British Airways darf Cross-Ticketing nicht verbieten

Dieses Thema im Forum "British Airways" wurde erstellt von tigerente, 23. Dezember 2008.

  1. tigerente

    tigerente Co-Pilot

    Beiträge:
    38
    Likes:
    0
    OLG Frankfurt urteilt gegen British Airways: Wenn Fluggäste Teilstrecken ihres Flugscheins verfallen lassen, darf die Airline nicht die gesamte Route stornieren. Quelle und weitere Infos
     
  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Vielleicht wäre es etwas übersichtlicher, wenn man im bestehenden Thread diskutiert:

    :arrow: viewtopic.php?f=17&t=12013

    :mrgreen:
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Das OLG FFM - Urteil betrifft die BA. :idea:

    Soweit ich gehört habe, verwendet seit einigen Tagen die BA die angegriffenen AGBs nicht mehr.

    Also hier weiter diskutieren.
     
  4. 9ooo9

    9ooo9 Gold Member

    Beiträge:
    648
    Likes:
    0

Diese Seite empfehlen