht liegt, scheint mir die Variante mit den 2.000 Punkten lukrativer (allein beim Wechsel in Miles and more wäre es wohl sinnvoll, da 2.000 Meilen einen etwas höheren Wert als knapp € 11,- haben).

    Für Nächtigungen wird es aber schwierig sein (nur Kategorie 1 am Wochenende für eine Nacht à 2.000 Punkte), da ich sonst selten in Starwood-Hotels nächtige und kaum zusätzliche Punkte sammle. Drum: Wie teuer sind eigentlich die Konsumationen in Hotels mit Punkten? Für mich wäre z.B. mal ein Frühstück ganz interessant, aber ich finde keine Info, wieviel ein Frühstück mit Punkten etwa kostet - kann jemand helfen? Falls die Preise hierfür variieren, mich interessiert das Le Meridien in Kuala Lumpur...

    Lg
    Shining
     
  2. fisinho

    fisinho Gold Member

    Beiträge:
    736
    Likes:
    0
    In KUL würde ich das Sheraton Imperial bevorzugen - am besten mit Club-Zugang. Dann ist nicht nur das Frühstück drin, sondern auch abendliche Snacks und Drinks in der Lounge.
     
  3. HON CIRCLE RD

    HON CIRCLE RD Gold Member

    Beiträge:
    806
    Likes:
    0
    Für alle die nicht wissen um was es geht: BRG = Best Rate Guarantee 8)
     

Diese Seite empfehlen